Soll ich oder soll ich nicht?

Dieses Thema enthält 15 Antworten und 11 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  lea20 vor 10 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #1792

    perdita
    Mitglied

    Hallo Ihr Lieben,

    mich beschäftigt seit ein paar Tagen diese Frage… und ich finde einfach keine Antwort.
    Also: zur Zeit arbeite ich halbtags bei einer Versicherung. Da ich mich dort nicht sehr wohl fühle und das nicht mehr lange machen möchte habe ich Anfang diesen Jahres mit dem Nageln angefangen.
    Ich habe eine Ausbildung bei einer erfahrenen Nageldesignerin gemacht und nun arbeite ich nebenbei in einem Kosmetikstudio. Ich nutze all meine Freizeit zum üben und habe meine Arbeiten und meine Zeit dadurch sehr schnell verbessern können. Dies bestätigen mir jedenfalls sehr oft meine Kunden und meine Chefin.

    Nun überlege ich, ob ich bereit für die Selbstständigkeit (Nebengewerbe) bin. Mir wurde gestern ein Raum bei einem tollen Frisuer angeboten. Bei seinen Kunden besteht grosses Interesse am Nageldesign. Der Raum ist günstig und die Kunden wären auch schon da. Das ist die Chance, auf die ich gewartet habe. Doch so schnell…? Was meint Ihr?

    #68644

    divanailst
    Teilnehmer
    Perdita;194982 wrote:
    Hallo Ihr Lieben,

    mich beschäftigt seit ein paar Tagen diese Frage… und ich finde einfach keine Antwort.
    Also: zur Zeit arbeite ich halbtags bei einer Versicherung. Da ich mich dort nicht sehr wohl fühle und das nicht mehr lange machen möchte habe ich Anfang diesen Jahres mit dem Nageln angefangen.
    Ich habe eine Ausbildung bei einer erfahrenen Nageldesignerin gemacht und nun arbeite ich nebenbei in einem Kosmetikstudio. Ich nutze all meine Freizeit zum üben und habe meine Arbeiten und meine Zeit dadurch sehr schnell verbessern können. Dies bestätigen mir jedenfalls sehr oft meine Kunden und meine Chefin.

    Nun überlege ich, ob ich bereit für die Selbstständigkeit (Nebengewerbe) bin. Mir wurde gestern ein Raum bei einem tollen Frisuer angeboten. Bei seinen Kunden besteht grosses Interesse am Nageldesign. Der Raum ist günstig und die Kunden wären auch schon da. Das ist die Chance, auf die ich gewartet habe. Doch so schnell…? Was meint Ihr?

    Wer sich nicht wagt, hat kein Chance für Gewinn!

    😛

    LG,
    Pauline

    #68649

    minou
    Teilnehmer

    @divanailst 194985 wrote:

    Wer sich nicht wagt, hat kein Chance für Gewinn!

    😛

    LG,
    Pauline

    Genau! Wenn Du ein gutes Gefühl dabei hast und die Unkosten Dich nicht finanziell platt machen, greif zu! Sonst wirst Du nie erfahren obs klappt!
    :)LG Claudia

    #68651

    dorothea
    Teilnehmer

    Dass sehe ich aber jetzt auch so! Ein Versuch ist es Wert.

    Wünsche Dir viel viel Glück dafür!

    LG Dorothea

    #68645

    perdita
    Mitglied

    Ich danke euch!
    Ihr habt recht. Ich glaub, ich werde es machen. Warum auch nicht. Endlich mal eine Arbeit, die mich glücklich und zufrieden macht. Und wer weiss, vielleicht läuft es ja so gut, dass ich meinen Bürojob bald aufgeben kann!

    #68650

    minou
    Teilnehmer

    @perdita 195141 wrote:

    Ich danke euch!
    Ihr habt recht. Ich glaub, ich werde es machen. Warum auch nicht. Endlich mal eine Arbeit, die mich glücklich und zufrieden macht. Und wer weiss, vielleicht läuft es ja so gut, dass ich meinen Bürojob bald aufgeben kann!

    Das wünsch ich Dir ganz doll! Und berichte mal, wenns soweit ist!

    :)LG Claudia

    #68641

    female
    Teilnehmer

    Ich drück dir die Daumen, dein Fleiß muss ja schließlich irgendwann belohnt werden!

    Und das wird so gut laufen, dass du deinen ungeliebten Versicherungsjob an den Nagel hängen kannst :rauch:;)

    LG
    Anja

    #68642

    female
    Teilnehmer

    …NAGEL… verstanden? ;)…

    was ein Knaller! 😎

    #68643

    imported_tiffy
    Teilnehmer

    ich würde es auch sofort machen…
    man man man, wie lange träum ich schon davon…

    #68640

    martina27
    Teilnehmer

    Wer nicht wagt, der nicht gewinnt, aber bitte mit einer ordentlichen Kalkulation.

    Viel Glück bei Deinem Vorhaben und vor allem Durchhaltevermögen, ein gutes Rückenpolster und eine dicke Haut, denn gerade die Anfangszeiten sind kein Honiglecken.

    Liebe Grüsse Martina

    #68646

    perdita
    Mitglied

    Ihr seit toll… Danke!
    Die ordentliche Kalkulation ist das aller Wichtigste bei so einem Vorhaben. Deshalb habe ich auch professionelle Hilfe an meiner Seite.
    Das Durchhaltevermögen und die dicke Haut habe ich mir schon durch so viele Höhen und Tiefen erarbeitet. Klar kann es noch härter kommen, damit rechne ich fest! Aber das krieg ich sicher auch noch hin.

    Liebe Grüsse

    Petra

    #68648

    sunnymaus4
    Gesperrt

    das ist eine sehr gut entscheidung!1

    ich wünsche dir jedenfalls sehr viel erfolg und viele liebe kunden.

    lg steffi:)

    #68654

    lea20
    Teilnehmer

    Ich drück Dir auch ganz fest die Daumen ;o)!

    #68647

    perdita
    Mitglied

    Danke Mädels,

    also ich habe es getan! Am 18.08.07 ist meine Eröffnung. Und es haben sich bereits viele Kunden angemeldet. Wenn die wirklich alle kommen, habe ich bald keinen Platz mehr im Terminer…

    Liebe Grüsse

    Petra

    #68653

    cuzco
    Teilnehmer

    Na dann toi, toi, toi…

    Hat nicht Maritta auch an diesem Tag Neueröffnung?

    Ich wünsche dir von Herzen, dass du nette und vor Allem zahlreiche Kunden bekommst. Und noch ein gut gemeinter Rat: Der Kunde ist immer König ( denken kannst du, was du willst – nur nicht alles sagen )!
    Freundlichkeit zahlt sich immer aus…

    Gaaaanz liebe Grüße sendet Silke.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.