Stempel Farbe Gold von Konad

Dieses Thema enthält 11 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  jay vor 11 Jahre.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #3177

    kaviar
    Teilnehmer

    Ich habe letztens ein paar neue Stempel Farben von Konad bekommen, darunter ist auch der Gold Ton.
    Doch dieser bereitet mir Probleme, ich habe versucht mit ihm zu stempeln aber leider wir es nicht so gut, also die Farbe ist sehr schwach, man sieht nicht so viel von dem Stempling man muss schon genau hin schauen um es zu sehen.
    Habe die Flasche vorher auch gut geschüttelt damit sich die Farbpigmente richtig verteilen, hat aber auch nichts gebracht.

    Sagt mal kennt ihr das Problem?
    Ich finde es schade, mag doch so gerne Gold.

    #88294

    eisdrachen
    Teilnehmer

    @kaviar 83324 wrote:

    Ich habe letztens ein paar neue Stempel Farben von Konad bekommen, darunter ist auch der Gold Ton.
    Doch dieser bereitet mir Probleme, ich habe versucht mit ihm zu stempeln aber leider wir es nicht so gut, also die Farbe ist sehr schwach, man sieht nicht so viel von dem Stempling man muss schon genau hin schauen um es zu sehen.
    Habe die Flasche vorher auch gut geschüttelt damit sich die Farbpigmente richtig verteilen, hat aber auch nichts gebracht.

    Sagt mal kennt ihr das Problem?
    Ich finde es schade, mag doch so gerne Gold.

    Das gleiche hatte ich auch bei dem Gold.
    Das Neue von Candy ist besser, deckt mehr.

    Lieben Gruß Maike

    #88297

    tanja_71
    Mitglied

    Ich hab das Gold auch, stempel es mal auf schwarz, dann sieht man es.
    Auf Natur oder weiss ist es wirklich fast nicht zu sehen……leider!

    Gruß, Tanja

    #88293

    ute
    Mitglied

    das ist mit den ganzen hellen Stempelfarben (Pastelltöne) so, die kannst du wirklich nur doppelt stempeln, also über eine andere Farbe darüber.
    LG Ute

    #88303

    jay
    Teilnehmer

    hallo

    bei mir ist genau das selbe, hatte 4 verschiedene pastell lacke(konad) und die konnte man alle vergessen . man konnte sie echt nur gut erkennen wenn man auf schwarz gestempelt hat, leider.

    lg jay

    #88301

    marcella
    Teilnehmer

    und wenn dir das gold von candy nicht gutgenug deckt, nimmt nen goldenen chrome von sally hansen, der deckt bombig;)

    #88299

    jule2
    Teilnehmer

    Ist ja interessant – wo finde ich denn Lacke von Candy? Hab gerade mal gegoogelt und leider nur AUTOLACKE gefunden 🙁
    Grüßlis, die Jule

    #88302

    marcella
    Teilnehmer

    hier
    candynails
    unter “stamping” und dann “stamping-lacke”

    #88300

    jule2
    Teilnehmer

    Hallo Marcella!
    Vielen dank für den Link! Kennst Du auch die anderen Produkte? wie sind die Gele und die Tips?
    Schon mal Danke im voraus!
    LG Jule

    #88296

    jenny33
    Teilnehmer

    auf was muß ich achten wen ich mir auch stamping holen will habe gehört das es probleme gibt mit bestimmten lacken die man nicht nehemen darf an kunden. .. von wem habt ihr alle das stamping und die lacke?

    #88295

    moi
    Teilnehmer

    die lacke von konad entsprechen nicht der kvo, die lacke von candynails darf man anwenden – schablonen finde ich von konad noch am schönsten (ok die haben auch die meisten) aber auch bei den 8-eckigen schabis gibt es ein paar schöne.

    stempel würde ich jetzt den new stamp and scrapper von konad empfehlen, der hat nämlich eine große und eine kleine stempelfläche

    (kann ja die stempelsachen mitbringen)

    #88298

    tanja_71
    Mitglied

    @ Jenny

    Ich benutze zu 90% beim Stamping normale Lacke egal ob etwas dickflüssig oder dünnflüssig es geht einfach alles. Hab mit manchen Stampinglacken keine guten Erfahrungen gemacht.

    Du solltest eher bei den Schablonen aufpassen. es gibt Billiganbieter, da sind dieMotive nicht gut ausgearbeitet.
    Da verliert man die Lust, wenn es nicht funktioniert.

    Ich hab nur Schabis von Konad die sind echt super.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.