So…hab jetzt ein Gebärmutter-Piercing :)))

Dieses Thema enthält 47 Antworten und 16 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  torina vor 6 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 48)
  • Autor
    Beiträge
  • #22792

    engelgrisu
    Teilnehmer

    Hallo!
    Nach guter Überlegung, s.
    http://www.nailfreaks.com/de/forum/wohlbefinden/koerper/51262.htm
    habe ich mich für die Gynefix entschieden.
    Bisher bin ich sehr zufrieden damit. Selbst das Einsetzen war überhaupt nicht schmerzhaft. Habe nix gemerkt.
    In 6-8 Wochen ist dann nochmal Kontrolle, ob sie gut sitzt..und dann habe ich
    5 Jahre
    Ruhe!
    Also ich kann es bisher nur empfehlen.War in HH bei Praxisklinik-Winterhude. www. bitte noch davor und de hinterdran
    LG Birte

    #357207

    engelgrisu
    Teilnehmer

    Genauso Sicher wie die Pille, nur keine Hormone mehr!
    Wollte ich auf keinen Fall mehr haben.
    Kosten Komplett 238€! Für 5 Jahre doch echt ein Schäppchen 🙂

    #357208

    engelgrisu
    Teilnehmer

    Ja sicher! Jeder reagiert aber anders auf Sachen und Umstände. Schau mal auf
    Contrel Gynefix Test – Die etwas andere Verhütung – Testbericht und Meinung
    da ist auch ein Foto zu sehen.
    Keine Panik bekommen, die Verhütungsmethode ist noch recht neu und die Firma Contrel hat hier in Deutschland kein Vertriebsnetz. Somit bekommt man sie hier nicht in der Apo…hatte sie aber ja gleich beim Arzt da. Untersuchung, ob man geeignet ist und wenn ja gleich die Einlegung.
    Bin dafür extra nach HH gefahren. Sind auch mal so fast 150 km eine Strecke.

    #357236

    nuddel85
    Mitglied

    Ja cool…da weiss ich ja auf was ich umsteige….w8ill mir nach meiner Hormonspirale auch was anderes einsetzten lassen. …habe auch mehr Pickel seitdem….mal schaun.
    Wie sieht es aus mit deiner Tage?
    LG

    #357209

    engelgrisu
    Teilnehmer

    Habe seit über 3Jahren nicht so richtig meine Tage mehr gehabt…wegen den Schwangerschaften. Deswegen wollte ich auch keine Hormone mehr haben. Bin ja schon so lange Hormonfrei!
    Irgentwie freu ich aber schon drauf sie mal wieder zu heben. Also bisher hätte heute nach dem Legen auch eine Slipeinlage gereicht.

    #357237

    nuddel85
    Mitglied

    Aso….aber durch die Gynefix bleibt die nicht aus die tage oder?
    …hmm? willl auch was anderes testen nach meiner Spriale…..lg

    #357249

    torina
    Mitglied

    Wenn Du Deine Periode nicht mehr haben willst, kann ich Dir nur das Verhütungsstäbchen Implanon empfehlen. Es bleibt 3 Jahre im Oberarm, Einsetzen tut gar nicht weh, es enthält kein Östrogen und ist laut meinem FA im Moment das sicherste Verhütungsmittel auf dem Markt.
    Schön ist auch, daß keine Probleme entstehen bei “flottem Otto” Erbrechen oder Medikamenteneinnahme.
    Es kostet rund 300 Euro aber meiner Meinung nach sein Geld absolut wert.
    Natürlich ist es auch hier so, daß jede Frau unterschiedlich reagiert.
    Dafür wäre dann eine testphase mit der Pille Cerazette empfehlenswert.
    Verträgt man die gut, ist der Wechsel aufs Stäbchen kein Problem.

    #357225

    supernails
    Mitglied

    Hey torina,
    bekommt man beim stäbchen keine mens. mehr?
    Das will ich nicht… wenn ich mein mens. bekomme dann habe ich ca. 1 woche ruhe vom mein mann ihihih.
    Ich würde auch gerne umsteigen, nehme die pille seit viele jahren, aber spirale will ich nicht (habe schon viele negative berichte gelesen, soviele nebenwirkungen… und die würde ich bestimmt alle bekommen :P).
    LG

    #357250

    torina
    Mitglied

    Ca. 80 % der Frauen bekommen nach Einsetzen des Stäbchens oder durch Einnahme der Cerazette ihre Mentruation nicht mehr.
    Ich liebe es.
    Es ist ein absolutes Gefühl von Freiheit.

    #357201

    sweety78
    Teilnehmer

    Kann mich Engelgrisu nur anschließen…habe mein “Gebärmutterpiercing” jetzt seit September und bin rundherum glücklich! War zum Einsetzen auch in Hamburg…allerdings bei Dr. Wolffram. Kann ich jedem nur empfehlen! Man hat jeden Monat seinen normalen Zyklus…so als wenn man nicht verhüten würde….keinerlei Nebenwirkungen und das Schöne ist, man kann sofort nach dem Entfernen schwanger werden, weil sich der Körper nicht umstellen muß!

    @torina:
    Die Cerazette verträgt aber leider nicht jede Frau…und ich habe von den Stäbchen auch schon negative Erfahrungen gehört. Ich denke, es ist so wie mit der Pille…die eine verträgt sie und die andere nicht. Deshalb kam für mich soetwas auch nicht in Frage…wollte was ohne Nebenwirkungen und Hormone….

    #357251

    torina
    Mitglied

    Darum ja die Empfehlung von mir, erst die Pille zu testen und dann das stäbchen zu machen.
    Wenn man die Pille schon nicht verträgt, kann man sie absetzen und gut ist. Dann kann man das mit dem Stäbchen auch gleich sein lassen.

    #357210

    engelgrisu
    Teilnehmer

    Oder halt keine Hormone mehr nehmen müssen und wollen!
    Somit bin ich auf die Gynefix gestoßen und bin voll zufrieden damit.
    LG

    #357242

    nini13
    Mitglied

    Oh, oh, oh, da muss ich gleich mal schauen. Ich bin ja auch aus HH! Das wäre ja ein Traum… keine Hormone und knapp 100, – bezahle ich ja schon für meine Pille im Jahr.
    Zudem wollen wir auch erstmal kein weiteres Kind.

    #357243

    nini13
    Mitglied

    So, hab recherchiert und bin ganz begeistert. Noch hab ich einige Streifen von meiner Pille, aber wenn die aufgebraucht ist…
    Ich werde mal meinen FA kontaktieren, ob der das auch macht, ansonsten auf nach Winterhude.

    Eine Frage hab ich noch, kann man Tampons benutzen, wenn man dann wieder die Tage bekommt?

    #357211

    engelgrisu
    Teilnehmer

    Man sollte schon besser 6-8 Wochen nach dem Einsetzen damit warten.Nach dieser Zeit gibt es nochmal ein Ultraschall zur Kontrolle.Sollte in dieser Zeit die Kette “verloren” gehen, gibt es eine neue gratis.
    Danach kann man Tampons benutzen.
    LG Birte

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 48)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.