Stamping durch Scrapper zerkratzt!

Dieses Thema enthält 20 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  haslmaus vor 11 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)
  • Autor
    Beiträge
  • #4623

    stella29
    Mitglied

    Hallo,
    wenn ich mit dem dazugehörigen Scrapper den Lack von der Schablone abziehe, dann zerkratz meine Schablone!

    deshalb hab ich hier schon gelesen kann man das besser mit einer zb. alten Bankkarte!

    Werde ich auch tun das nächste mal.

    Aber habt ihr das problem auch, oder stell ich mich nur so doof an? das ist doch sicher nicht der sinn des scrappers daß er die Schablone zerkratzt.

    Gibts da nen trick oder wie ist das bei euch?

    #104435

    stella29
    Mitglied

    guckt mal hier:

    eine stamping-anleitung, find die toll!

    konad.co.kr/dataroom/media2.asp

    #104428

    badkitten
    Teilnehmer

    hi stella, auch ich habe das problem, dass ich den scrapper kaum benutzen kann, weil die oberfläche der schablone total zerkratzt. egal, ob ich feste oder locker aufdrücke. mit ner alten bankkarte klappt es gut.

    Lg kitty

    #104436

    stella29
    Mitglied

    Hi!

    ok, also bin ich doch nicht die einzigste die da kratzer draufbringt versteh dann nur denn sinn des scrappers nicht, wenn der so scharfe kanten hat!

    nun aber noch ne kurze frage: wenn ich zb Nägel lackiere, oder mit Farbgel über den aufbau mache, cleanere und dann stampe.. was ist dann mit dem versieglungsgel? Kann ich das auf gecleanerte Nägel dann überhaupt stampen, sonst hält doch der versiegler nicht?

    buffern geht ja nicht, da ich ja farbe / gel drauf habe?

    könnt ihr mir da helfen?

    #104434

    schnackel
    Gesperrt

    ich hatte auch ma so ein ganz billiges set bei ebay gekauft konnte man voll vergessen 🙁

    #104437

    stella29
    Mitglied

    ja, meines ist auch aus ebay, die schabis und der stempel ist perfekt! nur das eben mit dem scrapper ist absolut müll!

    aber werde den tip mit der bankkarte mal testen.

    #104429

    badkitten
    Teilnehmer

    ich würde das frech unter den aufbau machen, dann aufbau, in form feilen, anbuffern, stamping und wenn das gut trocken is versiegelung drauf machen.

    #104438

    stella29
    Mitglied

    ja so mach ich es wenn ich nur french mache. aber will mir mal meine nägel mit colorgel in pastell pfirsich komplett lackieren und darauf ein stampingmotiv! nur wie geht das dann? kann doch das farbgel nicht buffern?

    #104430

    badkitten
    Teilnehmer

    ja aber du kannst das farbgel doch auch unter den aufbau machen, dann brauchst du weder cleanern noch buffern, erst nach der aufbauschicht dann.

    #104432

    beauty
    Teilnehmer

    ging mir immer so, deshalb habe ich mir meine Visitenkarte einlaminiert und nehme die, geht einfach super.

    #104439

    stella29
    Mitglied

    @ Badkitten :

    stimmt auch wieder! unter den Aufbau! oh man.. Danke

    #104431

    badkitten
    Teilnehmer

    bitte bitte gern geschehen

    #104426

    martina27
    Teilnehmer

    mit der groben Seite von einem Polierbuffer (600er Grit) kann man auch das Farbgel leicht mattieren und dann Steamping drauf und versiegeln.

    Statt dem Scrapper nehme ich aber auch eine alte Bankkarte.

    Denk mal das die Scapper nicht entgratet (Billigproduktion) und deshalb die Kratzer verursachen.

    Liebe Grüsse Martina

    #104441

    katze09
    Teilnehmer

    also ich hab ein set von konad und mit dem hab ich keine probleme und der scrapper zerkratzt auch nicht! ich hab aber noch noch so eine komische maschine die ich dann zerlegt habe weils so einfacher war aber der scrapper zerkratzt auch die schablonen! es kommt anscheinend wirklich drauf an obs billig war oder nicht!

    #104440

    stella29
    Mitglied

    ja, denke auch! konad ist ja relativ teuer und daher auch bessere qualität! meins war ein NONAME aus ebay – zum testen ist das billigere ja auch ok und solange die gute, alte Bankkarte auch ihre dienst tut – OK

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.