Sticker kleben?

Dieses Thema enthält 12 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  shorti100 vor 6 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #33123

    chrissi2
    Teilnehmer

    Hi Mädels,

    ich habe etliche Sticker, die kleben nicht mehr richtig.
    Habe jetzt Gel draufgegeben, mit Folie umwickelt und in den Ofen, finde das aber sehr umständlich.

    Die kann ich doch auch mit Tipkleber aufkleben oder?
    Wer weiss, wie lange der zum Trocknen braucht?

    LG Chrissi

    #502198

    imported_bluemchen
    Teilnehmer

    ja hab ich auch schon gemacht, wenn mal Ecken abstehen oder so. Hab den aber in der Pinselflasche.
    Wenn Du den Kleber nur dünn drauf machst ist der in ein paar Sek. trocken.

    #502201

    chrissi2
    Teilnehmer

    Hab auch den in der Flasche.
    Klebst du die Sticker dann komplett an oder tupfst du nur unter die Ecken die abstehen ( weiss man vorher ja nie genau )

    #502199

    imported_bluemchen
    Teilnehmer

    na erstmal versuch ich es so ohne kleber und wenn es nicht hält dann streich ich ihn schon komplett ein. Sollte sich nur die Ecken lösen geh ich nur mit den Pinsel drunter, drücke das ganze mit einer Pinzette fest aber immer nur kurz draufdrücken sonst klebt alles zusammen.
    Ich habe letztens sogar ein Fimoschmetterlihg festgeklebt, der hat mich so geärgert 🙂

    #502202

    chrissi2
    Teilnehmer

    @bluemchen 906157 wrote:

    aber immer nur kurz draufdrücken sonst klebt alles zusammen.
    Ich habe letztens sogar ein Fimoschmetterlihg festgeklebt, der hat mich so geärgert 🙂

    Jaja, das ist es, ich hoffe, es matscht nicht so sehr und die Kundin geht nicht mit Pinzette nach Hause *gg*
    Danke dir!

    #502200

    imported_bluemchen
    Teilnehmer

    bitte 🙂

    #502207

    shorti100
    Teilnehmer

    Jetzt hänge ich mich einfach hier mit an:
    Ich habe nächste Woche meine ERSTE Manikür-Kd. (kaum zu glauben, sonst habe ich nur Gel-Modellagen). Es ist ein junges Mädchen (14 J.), die zur Firmung von ihrer Mama eine Maniküre geschenkt bekommt.
    Ich kann mir vorstellen, dass sie ein bissl Nailart haben möchte; Also Sticker, Steinchen usw…. Wenn vorher Nagellack drauf ist, wie befestige ich dann z.B. ein Steinchen? Normalerweise gebe ich bei Modellage einen Punkt Gel drauf, Steinchen drauf und kurz anhärten. Genauso mache ich das mit so One-Stroke-Stickern.
    Aber wie gehts bei Nagellack? Klebt ihr die kleinen Steinchen auch mit einem Mini-Klecks Gel auf, oder wie?

    #502203

    chrissi2
    Teilnehmer

    Gel auf Lack hält glaube ich nicht.
    Steinchen könntest du doch in den nassen Nagellack tauchen. Ob Tipkleber hält, weiss ich nicht 🙁

    #502208

    shorti100
    Teilnehmer

    @chrissi2 911001 wrote:

    Gel auf Lack hält glaube ich nicht.
    (

    Das habe ich mir eben auch gedacht. Obwohl es ja nur ein Mini-Klecks wäre…. Hmmm….

    Ob mir der Nagellack lange genug feucht ist, um noch Steinchen reinzulegen? Und bei Tipkleber habe ich so meine Probleme: Habe das schonmal versucht, aber da gab es dann so einen häßlichen weissen Rand drumherum – hat nicht schön ausgeschaut….
    Ich werde demnächst mal an mir selber rumprobieren… Habe zur Zeit NUR NAGELLACK drauf; Ich komme zu gar nichts mehr! Ich sehne mich schon richtig nach einer “echten” Modellage!

    #502204

    chrissi2
    Teilnehmer

    So schnell trocknet der nicht, ansonsten machst du Klecks für Klecks. Sticker gehen auch gut unter Nagellack ;).
    Yepp, Zeit, kenne ich

    #502205

    sweetlizzard
    Teilnehmer

    Hab mir früher oft mit Nagellack Steinchen appliziert;)
    Einfach Top-Coat(klar) satt drauf, dann sofort Steinchen in den nassen Lack legen.Nicht rumschieben sonst siehts doof aus nachher-also gleich richtig zielen;)
    Wenn notwendig nach dem trocknen nochmal eine Schicht Top-Coat drauf.
    Könntest Dir für solche Zwecke evtl. nen UV-Top Coat zulegen-hab ich schon mal gesehn, also so ähnlich wie Shellac aber das ist irgendwie ein Lack der in der Lampe trocknet und ganz normal mit Nagellackentferner weggeht-damit gehts trocknen bestimmt schneller.

    Andere Möglichkeit:
    einen winzigen Tupfer Kleber auf den trockenen Lack, da wo der Stein hin soll und dann Steinchen drauf.
    Kleber nicht mit der Flasche dosieren sondern nen großzügigen Klecks auf irgendeine Unterlage und mit Zahnstocker bißchen davon nehmen und auftragen.Wenn man zu viel nimmt und es an den Rändern hervorquillt gibts diese häßlichen “Ränder”….kenn ich;)

    #502209

    shorti100
    Teilnehmer

    Danke sweetlizzard; Da hast du dir jetzt echt viel Mühe mit der Antwort gegeben.
    Mit dem Kleber könnte ich nochmal versuchen (bei mir hats damals echt so einen unschönen Rand gegeben, weil eben zu viel Kleber dran war).

    Habe bei wellean heute schon zufällig so einen “Trockner” gesehen. Für Nagellack, aber für die UV-Lampe. Habe davon echt bisher noch nichts gehört:
    http://www.vw-e.de/uv-polish-protector.html

    Vielleicht kennt jemand schon so ein Produkt? Denn das lange Trocknen bei ein paar Schichten Nagellack nervt mich auch tierisch….

    #502206

    sweetlizzard
    Teilnehmer

    Freut mich wenn ich helfen konnte;)……
    Yepp- so was in der Art hab ich gemeint;)
    Hab ich selber nicht, da ich sowas nicht brauche-aber schon in verschiedenen Shops gesehen….vielleicht meldet sich ja noch wer, der das besser kennt;)

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.