Stamping nicht komplett auf dem Stempel

Dieses Thema enthält 39 Antworten und 21 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  josy1985 vor 8 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 39)
  • Autor
    Beiträge
  • #13872

    hadisha
    Teilnehmer

    Hallo.

    Ich hätte da mal wieder ein Problem und zwar versuche ich schon die ganze Zeit meine Stamping-Muster auf den Stempel zu bekommen. Sie sind meistens nur teilweise drauf. Habe schon meine Gele von Abalico probiert und habe schon den Nagellack vom Schlecker ausprobiert was ihr schon bei ein paar Themen vorgeschlagen habt. Und mir ist der Lack total schnell in den Rillen getrocknet. Kann mir bitte einer helfen bzw. sagen was ich falsch mache.

    Danke schon einmal für eure Hilfe.

    LG

    #239999

    hadisha
    Teilnehmer

    Kann schon sein das ich vielleicht zu langsam bin. Ich wollte ja schon einen Stamping Lack kaufen aber ich habe halt schon ein paar mal probiert das es mit solchen Lacken auch funktionieren soll. Deswegen dachte ich ich probiere es halt erst mal mit denen ob ich das überhaupt hin bekomme. Oder trocknen die Stamping Lacke vielleicht nicht so schnell… Oder mache ich was von der Reihenfolge falsch? Wie machst du das denn genau?
    Danke für die schnelle Antwort

    #240000

    hadisha
    Teilnehmer

    Aha des mit dem Buffer ist ne gute Idee. Und mit dem Scrapper muss man da arg drüber? Den Stempel dann gleich drauf okay… aber soll man den von oben drauf drücken oder so leicht darüber rollen?

    Gruß

    #239988

    aniolek
    Teilnehmer

    also gel würd ich auf jeden fall net verwenden! und erst recht nicht von abalico…du musst ja geld haben;)
    bei mir hats auch net so gut gefunzt mit normalen lacken…aber mit n konad lacken wunderbar! und ja du musst es schnell machen und nicht so fest drauf drücken..
    aber guck dich mal im forum um “suche” zauberwort und du wirst 1000 tausend antworten bekommen:cool:

    #240001

    hadisha
    Teilnehmer

    Nee habe net wirklich geld 😉 aber des sind im Moment die einzigen Farbgele die ich habe.
    Benutzt du wohl andere Farbgele?
    Danke für deine Hilfe
    LG

    #239989

    aniolek
    Teilnehmer

    @hadisha 448712 wrote:

    Nee habe net wirklich geld 😉 aber des sind im Moment die einzigen Farbgele die ich habe.
    Benutzt du wohl andere Farbgele?
    Danke für deine Hilfe
    LG

    zum stempeln benutze ich überhaupt keine gele! nur lack…und am besten stampinglack

    #239990

    socki
    Teilnehmer

    Stampinglack geht am allerbesten. Habe auch welchen von der DM… diese P2-Lacke, aber die von Konad sind einfach am Besten.

    Gel hab ich nie probiert und ich denke das geht auch schlecht.

    Ach nochwas: nimm zum abziehe am Besten ne alte Kreditkarte oder sowas. Die Schabbis zerkratzen nicht so schnell dann 😉 zudem: Reinigen am Besten mit Aceton. Cleaner fettet nach und Lackentferner auch.Ich nehm Aceton zum reinigen und es geht prima 🙂

    LG

    #239984

    pikeru
    Mitglied

    Wenn du zu doll abziehst, dann hast du zu wenig Lack nach.. Ich ziehe ganz sachte und rolle dann dene Stempel drüber..

    Anstatt Millionen Lacke und Gele auszuprobieren, kauf dir Stampinglacke.. 😉 Das kommt dann billiger, als wenn du andere Lacke anschaffst und später nicht gebrauchen kannst 😉

    #240002

    hadisha
    Teilnehmer

    Danke euch allen ihr seid mir eine super Hilfe
    Werde das gleich alles mal ausprobieren was ihr mir geraten habt.

    #239985

    schneenase
    Mitglied

    Also ich nehme auch die Konad Lacke sowie die P2 Lacke von DM, am besten die Lacke von DM über Nacht mal offen stehen lassen dann werden die etwas
    dicker – und mit Gel kann ich mir auch nicht vorstellen das das funkioniert, das verläuft doch bestimmt…

    LG Claudia

    #240003

    hadisha
    Teilnehmer

    Ach so dann werden die dicker. Trocknen die dann net komplett. Hat das bei dir funktioniert wo du sie einen Tag offen gelassen hast? …. Ich glaube ich werde mir jetzt trotzdem mal welche von Konad kaufen.

    #240012

    lovely
    Teilnehmer

    Hallo!
    So ein Stampingset von Konad hab ich heute auch bekommen. Das stimmt – nimm Stampinglacke – geht gut. Und -ja – lach – sei fix…
    Einziges wo ich ein Problem hab, in welche Schicht kommt es? Unter den Versiegler oder oben drauf und dann noch ein Top Coat….? !

    #240013

    lovely
    Teilnehmer

    Hallo!
    So ein Stampingset von Konad hab ich heute auch bekommen. Das stimmt – nimm Stampinglacke – geht gut. Und -ja – lach – sei fix…
    Einziges wo ich ein Problem hab, in welche Schicht kommt es? Unter den Versiegler oder oben drauf und dann noch ein Top Coat….? ! Ich meine, wenn ich es auf die Gelschicht stampe, dann verwischt es mit dm Versiegler? !

    #239986

    schneenase
    Mitglied

    @hadisha 448736 wrote:

    Ach so dann werden die dicker. Trocknen die dann net komplett. Hat das bei dir funktioniert wo du sie einen Tag offen gelassen hast? …. Ich glaube ich werde mir jetzt trotzdem mal welche von Konad kaufen.

    Ich hatte das hier gelesen, dass man die über Nacht offen stehen lassen sollte. Ich habe es ausprobiert und es hat funktioniert aber man kann nicht alle Lacke von P2 benutzen – z.B. gelb, orange, gold und silber sieht man kaum als Stamping.

    Klar, die Lacke von Konad sind eindeutig besser und kommen auch besser zur Geltung. Am Anfang habe ich mir schwarz und weiß bestellt erst einmal damit ich erst einmal Routine dafür bekomme, weil man sehr schnell sein muß – teilweise atme ich sogar beim stampen nicht – weil der lack zu schnell trocknet.

    Und den Scrapper habe ich auch in die Ecke geschmissen und habe den gegen eine alte Bankkarte ausgetauscht….

    #240004

    hadisha
    Teilnehmer

    Habe gerade beim Pretty Nail Shop 24 Lacke von Emmi entdeckt sie stehen da mit unter Konad Stamping meint ihr das ist was oder sollte ich wirklich lieber die Originale kaufen?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 39)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.