Sonnencreme für unreine Haut? !

Dieses Thema enthält 12 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  mialila vor 8 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #22800

    schneggsche
    Teilnehmer

    Huhu,
    jaaa so langsm kommt sie wieder, die liebe Sonne..
    Aber nun meine Frage an euch, welche Sonnencreme könnt ihr speziell für unreine Haut empfehlen bzw auf was ist allgemein eurer Meinung nach beim Kauf von Sonnencreme zu achten z.B. Inhaltsstoffe?
    Danke schon mal für eure Tipps

    #357348

    schneggsche
    Teilnehmer

    Achja, was ich vergessen habe…
    Wäre natürlich super wenn ihr dazu schreiben könntet wo ihre die Cremes kauft und was sie so ca. kosten 🙂

    #357355

    miffy
    Teilnehmer

    Gel wäre doch ne ganz gute Alternative zu den extrem matschigen Sonnencremes 😉 hast du schon mal gel benutzt?

    #357349

    schneggsche
    Teilnehmer
    Miffy;679617 wrote:
    Gel wäre doch ne ganz gute Alternative zu den extrem matschigen Sonnencremes 😉 hast du schon mal gel benutzt?

    hm nein, von welchen firmen bekommt man das?

    #357352

    wildbastet
    Teilnehmer

    Hi. Also, bei unreiner Haut brauchst du leichte Konsistenzen. Entweder Fluids oder Gele (gibts beides ölfrei, wenn die Haut auch ölig ist). Wenn die Haut empfindlich oder allergiebelastet ist, solltest du darauf achten, dass die Produkte emulgatorfrei (meistens Gele) und parfumfrei sind.

    Genaue Produktempfehlung ist ohne persönliche Beratung meiner Meinung nach nicht so gut und würde ich daher nicht machen. Abgesehen davon haben mehrere Firmen Produkte, die du nehmen könntest. Lass dich doch einfach mal beraten unter den oben genannten Gesichtspunkten. Das ist immer sicherer.

    Viel Erfolg!

    P. S. Wenn du eine Sonnenpflege benutzt, dann alleine. Keine Tagescreme drunter (wissen die meisten nicht). Und abends reinigen ist wie bei M-up – Pflicht. Sonst können noch mehr Hautprobleme entstehen. LG.

    #357357

    mialila
    Teilnehmer

    vichy hat so ein Sonnengel für unreine Haut, , gibts in der Apo

    #357345

    claradd
    Teilnehmer

    Würde auch ein GEL bevorzugen, bei unreiner Haut!
    Ich benutze LADIVAL aus der Apo, ist aber recht teuer, so um die 12€ glaub!

    #357350

    schneggsche
    Teilnehmer
    wildbastet;680082 wrote:
    Hi. Also, bei unreiner Haut brauchst du leichte Konsistenzen. Entweder Fluids oder Gele (gibts beides ölfrei, wenn die Haut auch ölig ist). Wenn die Haut empfindlich oder allergiebelastet ist, solltest du darauf achten, dass die Produkte emulgatorfrei (meistens Gele) und parfumfrei sind.

    Genaue Produktempfehlung ist ohne persönliche Beratung meiner Meinung nach nicht so gut und würde ich daher nicht machen. Abgesehen davon haben mehrere Firmen Produkte, die du nehmen könntest. Lass dich doch einfach mal beraten unter den oben genannten Gesichtspunkten. Das ist immer sicherer.

    Viel Erfolg!

    P. S. Wenn du eine Sonnenpflege benutzt, dann alleine. Keine Tagescreme drunter (wissen die meisten nicht). Und abends reinigen ist wie bei M-up – Pflicht. Sonst können noch mehr Hautprobleme entstehen. LG.

    Hallo 🙂
    Also dass man dann keine Tagescree benutzen soll wusste ich auch nicht, hab ich bis jetzt immer gemacht, selbst im Urlaub kam bei mir bis jetzt immer vorher Tagescreme drunter, aber danke für den Tipp 🙂

    Möchte auch jetzt keine Beratung, wollte mich einfach mal nur informieren, was es so gibt, was ihr kennt, was ihr gut findet bzw von was ihr eher abratet.
    Bei mir gibt es in der Drogerie nur die “normalen” Sonnencremes…

    lg

    #357353

    wildbastet
    Teilnehmer

    Na ja… In der Drogerie gibt es ja auch so einige Marken. Da musst du mal das Sortiment durchschauen. Bestimmt gibt es eine passende Konsistenz für dich.

    In den Urlaub sollte man nur die Sonnenpflege und das After Sun mitnehmen. Die Tages- und Nachtpflege, die man sonst benutzt, bleiben zu Hause. Die “normalen” Pflegen enthalten zu viele aktive Wirkstoffe. Das kann bei intensiver Sonnenbestrahlung zu Unverträglichkeiten u Allergien führen und ist an sich etwas zu anstrengend für die Haut.

    Warum keine Tagescreme unter der Sonnenpflege? Das hat folgenden Sinn: der Lichtschutzfaktor in der Sonnenpflege ist meistens zum Teil mechanisch und zum Teil chemisch. Der mechanische Teil liegt auf der Haut und hat eine sofortige Wirkung. Das ist das, was manchmal so weißlich auf der Haut sichtbar ist (in einigen Pflegen überwiegt der mechanische Schutz und man hat ganz weißes Geschmiere auf der Haut). Der chemische Schutz wirkt IN der Haut und entwickelt sich innerhalb ca 30 min (deswegen sollte man sich ja auch mind halbe Stunde vor dem Sonnen eincremen). Wenn man also vorher eine Tagescreme aufträgt, lässt sie keine weiteren Wirkstoffe in die Haut und der chemische Lichtschutzfilter kann nicht wirken.

    Die Sonnenpflege kommt morgens auf die Haut und abends nach dem Duschen/Reinigen kommt das After Sun drauf.

    Man kann noch Peeling mitnehmen und evtl eine Feuchtigkeitsmaske. Ein Schutz-/Reparaturserum fürs Gesicht und Decollete wäre auch ratsam.

    Sorry, ist ein Roman geworden. Aber hoffe, konnte etwas zur Aufklärung beitragen.

    #357356

    miffy
    Teilnehmer
    ClaraDD;680219 wrote:
    Würde auch ein GEL bevorzugen, bei unreiner Haut!
    Ich benutze LADIVAL aus der Apo, ist aber recht teuer, so um die 12€ glaub!

    Jep! Das ist gut, benutze ich auch – schon seit Jahren!

    #357351

    schneggsche
    Teilnehmer
    Miffy;680752 wrote:
    Jep! Das ist gut, benutze ich auch – schon seit Jahren!

    Ist das “normale” Creme oder gibt es von denen auch so ein Gel bzw was für unreine geeignetes? Falls du das weißt 🙂

    #357347

    mira75
    Teilnehmer

    Ladival aus der Apo benutze ich auch. Ist super. Habe auch unreine Haut. Benutze das für Allergiker….

    #357346

    claradd
    Teilnehmer

    Ladival hat Gels, Cremes, Lotionen, Sprays, . .. mit jeglichen Höhen an Lichtschutzfaktoren!

    Also alles mögliche! Einfach mal bei einer Internet Apotheke eingeben.
    Ich benutze auch die für Allergische Haut, so bekomme ich keinen Sonnenpickel und meine Haut juckt nicht mehr. 🙂

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.