Stamping….ich brauch hilfe….(neu)

Dieses Thema enthält 30 Antworten und 18 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  mellyb vor 8 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 31)
  • Autor
    Beiträge
  • #12698

    zewasoftis
    Mitglied

    Hallo, mein Name ist Nadja und bin noch nicht so weit wie Ihr ;-))

    Ein paar Kunden finden das Stamping ganz toll, habe d auch ein Set, aber irgendwie bekomme ich das keineswegs so hin wie Ihr. Was mache ich Falsch?

    Gibt es vielleicht ein Stamping Set was sehr zu empfehlen ist?
    Oder besondere Lacke? Gibt auch so ne Art Korrektur Stift?

    Ich verweifel noch!

    Bitte ich brauche eure Meinung und Tips.

    Ich werde mal ein Foto von meinem Set machen, damit Ihr bescheid wisst ;-))

    Wäre euch super dankbar für eure Hilfe.

    Liebe Grüße
    Naddl

    #224814

    julyy
    Teilnehmer

    es gibt nen nagellackkonturstift (zB billig von essence)
    manchmal funktionierts und manchmal nich
    probiers doch weiter 😉

    #224820

    strahlemaus
    Mitglied

    hallöchen,

    also ich habe das konad set & lacke von nailsandmore

    bei mir hat es auch lange nicht geklappt – aber auf einmal *ohwunder* gehts 🙂

    Was ich alles versucht habe:

    stempel gepuffert
    schabis mit cleaner gereinigt
    schabis mit nagellack entferner gereinigt
    den stempel in allen möglichen variationen auf die schablone gebracht (abrollend. fester, leichter, . …..)

    naja du kannst das was nicht mit aufs muster soll einfach mit einem nagellackentfernerstift entweder dann vom nagel abmachen (wäre schneller) oder von der schabi – oder du fäbelst auf der schabi nur den teil ein den du haben willst 🙂

    lg alex

    #224816

    muschti
    Teilnehmer

    Hallo ZewaSoftis,
    sag mal – wie stempelst Du denn? – Ich meine Deine Vorgehensweise. Schreib mal, damit man dann mal daraus folgern kann, wo bei Dir der “Hänger” ist. Ich stemple auch noch nicht so lange – aber bei mir hat’s gleich auf Anhieb geklappt. Habe das Stemping-Set von Konad.
    LG Kerstin.

    #224817

    muschti
    Teilnehmer

    Eigentlich brauch ich den Stempel nach dem Stamping nicht groß reinigen – ist ja nichts mehr weiter dran, hängt ja alles auf dem Nagel 🙂
    Aber wenn trotzdem mal noch ‘ne kleine Ecke hängen geblieben ist, so fahre ich kurz mit der mit Nagellackentferner befeuchteten Zellette drüber – genauso auch die Schabi, dann ist alles sauber. Wenn ich noch weiter stempeln will, so wisch ich dann noch über die Schabi kurz mit ner trockenen Zellette drüber, damit auch der letzte Rest Nagellackentfernerfeuchte (langes Wort…) weg ist.

    #224831

    delalune
    Teilnehmer

    hi – stamping ist das stichwort! jetzt brauch ich auch mal eure hilfe. .. ich habe auch die stampingschablonen von KONAD, und auch original stempel, scraper und lacke von KONAD. bei mir hat vom ersten tag an alles einwandfrei funktioniert, also nie probleme mit lack zu trocken, stempel nimmt nicht auf oder sonstigem.

    jetzt kommts: ich hab fast immer probleme mit dem versiegeln der stampings. ich versau mir immer irgend wie das motiv mit dem überlack. ich hab echt schon fast alles probiert, wet glaze ganz dick, wet glaze ganz dünn, anderen überlack dünn, schnell, kurz und so weiter. .. manchmal klappts, aber es sind immer wieder finger dabei, da verwischts.

    warte ich vielleicht nicht lange genug mit dem trocknen? ich lass es normalerweise schon so 3-4 minuten antrocknen, aber irgendwie. .. ich weiss nicht. ..

