Strasstein?

Dieses Thema enthält 9 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  laurastern0809 vor 10 Jahre.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #10118

    laurastern0809
    Teilnehmer

    Hallo wollte fragen da ich ja am wochenende zum ersten mal nägel mache nur mal so zum ausprobieren habe ich noch eine frage dazu.wie bekomme ich einen einfachen strassstein auf den nagel? und wann wird er draufgesetzt und womit? Und wie viel nimmt man so von den kundinen für einen stein also wenn man es privat von zuhause aus macht?

    Und wo bekomme ich so Terminzettel her ganz einfach die man so vom block abreissen kann?
    Danke euch schonmal für die Hilfe.LIeben gruß

    #184353

    laurastern0809
    Teilnehmer

    Aha na das ist ja komisch ich lasse mir meine Nägel auch privat machen und zahle was dafür wer sagt denn das ich kein gewerbe habe.solange ich keins habe ist es ja klar das ich nichts an geld nehme!!Die frage war gemeint was man nimmt wenn man es privat macht selbstverständlich mit gewerbe!

    #184351

    socki
    Teilnehmer

    Ich persönlich nehme für ne Neuanlage 20 Euro und für nen Refill 15 an Materialkosten. da ist alles an Nailart dabei (außer sehr teures wie zB Swarovskis, aber davon hab ich noch keine). Bei Swarovskis würd ich mir zahlen lassen was er gekostet hat.

    In Österreich ist das nämlich auch bissel anders mit der “Schwarzarbeit” und dem Gewerbe. In Deutschland würd ich mich hüten was zu nehmen. Hier darf ich die Materialkosten legal einfordern weil ich
    a) Modelle habe
    b) die Materialkosten nur nehme
    c) für meine Arbeitsprobe übe… ^^

    Für einen “gewöhnlichen” Stein… nunja, wenn so ein Päckchen Steinchen mit 2000 Stück drin 10 Euro gekostet hat, dann ist das ein halber cent pro Steinchen…

    LG

    #184354

    laurastern0809
    Teilnehmer

    ich bezahle nähmlich immer für einen stein 50 cent und das finde ich sooooo viel.na ja mal schauen will es ja jetzt bei mir selber machen.

    #184352

    socki
    Teilnehmer

    Naja, manche Studios wissen schon wie sies machen, ist hier aber auch nict anders. Pro Steinchen 10 cent extra und für Nailart, egal welche Form, auch extra. Nicht mal richtigen nailartlack haben die… und Farbgel? Wasn das? oO

    LG

    #184348

    aaiun
    Mitglied

    @laurastern0809 317061 wrote:

    wer sagt denn das ich kein gewerbe habe

    @laurastern0809 317032 wrote:

    da ich ja am wochenende zum ersten mal nägel mache nur mal so zum ausprobieren

    das kann man daraus schließen 😉
    ich glaube kaum, dass jemand ein Gewerbe anmeldet, bevor er erstmal ausprobiert…

    #184355

    laurastern0809
    Teilnehmer

    dann drücke ich mich mal anders aus sie macht es von zuhause aus mit gewerbe und allem was dazugehört.also nichts schwarz!

    #184356

    laurastern0809
    Teilnehmer

    meinte auch damit wer sagt denn das ich kein gewerbe haben würde wenn ich kundinnen habe und geld verlange jetzt probiere ich es erstmal aus ganz ohne geld bei mir meiner familie und dazu brauche ich kein gewerbe das weis ich!habe ja nicht geschrieben das ich jetzt nägel machen will und mir schwarz das geld geben lasse auf keinen fall.

    #184349

    aaiun
    Mitglied

    Also ich habe in jeder Modellage 2 kostenlose Nägel mit Nail Art mit drin. Für jeden weiteren nehme ich 0, 25 €. Da bekommt die Kundin so viel Nail Art wie sie will. Ich kaufe die Nail Art aber im Großhandel ein und verdiene deswegen trotzdem noch sehr gut daran.
    Normal ist aber 0, 50 €… würd ich mal behaupten.

    #184350

    aaiun
    Mitglied

    meinte die 0, 50 € auch nicht pro Strassstein, sondern pro Nagel. also für alle Nägel zusammen 5, – €.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.