SoS! Wer hilft Anfängerin beim FEILEN?

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nailylady vor 10 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #1969

    nailylady
    Mitglied

    Hallöchen Ihr Alle,

    bin neu hier. Hab das Forum hier durch Zufall entdeckt und fand Euch alle hier sehr nett und ich so als eine blutige Anfängerin *schwitzz 🙂 hoffe Ihr seid nachsichtig mit mir Kücken…

    Hab vorgestern mit GEL meine aller ersten eigenen Nägel gemacht, die sind einfach SUPER geworden!Juppii 🙂 nun aber meine Frage:

    Bekomm das mit dem Feilen noch nicht so recht hin… und am schlimmsten ist am Anfang das “alte” Gel runter zu feilen… 🙁 hatte danach leicht gereizte Nagelbett an manchen Fingern obwohl ich echt aufgepasst hab… aber je mehr man aufpasst um so langsamer wird man…schnarch…dann dauert das ja ewig immer 🙂

    Kann mir jemand kleine Anleitung geben, wie ich das besser mach?

    Hab zwei Feilen 110/180 und den Buffer, findet Ihr eine Bananenfeile für ein Anfänger besser oder evt. soghar ein Fräser. …?

    *HEUL! 🙁
    Wäre für Eure Hilfe wahnsinnig DANKBAR! !! 🙂
    LUCY

    #71745

    nailylady
    Mitglied

    Das hab ich mal im Internet gefunden: Stimmt das so?

    1. Ansatz (oben) hin und her feilen… flach. ..ohne umliegende Haut zu gefährden (klaro)… der Stresspunkt sollte dabei nicht gefeilt werden!
    2. die Seiten nur in Richtung nach unten vom Ansatz weg feilen. Ohne stresspunkt (klar)
    3. die Haarlinie also unten auslaufend feilen dünner… stresspunkt nicht. Immer wieder von der Seite schauen
    4. Am schluss mit buffer über den gesamten nagel….

    (Da war auch ein Bild dabei aber ich Dummerle blick das hier noch net so ganz mit reinstellen. .. *grins)

    ECHT Kompliziert!
    Ich und mein Nagelbett sind echt dankbar für jede Hilfe
    !

    #71743

    susi l.
    Mitglied

    Hallo und herzlich willkommen,

    Also einen Fräser würde ich dir jetzt noch nicht umbedingt empfehlen, aber um erst mal Anhaltspunkte zu bekommen, ließ doch einfach mal diese Hilfestellung für Anfänger durch.

    lg Susi

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=7209

    und wenn du oben auf die Suchfunktion gehst, und z. B. ‘richtiges feilen’ eingibst, dann bekommst du noch viele Themen dazu.

    #71744

    pink princ
    Mitglied

    neue feilen auch IMMER entschärfen:
    mit einer 2ten feile über die scharfkantigen ränder der “neuen” feile gehen!
    damit ist risiko der verletzung gemindert!
    auch immer eine “straße” zum befeilen lassen:
    sie dieses tammy taylor video – sehr gut erklärt:
    (am schluss beim befeilen)
    Tammy Taylor applies a full sculptured odor-less acrylic nail using a nail form

    hoffe ich konnte dir helfen!

    lg

    #71746

    nailylady
    Mitglied

    Wow! Ihr seid ja klasse!
    Danke für die schnelle Antwort, werd alles mal durchstöbern auch die Anleitung. .. die Idee mit dem entschärfen ist super, hab ich ja gar nimmer dran gedacht… 🙂

    #71747

    nailylady
    Mitglied

    KLASSE! Jetzt weiß ich viel mehr, das mit der Strasse ist echt gut! DANKE euch, vorallem pink princ…das video ist echt ein klasse Tip!
    naja jetzt heißt es erst mal üben, aber denke werd eh noch bald mal ein Kurs machen! 🙂 das sollte schon gehen…
    LG

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.