    und ZEWA SOFTI: sorry, dass ich meine frage auch hier rein stelle. aber um auch dir zu antworten: wie du oben lesen kannst, funktioniert für mich das KONAD set und die lacke wunderbar, gehen auch mit jedem nagellack-korrekturstift easy ab. mit anderen marken hab ich leider noch keine erfahrung. ..

    danke für euer feedback! DeLa

    #224815

    nailsbyconny
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich stempel für mein Leben gern.
    Es gibt keine Tricks, es ist reine Übungssache.Es ist auch total egal, welche Schablonen und welche Stampinglacke von welcher Firma.Sie funktionieren alle.Sicher sieht manch Lack nicht so satt auf dem Nagel aus, wie in der Flasche.Aber das hat man auch bei den meißten normalen Nagellacken.Sollte mal ein Lack zu dünn sein, einfach 1-2-3 Tage offen stehen lassen, fertig.
    Stempel und Schabi reinige ich prinzipiell mit Nagellackentferner.
    Im übrigen, ich versiegle nur mit Gel, da gibt es kein verschmieren.
    Also, üben, üben, üben.Dann könnt ihr 2farbig, doppelt, versetzt usw. stempeln.
    Ist wirklich ne tolle Sache.Ich hab mindestens 100 Schablonen und ich liebe jede Einzelne davon.

    LG Conny

    #224823

    zewasoftis
    Mitglied

    woow, erstmal viiiielen dank für die vielen antworten.
    Also wo fang ich jetzt an ;-)) mhhh…ich trage den nagellack auch die schabbi auf, mit dem scrapper seitlich (manchmal auch runter) wegziehen…nehme mir den stempel und drücke diesen auf die schabbi. So da ist schon Prob eins…ich bekomme NIE das ganze muster auf den Stempel. Ich habe das gefühl das der nagellack zuuu schnell trocknet oder es liegt an der schabbi. Meine überlegte Theorie *lach*….wenn die schabbi`s ein wenig mehr ausgestanzt wären, so das mehr füllung rein passt. Müsste doch besser gehen oder? gibt es denn da unterschiede? und vorallem kann man jeden Nagellack benutzen. Ich bin hier noch am verzweifeln….dabei finde ich das soooo schön *schmoll*

    Ach ja und reinigen tu ich die mit Nagellackentferner.Ich mach mal ebend ein foto und dann zeig ich es euch.

    #224824

    zewasoftis
    Mitglied

    ähhh kann mir mal bitte jemand verrten wie ich das hier einfüge?

    #224821

    daniela2503
    Teilnehmer

    Hallo Zewasoftis, (*g*)

    lad das Bild an besten in die Gallerie.

    Und was das stamping angeht, nur nicht aufgeben!

    LG Daniela

    #224822

    daniela2503
    Teilnehmer

    Hallo Zewasoftis, (*g*)

    lad das Bild an besten in die Galerie.

    Und was das stamping angeht, nur nicht aufgeben!

    LG Daniela

    #224825

    zewasoftis
    Mitglied

    okay das werde ich mal tuen…dankeschön….ja zewa softis…musste mal was ulkiges her…*lach*

    #224818

    muschti
    Teilnehmer

    Hab mir grad Dein Bild angeschaut – also, ich hab alles zum stempeln von Konad und keine Probleme damit. Nach dem Abziehen rolle ich den Stempel über das Motiv und hab auch alles auf dem Stempel. Weiß nicht, ob es dann an den Stempellacken liegen kann?

    #224826

    zewasoftis
    Mitglied

    ja das meine ich ja, ob es an den Lacken liegen kann…mhh…ich habe nachher mal zeit dann werde ich es nochmal ausprobieren….und vielen lieben dank für eure Hilfe und antworten.

    #224808

    sprotte
    Mitglied

    Ich habe anfangs den Fehler gemacht, dass ich die Farbe mit zu viel Druck mit dem Stempel aufnehmen wollte. Seit ich leichter drücke, klappt es mit einem Mal, auch mit anderen Lacken. Wobei mich die Lacke von Mobile Nailart am meisten überzeugt haben.

    Hast Du hier schon mal geguckt? -> Houston’s Stampingerkenntnisse! 🙂

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=19726

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 31)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.