Stücke vom Nagel fehlen

Dieses Thema enthält 11 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  sunny1980 vor 11 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #2786

    nageltante
    Teilnehmer

    Hallo,

    ist gar nicht so einfach euch das jetzt zu beschreiben. Ich hab ne Kundin, der fehlt an jedem Finger ein Stück Naturnagel, entweder von der Länge her oder gar an den Seiten. Ich hoffe ihr versteht was ich meine.

    Sie war bisher in einem anderen Nagelstudio, sie ließ sich alle 2 Wochen eine Neuanlage machen, da sich das Gel an den Seiten wo der NN fehlte von der Haut gelöst hat und das dann total abgefressen aussah. Nun hat sie keine Lust mehr sich ausbeuten zu lassen und hat auch keine Lust mehr auf die ewigen Schmerzen bei feilen. Nur was kann ich machen, damit sich das Gel nicht immer von der Haut löst?

    Vielleicht habt ihr den Tip für mich, wär sehr dankbar 🙂 🙂 🙂

    #83361

    sunny1980
    Mitglied

    Versteh ich ne so richtig? Gel auf der Haut?

    #83358

    nageltante
    Teilnehmer

    ich meine die haut, wo eigentlich der nn sein sollt, am rand

    #83362

    sunny1980
    Mitglied

    Oh je, ich denk mal sie sollte ihre NN erstmal rauswachsen lassen. Auf der Haut hält kein gel.

    #83359

    nageltante
    Teilnehmer

    sie findet das total hässlich und hat schon kunstnägel seit zig jahrzehnten. sie hat früher ne ausbildung als friseurin gemacht und sich dabei irgendwie die nägel dabei (wg. der chemischen mittelchen) kaputt gemacht

    #83363

    sunny1980
    Mitglied

    Ihr wird nix anderes übrig bleiben… denk ich. Du bekommst da kein halt weil das gel ja auf der haut keinen sinn hat. Kenn mich zwar mit den schablonen ne aus aber vielleicht bekommst es damit hin.

    #83360

    sugarhazle
    Moderator

    Hi, arbeitest du nur mit Gel, weil mit Acryl könnte man da schon was machen, aber ich würde keinen tip kleben, sondern mit Schablone und dann schön kurz, dann kann der NN auch in Ruhe mit raus wachsen.

    #83357

    dany
    Teilnehmer

    Also man müsste das mal sehen….normalerweise würde ich aber dennoch was mit Gel machen….ich meine man bekommt ja trotzdem Halt rein…es ist ja, so wie es sich anhört, noch ein “Rest” NN vorhanden….

    Würde aber wie beim Nagelbeißer vorgehen und sie jede Woche zur Kontrolle bestellen, bis sich das wieder gegeben hat.
    Die Nägel würde ich am Anfang auch nicht großartig verlängern, nur ne einheitliche Form machen….

    #83364

    sunny1980
    Mitglied

    Fein geschrieben Dany… grad mein gedanke gewesen

    #83354

    jenny micheel
    Teilnehmer

    Ich würde es genau so machen wie Dany es beschrieben hat. Vielleicht solltest du die Ränder etwas verstärken und nicht so dünn arbeiten, damit die Ecken nicht wieder rausbrechen können.
    Habe auch eine Kundin bei der ich solche Probleme habe. Jetzt benutzen wir ein anderes Gel und es hält toi toi toi…

    #83355

    jenny micheel
    Teilnehmer

    Habe noch vergessen zu erwähnen dass ich nicht glaube das sich das Problem rauswächst. Wenn sie vor etlichen Jahren mal als Friseurin gearbeitet hat müsste das ja eigentlich schon längst verschwunden sein. Ich denke das sich da nicht mehr viel ändern wird. Da hilft nur die Nägel ganz kurz und gepflegt halten.

    #83356

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    weiß zwar nicht wie es in echt aussieht, weil ich ja kein Bild habe aber – meine Schwiegermutter war letzte Woche zum ersten mal bei mir, sie hat so etwas am Zeigefinger, da hatte sie als Jugendliche mal einen Unfall oder so und seit dem wächst der Naturnagel auch gespalten nach. Auf einer Seite des Fingers ist bei ihr auch kein NN mehr – in der Breite etwa 4-5 mm.

    Wir haben dann mit Gel gearbeitet. Ich habe ein etwas milchigeres benutzt um besser abdecken zu können und es ist auf jeden Fall wichtig, die Nägel hier um einiges dicker zu arbeiten weil man ja ein Loch aufarbeiten muß wenn man das so sagen kann.
    Das heißt, Du mußt zuerst auf die Ebene des NN auffüllen und dann den ganz normalen Aufbau machen.

    Nicht zu lang tragen ist auf jeden Fall auch angeraten weil die Belastung bei langen Nägeln ja stärker ist.

    Da mußt Du dich langsam ranarbeiten und das der Kundin auch so sagen.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.