Strasssteine versiegeln

Dieses Thema enthält 9 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  chrizz23 vor 10 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #3247

    chrizz23
    Teilnehmer

    Hey ladies 🙂

    ich bin mit meinem Anliegen vielleicht nicht im richtigen Forum gelandet, aber ich hoffe trotzdem, dass ihr mir weiterhelfen könnt!
    Immerhin bin ich beim googlen immer wieder in Nagel-foren gelandet!

    ich habe für meine Freundin ein VW-Emblem (jaja, ich weiß, typisch mann 😉 ) mit Swarovski-Strasssteinen verziert. Nun habe ich Angst, dass diese Steine bei Regen, Frost, etc. wieder abgehen und möchte diese daher versiegeln!

    Meint ihr, dass dies mit Gel oder Lack, oder was immer ihr auch zum versiegeln verwendet, klappen könnte? oder ist die Fläche dazu zu groß?

    Ich bin für jeden Rat dankbar!

    Gruß

    Christian

    P.S.: ich hab hier nochmal nen Bild, damit ihr wisst, was ich meine 😉

    dsc00017sa0.th.jpg

    #89005

    jay
    Teilnehmer

    hallo

    das íst ja mal eine richtig süsse idee. aber wie wäre es wenn du mal in einem tunig-shop oder im auto-zubehör handel nach fragst. die können dir bestimmt besser helfen. ich glaub auf keinen fall das du dies mit gel versiegeln kannst 🙂

    lg jay

    #89006

    jay
    Teilnehmer

    mein freund hat gesagt das du es mit normalen klarklack versiegelbn kannst. das hält auf jeden fall.

    lg jay

    #89009

    chrizz23
    Teilnehmer

    super, danke für die antwort!

    ich habe nur Angst, das die Steine ihren Glanz verlieren. Aber vielleicht probiere ich das dann an einem anderen Objekt erstmal aus! 😛

    Gruß

    Christian

    #89007

    jay
    Teilnehmer

    den glanz würd es nicht verlieren. den klarlack bekommst du auch im baumarkt, ist künsitger als im autohandel.

    lg jay

    #89008

    yoyo
    Mitglied

    Klasse Idee, bisher habe ich nur meine Haarspangen verziert 7und anschließend ausgehärtet.

    Versuch es doch mal mit Kunstharz, ist zwar etwas teurer aber mit Sicherheit auch langlebiger.

    Yoyo

    #89002

    schnuffi
    Teilnehmer

    Hallo,

    mich würde interessieren, wie du das jetzt gemacht hast?

    Liebe Grüße
    Maya

    #89003

    dany
    Teilnehmer

    na das ist ja mal was….süß!

    ber er meldet sich bestimmt nicht wieder….

    #89010

    chrizz23
    Teilnehmer

    warum sollte ich mich nich wieder melden? 😉

    bis jetzt hab ich leider noch keine lösung gefunden. hab es bei einem anderen strassstein-objekt versucht, aber da wurden 1. die steine viel zu matt (verloren also ihren glanz 🙁 ) und 2. kein bissl versiegelt!

    mein nächster gedanke war jetzt, das ich da evtl son zeug drüber machen kann, wie auch über manche schlüsselanhänger! wenn da nen bild oder motiv drauf is, is da doch manchmal sone gummi-artige schicht drüber! aber bis jetzt hab ich da leider überhaupt keine informationen drüber gefunden! 🙁

    ich halte euch aber auf dem laufenden 🙂

    guten rutsch ins neue jahr!

    Gruß

    Christian

    #89004

    goodgirl
    Teilnehmer

    Dass Strasssteinchen nach Kontakt mit Klarlack ihren Glanz verloren, das Problem hatte ich auch schon. Liegt an der Qualität der Steine! Den Billigkram von Ebay kannst du da vergessen. Die sind aus PS oder anderem Billigplastik und die Lösungsmittel im Lack greifen die an.

    Die etwas teureren Steinchen aus Acryl oder Glas (das sind dann die echten Swarowski-Steine) halten den Lack in der Regel aus. Wenn du mit UV-Gel versiegeln würdest, könntest du auch die billigen nehmen, da im Gel keine Lösungsmittel enthalten sind.

    Hast du es schon mal mit Kunstharz probiert? Weiss aber nicht, ob da Lösungsmittel drin sind.

    Viel Glück und halt uns auf dem Laufenden 🙂

    LG goodgirl

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.