Sonne und Gel

Dieses Thema enthält 15 Antworten und 12 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nails2sun vor 9 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #5366

    nailine
    Mitglied

    Ist euch das auch schonmal passiert das die Sonne das Gel hart macht?

    Habe Samstag meine Nägel gemacht und da ich ne DG Wohnung habe habe ich schön weit das Fenster aufgemacht weil so schön warm war. Nach ner Stunde wunder ich mich wiso das Geld im Topf so komisch aussieht und wolte mit dem Pinsel rein pieeeeeken und da dacht ich mir: Was denn das? Da war ne dicke fette Schicht Gel hart.

    Kann man sich ja denken oder?

    #114343

    sanshine
    Mitglied

    Das hatte ich auch schon mal und wunder mich und wunder mich bis mein schatz zu mir sagt! Weißt schon ne. .. Sonne = UV Licht? Ah Danke SCHATZ! Klar sonnenlicht oder uv lampe! Ist ja quasie das selbe :0) Also immer schön ohne die Sonne Nageln :0)

    #114339

    booboo
    Teilnehmer

    hey…dann kann man sich ja bei dem schönen wetter die uv-lampe sparen….;) 😉

    einfach in die sonne legen, sich sonnen und dabei die nägel hart werden lassen….

    #114347

    hase1986
    Teilnehmer

    Muss da auch noch mal eine blöde Frage stellen zu dem Thema

    Wie ist das denn, wenn ich angenommen das Gel verschlossen im Auto z.B. im Kofferraum stehen habe? Wird das dann auch fest? Aber es ist ja eigentlich keine direkte UV-Strahlung.

    Liege ich da richtig?

    Vielen lieben Dank und sonnige Grüße

    #114344

    sanshine
    Mitglied

    @hase1986 140365 wrote:

    Muss da auch noch mal eine blöde Frage stellen zu dem Thema

    Wie ist das denn, wenn ich angenommen das Gel verschlossen im Auto z.B. im Kofferraum stehen habe? Wird das dann auch fest? Aber es ist ja eigentlich keine direkte UV-Strahlung.

    Liege ich da richtig?

    Vielen lieben Dank und sonnige Grüße

    Ne, da kann eigendlich nix passieren! Außer vielleicht das es aus dem pott quillt! Aber hard wird es nur bei direkter strahlung!

    #114340

    tati-85
    Mitglied

    @hase1986 140365 wrote:

    Muss da auch noch mal eine blöde Frage stellen zu dem Thema

    Wie ist das denn, wenn ich angenommen das Gel verschlossen im Auto z.B. im Kofferraum stehen habe? Wird das dann auch fest? Aber es ist ja eigentlich keine direkte UV-Strahlung.

    Liege ich da richtig?

    Vielen lieben Dank und sonnige Grüße

    hi..
    also ich denke da dürfte nix passieren. ..habe meine gele auch im schränkchen, der in der sonne steht….bisher war alles oki…
    lg tati

    #114348

    lady_val
    Teilnehmer

    Nee ich glaub da kann nichts passieren…also zumindest nicht hart werden… ich hatte aber schon mal das problem dass sich immer sommer mein gel einfach in Luft aufgelöst hat…woran auch immer das gelegen mag hab. Aber ich würde es trotzdem nicht im Auto liegen lassen… Gel läuft gerne aus und die sauerei im Auto ist bestimmt nicht schön

    #114337

    houston
    Teilnehmer

    Leute, Gel mag es gar nicht warm….das kriecht euch aus den Becherchen raus…ist eine Heidensauerei…

    Letzten Sommer bin ich fast verrückt geworden, grad auch bei den Farbgelen wars mördersschlimm…..

