Stamping verschmiert beim auftragen von Klarlack

Dieses Thema enthält 56 Antworten und 16 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  metaxa vor 11 Jahre.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 57)
  • Autor
    Beiträge
  • #9377

    metaxa
    Teilnehmer

    Hallo,

    habe mich heute am Stamping versucht, ist eigendlich sehr schön geworden, aber:

    wenn ich den Klarlack zum versiegeln auftrage, dann verschmiert mir das Stamping. Bei der Anleitung stand zwar zügig und nicht zu oft drüber fahren mit dem Lack, aber bereits wenn ich mit einem Pen noch ein bißchen Glitter auftrage muß ich schon aufpassen, dass das Stamping nicht verschmiert.

    Liegt das nur am Klarlack, geht das mit Gel besser? (hier wurde Fäkalienschrift entfernt…lg H.Beck)

    Ihr könnt mir doch bestimmt weiterhelfen!

    Grüße,
    Metaxa

    #172347

    katy83
    Teilnehmer

    Hallo Metaxa,

    du kannst auch probieren schwebend mit weing Lack zu arbeiten, dann gehts auch ganz gut.

    Ja wenn du das mit Gel versiegest geht das schon deutlich besser als mit Lack, ist nur halt schlecht wenn du mal ein bisschen Naiart auf nen NN machen magst. Ansonsten ruhig mit Gel versiegeln dann hälts auch besser 😉

    #172351

    diesonni
    Mitglied

    Es geht aber auch nich mit jedem Klarlack gleich gut, der von Essence geht gut dafür und von P2 der aus der silbernen Flasche. Wichtig ist, dass der Klarlack im Gegensatz zum Lack mit dem man stampen will sehr dünnflüssig sein sollte, so verteilt er sich fast von selbst ohne das man was verschmiert.

    Liebe Grüß
    Sonja

    #172393

    metaxa
    Teilnehmer

    Hi,

    danke für eure schnellen Antworten. Hab das grad nochmal mit Klarlack probiert (hab einen von Maybellin NY von Jade) und das schwebend. Jetzt zerläuft nach dem auftragen das Stamping unter dem Lack und ist ganz schwammig geworden. Liegt das nun am Lack, ist das mit anderen Marken besser?

    Wird das mit Gel besser? Habe mir bisher immer von einem Studio die Nägel machen lassen und habe mir jetzt ein Set und Fräser gekauft um mir die selbst machen zu können. Werde dies in ca. 2 Wochen in Angriff nehmen, war nämlich erst am Donnerstag zum auffüllen.

    Viele Grüße, Metaxa

    #172366

    zapparina
    Mitglied

    @diesonni 289411 wrote:

    Es geht aber auch nich mit jedem Klarlack gleich gut, der von Essence geht gut dafür und von P2 der aus der silbernen Flasche. Wichtig ist, dass der Klarlack im Gegensatz zum Lack mit dem man stampen will sehr dünnflüssig sein sollte, so verteilt er sich fast von selbst ohne das man was verschmiert.

    Liebe Grüß
    Sonja

    Ich kann mich der Sonja nur anschließen! Ich nehme den –P2 Pro white basic– Lack aus der “DM” Drogerie. Der ist sehr flüssig und trocknet mega-schnell! Davon brauchst Du dann auch nicht viel. Die Farblacke von DM kannst Du übrigens auch zum stampen nehmen (außer weiß)!

    Mit Gel geht es auf jedem Fall besser da in Gel keine Arten von Lösungsmittel enthalten sind.

    #172394

    metaxa
    Teilnehmer

    Meinst Du die Farblacke von P2, wenn Du schreibst “die Farblacke vom DM”!

    Richtige Stamping Lacke sind ja recht teuer, muß man die Farblacke vorher etwas offen stehen lassen oder so? Oder sind die schon von natur her dickflüssiger?

    #172367

    zapparina
    Mitglied

    @metaxa 289478 wrote:

    Meinst Du die Farblacke von P2, wenn Du schreibst “die Farblacke vom DM”!

