Staatlich geprüftes Studio

Dieses Thema enthält 15 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  magic-glitter vor 10 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #8309

    fnecke
    Teilnehmer

    Wer von euch hat ein staatlich geprüftes Studio?

    #157191

    kofifu
    Teilnehmer

    Kenn ich nicht, hätte ich aber gern

    L.G.Lisa

    #157193

    nicoledressler
    Mitglied

    Was ist da anders?

    LG Nicole

    #157189

    hellbabe
    Teilnehmer

    Du meinst wohl ein Nagelstudio unter Leitung einer staatlich geprüften Nageldesignerin, oder?

    …etwas anderes gibts meines Erachtens nämlich nicht.

    #157187

    fnecke
    Teilnehmer

    in dem neuen Newsletter der BDND steht das man sein Nagelstudio zertifizieren kann

    http://www.bdnd.de/Daten/newsletter.pdf steht auf der 6ten Seite, ganz unten

    #157194

    tigerjazzman
    Mitglied

    Kenne das im Bereich der Kosmetik auch!

    Da wird Dein Studio begutachtet nach Normen & Vorschriften usw. und dann darfst Du denn Namen tragen oder eben dieses Siegel oder Stempel.

    Aber mehr kann ich leider auch nicht sagen – vielleicht findet sich noch jemand.

    Oder hast schon mal mit dem BDND gesprochen?

    LG tigerjazzman

    #157188

    fnecke
    Teilnehmer

    Ne hab ich noch nicht.
    Wäre aber interessant sich von anderen Studios abzuheben, sobald ich mein Umzug hinter mir hab und mich Hauptberuflich auf das Nageln spezialisier

    #157195

    jasmin2
    Teilnehmer

    hallo fnecke
    die zertifizierung für dein studio kannst du nur bekommen wenn du die prüfung zur staatlichen naildesignerin hast dann kannst du dein studio prüfen lassen
    prüfungkriterien sin hygiene, ablauf und umgang mit kunden preistefel weiterbildung usw.
    ich glaube kaum das ein kunde auf eine zertifizierung wertlegt da ist die qualität der arbeit der preis und das persönliche wichtiger
    die zertifizierung nimmt der verband ab meine meinung ist das ist abzocke
    jasmin

    #157192

    nailstyle
    Teilnehmer

    das hat nichts mit abzocke zu tun. der verband geht einfach nur auf wünsche und vorschläge von mitgliedern ein. in der kosmetik gibt es das ganze auch. und es geht einfach nur darum, dass man sich von der masse abhebt. es gibt kunden, die so eine zertifizierung durchaus zu schätzen wissen. und ob sich jemand zertifizieren lassen möchte, muss jeder für sich selbst entscheiden. jeder setzt seine prioritäten anders.

    wenn du das nicht machen möchtest jasmin, ist das doch vollkommen in ordnung. das ist ja auch dein gutes recht. aber warum muss man so eine idee immer gleich als abzocke sehen. bei den kosmetikerinnen stellt man das doch auch nicht in den raum. als abzocke kann man das bezeichnen, wenn man dazu verpflichtet wird ;o)

    um sein studio zertifizieren zu lassen muss man die pfrüfung zur staatlich geprüften nageldesignerin absolviert und mitglied im bdnd sein. wie jasmin schon geschrieben hat, gibt es bestimmte kriterien, die man erfüllen muss, um die zertifizierung zu erhalten. (diese prüfung kostet was, das ist richtig.) für weitere informationen wende dich einfach an den bdnd.

    lg Nailstyle ;o)

    #157196

    jasmin2
    Teilnehmer

    so wie du es beschreibst jeder sieht es auf seine weise.

    ich bin jetzt seit 2o jahren kosmetikerin und fußpflgerin mit eigenem studio und ich kann aus erfahrung sagen das noch nie ein kunde bei uns nach einem zertifizierten studio gefragt hat

    ich finde weiterbildung ist wichtig und in einem guten verband zu sein der was bewegt ist genauso wichtig aber manche dinge sind in meinen augen einfach übertrieben

    dazu gehört ein zertifiziertes studio ich habe es deshlab als abzocke bezeichnet weil man außer das es was kostet im augenblick keinen nutzen davon hat die zukunft wird es ja zeigen

    liebe grüße jasmin

    #157190

    mgnails
    Teilnehmer

    He Mädels,

    ich denke ob Abzocke oder nicht kann jeder für sich beantworten.

    Es gibt genauso viele Nagelstudios, die abzocken mit Verkauf v. Materialien, wie z.B. Kundenfeile 11€.
    Ich muss ehrlich sagen, meine Kunden erzählen echt herum, wie ich hier als einzige im Ort ein Zertifikat habe als Nageldesignerin.
    Und vielen ist dies halt wichtig. Das ist echt Mundpropaganda.
    Naja, ich denke man muss auch gut sein. Ein zert. Studio oder eine zert. Naildesignerin bringe ohne Können auch nichts, doch so etwas kann Kunden schon sehr beeindrucken.

    Ich bin eine gelernte Friseurin und habe in einem Intercoiffeur gelernt und gearbeitet und mein Chef hatte auch immer wieder Leute da, die spontan kamen und uns “kontrolliert” haben und wir somit jedes mal mit einem Stern ausgezeichnet wurden.
    Da, denk ich schauen die Leute schon drauf. Also bei uns lief der Laden damals, die sind uns die Bude eingelaufen Aufgrund dessen.

    Die Kunden schauen einfach drauf. Wenn ihr zu nem Metzger geht schaut ihr doch auch auf seine Urkunden und Qualität des Fleisches, oder?
    Beim Friseur genauso. Man ist doch skeptischer zu nem neu eröffneten Salon -ohne Meisterbrief- zu gehen, als wenn dort ein Friseurmeister arbeitet….
    Klar, verlangen die ein Haufen Geld ist schon unfair, doch so ist es überall.

    Bussi

    #157198

    michelledesign
    Teilnehmer

    Ich habe es draussen auf mein Schild stehen.

    Ich denke es hebt uns schon von anderen Studios ab.

    Ich merke schon ein Unterschied.
    Nur innerhalb von einem Umkreis von 1 km sind 5 Nagelstudios ( fast alle in unsere Strasse ) und der Name sagt schon was, weil wir eine der Ersten waren, aber trozdem denk ich macht der HWK Prüfung was aus.

    Lg Michelle

    #157197

    jasmin2
    Teilnehmer

    Die hwk Prüfung für Nageldesigner ist ja auch in Ordnung; nur diese zertifizierten Studios finde ich persönlich etwas übertrieben:
    wie gesagt ich sehe da keinen Sinn drin!

    #157200

    magic-glitter
    Teilnehmer

    Michelle, hast du auch die Hwk Prüfung gemacht?
    Dachte bis jetzt hat sie nur Bianca aus unserer Gegend gemacht ( Franken)

    #157199

    michelledesign
    Teilnehmer

    Jaaaa ich habe meine letztes Jahr im November gemacht in Heilbronn 🙂

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.