    Hab mein Nageleck jetzt aus der Sonne verbannt….wenn mal alles fertig ist, gibts auch Bilder…

    Freunde die beim Umbau/ Umstellen geholfen haben, meinten….och nö….mach doch ans Fenster…bloss scheint bei mir bis nachmittags die Sonne rein….wäre ja echt fatal…

    Also Gel entweder in der Kühlbox( ohne Kühlakkus, weil sonst brennt das Gel wie Hulle auf den Fingern…)oder in der Wohnung lagern…

    Greets, Angie

    #114349

    lady_val
    Teilnehmer

    echt das brennt? ! Meine schwester hatte sich letztesjahr im Sommer zur hochzeit die nägel machen lassen und meinte zu mir das hat total gebrannt auf den Nägeln..und ich hab mich gestern mal wieder gefragt woran das wohl gelegen hat…meine schwester ist eh n kleiner einscheißer…die wird bei nem Nadelstich vor schmerzen ohnmächtig aber das erklärt natürlich einiges… werd ihr gleich mein neues Wissen mitteilen 😉 hatte erst gedacht vielleicht wurde zu doll gefeilt aber war alles gut gearbeitet

    #114338

    dany
    Teilnehmer

    Ich habe mir am WE auch die Nägel gemacht und wollte paar Blünchen ziehen…leider sind die schon geährtet bevor ich dran war……..

    Habe jetzt auch alles Sonnendicht abgeriegelt…denn es nervt echt, wenn einem die Pinsel ständig hart werden oder das neue Farbgel unbrauchbar wird….lach!

    #114345

    silvermaus
    Mitglied

    gel muss im auto in eine kühl box, da sonst der deckel am gewinde fest klebt und ihr euer döschen nicht mehr auf bekommt:P
    lg
    silvermaus

    #114341

    tati-85
    Mitglied

    aber die stehen ja nicht direkt in der sonne…nur das schränkchen…
    muss ich denn jetzt umräumen? :blink:

    #114346

    silvermaus
    Mitglied

    nein, es geht darum wenn du gel bei sonnenschein und…30°im auto hast, die hitze staut sich dort mehr als im haus bzw studio aber nichts zum trotz, würde ich mein gel schränkchen nicht in der sonne stehen lassen zu mindest nicht wenn eine glasscheibe dran ist

    lg silvermaus

    #114342

    diejane
    Teilnehmer

    Als wir noch jung und dumm waren, sind wir auch mal auf die verdammt clevere Idee gekommen die Nägelchen auf der Terasse zu machen, weil das Wetter ja soooo schön war…
    Hihihi… Den Rest könnt ihr euch ja sicher denken!

    Ich winke mal zu Sanshine rüber! 🙂

    Liebe Grüße
    Jane

    #114350

    nefeli
    Mitglied

    Hallo Mädels, bin bist jetzt immer ein stiller Betrachter eurer Site gewesen… jetzt möchte ich mich doch einklinken. Ich mache mir die Nägel seit fast nem Jahr selber bin voll zufrieden mit meinen Künsten und habe auch von Freundinnen die Nägel gemacht.
    Alle total begeistert. French, glitter, nailart. u.n.w.
    Nun mein Problem worauf ich keine richtige antwort unter Suchen gefunden habe:
    im Sommer war ich für ca. 3 Wochen in Griechenland, wir hatten über 40 grad hitze, meine Gele (von Eubecos) waren in einer Tasche im Schrank verstaut. ich wollte mir kurz vor Rückflug die Nägel machen, hat auch irgendwie geklappt. Nur seit dem wird das Frenchweiß gelblich, bröckelt ab, als wer nie was drauf gewesen.. stückchenweise…egal wie ich ummantle, und gel + french kriegt nach 2 Tagen komische schwarze Pünktchen.
    Heißt das die Gele sind im Eimer?
    Könnt ihr mir andere empfehlen die vielleicht in Griechenland im Schrank überleben können?
    (Ich habe nähmlich vor, mich dorthin abzusetzen und in diesem Bereich zu arbeiten.)

    liebe Grüße
    Nefeli

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.