    Richtige Stamping Lacke sind ja recht teuer, muß man die Farblacke vorher etwas offen stehen lassen oder so? Oder sind die schon von natur her dickflüssiger?

    Ja P2 Farblacke von DM, sorry! Also ich benutze die kräftigen Farbtöne pink, lila und schwarz ohne aufstehen lassen. Hab das aber hier mal gelesen das manche die über Nacht offen stehen lassen und die dann noch besser gehen würden. Geht aber nix über Konad Lacke 🙂

    #172360

    pikeru
    Mitglied

    Kann auch an einem schlechten Stampinglack liegen.. Was für welchen benutzt du?

    #172395

    metaxa
    Teilnehmer

    Keine Ahnung von welcher Firma der Lack ist, hab mir das Set im Ebay gekauft.

    Hier ein Link von dem gleichen Set, aber es sind nur andere Farben (andere Schablonen konnte man sich auch auswählen):

    Nail Art Stamping Set A + B mit 3 Farben bei eBay.de: Nail Art (endet 29.11.07 17:06:38 MEZ)

    Glaube der Lack ist nix namenhaftes, auf der Packung steht ” Made in China “.

    Welchen Lack empfehlt ihr noch aus Konad? Im Ebay ist viel vorhanden, aber ist das auch alles was?

    #172361

    pikeru
    Mitglied

    Ich würde allgemein dazu tendieren, nur Markenstamping-Produkte zu verwenden. Sprich die Lacke von Konad (die über eBay zu bekommen sind, gibt es aber auch Angebote da steht: “Für Konad” <- darauf achten, dass es wirklich echte sind!)
    Das hier sind z. B. echte Konad-Lacke:
    3 x Nail Stamping Speziallacke von Konad bei eBay.de: Nail Art (endet 12.11.07 23:58:42 MEZ)
    Gut sind sonst die von Candynails.de.. Die haben schöne Farben. Ich glaube mit 11 ml oder so.. Also damit kommst du auch lange hin..
    Sonst könntest du die Lacke von P2 ausprobieren.. Einige kommen damit ganz gut zurecht. Ich benutze auch manchmal die von Rival de Loop (Rossmann). Einfach vorher kurz offen stehen lassen, damit die andicken..

    Hoffe, das hilft Dir! Liebe Grüße, Lena

    #172396

    metaxa
    Teilnehmer

    Super vielen Dank. Werd mir morgen mal noch den Klarlack von P2 besorgen, hoffe das klappt dann besser. Werde es dann aber demnächst auch mal mit Gel versuchen.

    Finde euer Forum echt super. Hier bekommt man schnell und super geholfen. Habe mich schon in einem anderen Forum angemeldet (ist auch ein bissel kleiner als euer) da hab ich seit gestern das Thema online und keine Antwort.

    Also, ein dickes Lob, Ihr seid super :-))))

    Werde demnächst mal meine ersten Versuche online stellen.

    Grüße,
    Metaxa

    #172397

    metaxa
    Teilnehmer

    Hab da grad noch was entdeckt und habe eine Frage zum Konad Lack.

    Gibt es einen Unterschied zwischen dem Konad Special und Konad Princess Lack? Sind da die Farben unterschiedlich oder was?

    #172362

    pikeru
    Mitglied

    Oh Gott.. Da fragst du was.. Stell Dir vor.. Die Frage hab ich mir auch schon gestellt 😛
    Ich glaube, die Farben sind etwas kräftiger und haben einen Pearl-Effect.. Glänzen vielleicht etwas mehr.
    Ich werde sie auf jeden Fall demnächst ausprobieren 🙂

    #172352

    diesonni
    Mitglied

    Ich meine die Princess sind die neuen Farben. Genaues weiß ich aber auch nich.

    #172363

    pikeru
    Mitglied

    Habe jetzt mal bei eBay “rechercheriert” und da steht wirklich, dass die so einen Pearl-Effekt haben & dadurch besser und mehr glänzen.. 🙂

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 57)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.