Suche NEUNANFANG!

Dieses Thema enthält 38 Antworten und 30 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  framehaus vor 10 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 9 Beiträgen - 31 bis 39 (von insgesamt 39)
  • Autor
    Beiträge
  • #221686

    galea
    Teilnehmer

    Hallo Kleine
    ich glaub das du für dich die richtige Entscheidung triffst, egal wie sie ausfällt. Kopf hoch.
    Dennoch würde ich nichts überstürzen. Versuch erstmal dort noch zu arbeiten und wenn du merkst es geht wirklich nicht, dann bau dir langsam was neues auf.

    Du mußt nur an dich glauben egal was du machst.

    Schaffen kannst du alles, alles was DU willst.

    Liebe Grüße und alles erdenklich gute wünscht dir
    Michaela

    #221673

    rosarot
    Teilnehmer

    Hey Simönchen,
    such dir ne Wohnung und nen neuen Laden aber bleib in der Nähe deiner Familie.
    Zwischen 20 und 30 Jahren bin ich durch ganz Deutschland gezogen, wollte in die Schweiz zum arbeiten, Hauptsache weit weg.
    In Hessen hatte ich Arbeit gefunden und bin froh das es jetzt nur 250 km nach Sachsen-Anhalt zu meiner Familie sind.
    Die ersten Jahre waren hart ohne Familie, jetzt hab ich 2 Kids und Mann, fahre regelmässig hin.
    Wenn du gute Nägel machst kommen die Leute und im Osten ist es eh schwer Arbeit zu finden.
    Mach nen Cut, die Sache mit der Schwiegermutter wird eh nichts.
    Du bist dann die Böse, jede Mutter hält zu ihrem Kind.
    Wo willst du hinziehen, wenn ich fragen darf?
    LG Dana

    #221693

    strahlemaus
    Mitglied
    Simönchen;405948 wrote:
    Morgen fahr ich heim und will’s meinem Freund sagen. Hab solche Angst. Aber die Entscheidung steht. Es geht nur noch um meinen Laden.

    Ich halte dir für heute ganz fest die Daumen und wünsche dir, dass das Gespräch “gut” verläuft! Nur Mut, du wirst es schaffen 😉 und ich hoffe, dass es dir dann besser geht und du merkst, dass es die richtige Entscheidung war.

    #221666

    houston
    Teilnehmer

    Hi Simönchen,

    ich bin grad in einer ähnlichen Situation wie Du….nämlich mein komplettes ” ARbeitsleben” neu zu überdenken.

    Ich habe mich daher entschlossen, mich zum Ende vom Jahr auch selbstständig mit richtigem Studio zu machen.

    Das Ding ist….wenn man jung ist, macht man halt was sich so grad anbietet und manchmal ist man auch etwas “fremdbestimmt”. …man macht, was sich so halt anbietet. Aber irgendwann kommt man an den Punkt wo einem klar wird, das es nur dieses eine Leben gibt. Und das gilt es so schön und angenehm zu gestalten, wie es in der eigenen Kraft möglich ist.

    Ich denke auch, das die Situation in der Du bist ne ungute wäre, Du würdest auch laufend Deinen Freund ( dann Ex-Freund ) treffen, das würde sich nicht vermeiden lassen.

    Dann hat man immer die Situation, das es heisst……ja, die hat ja jetzt durch ihren Freund den ganzen Reibach gemacht, jetzt wo sie Kohle verdient, trennt sie sich…..so oder so ähnlich wird ja immer auf dem Dorf gelabbert……weisst ja selber.

    Ich sag, such Dir was schönes und mache den Neustart.

    Alles Gute auch heute bei Deinem Gespräch.

    Angie

    #221665

    ute
    Mitglied

    Hallo Simone

    Mann, mann da ist echt guter Rat teuer.

    Mein Rat….versuch es beruflich erst einmal alles so zu lassen.
    Bringr erst mal wieder Ruhe und Ordnung in dein Privatleben, da hast du dir genug vorgenommen.

    Such dir eine schnuckelige Wohnung, richte dich schön ein, und ordne deine Gedanken.

    Dann kannst du langsam deine Fühler ausstrecken, schauen wie es da aussieht, und ob es sich lohnt dort ein Geschäft zu eröffnen.
    Ich weiß wie es bei “uns” aussieht.
    Ein Neuanfang ohne feste Kunden ist mega schwer und heutzutage fast nicht zu schaffen.Es sei denn du hast ein gutes finanzielles Polster.

    Mit der Zeit beruhigen sich zwar die Gemüter, aber in so einem kleinen Dorf wird es sicher auch nicht leicht für dich werden, weißt ja wie das mit dem Buschfunk ist.
    auch dort wirst du aus Solidarität mit deiner verflossenen Verwandschaft Kunden verlieren.Aber für den Anfang hast du erst mal sicheres Auskommen

    Aber das Alles stellt sich erst mit der Zeit raus.

    LG Ute

    Also überstürze nur Nichts, damit du später Nichts bereuen kannst.

    #221681

    sunshine4486302
    Mitglied

    oh das ja sehr schwer. weiß nicht, was ich tun würde.
    würde mit Sicherheit auf eine Art da wegwollen, aber ganz von vorne anfangen? ! Ich möchte ungerne von null anfangen… Viel Glück dir!
    LG

    #221677

    syrael
    Mitglied

    Simönchen, es kann nur besser werden. Vielleicht wird dein Leben noch lebenswerter wenn du beruflich im Dorf und Privat in der Stadt bist. So kannst du komplett abschalten.
    Das wäre MEINE Reaktion, aber es geht nur um DICH. Hör auf dich und alles wird gut, vielleiht anfangs holprig aber denoch gut 🙂

    Jede Veränderung ist ein Schritt zur Ich-Findung im Leben und tut uns gut 🙂

    Ich drück dir dolle Daumen und wenns doch mal hart wird, dann ist glaub ich doch mal behaupten zu können das ganze Forum für dich da. =)

    LG Syr * ein mini Teil der Nail-Board- Family * 🙂

    #221695

    csnails
    Teilnehmer

    hallöchen,

    ja blöde situation. ok, wenn du sehr an deinem laden hängst, rede mit ihm und gib ihm zeit es weg zu stecken. dann schau wie es sich mit deiner schwiegermutter entwickelt. geht es gar nicht, kannst du immer noch in ruhe mallorca planen. mach dich nicht verrückt und planen kannst du es eh kaum, da emotionen mit drin hängen. geh deinen weg schritt für schritt….wenn du mal ein gespräch brauchst, ruf durch. habe auch einen laden aufgebaut, aufgegeben und starte gerade neu.

    lg chantal 0177-5758393

    #221676

    petruscha
    Mitglied

    Hallo
    ich würde an deiner Stelle ganz neu Anfangen mit allem du machst doch so tolle Nägel dann schaffst du es auch erst recht in der Stadt.
    Stecke gerade selber in einer schweren Krise und würde am liebsten wenn ich könnte ganz von neuem Anfangen und das dann ganz weit weg.
    Bei mir hängt nur soviel dran.Habe drei Kinder, einen Mann, Haus, Hund und bin auch nicht mehr so ganz knackig frisch.
    Vielleicht bin ich im Moment zu Emotional aber mein Bauchgefühl sagt mir du schaffst das.Wer in jungen Jahren schon soviel Selbstständigkeit erreicht hat schafft das auf jedenfall. Nur Mut!

Ansicht von 9 Beiträgen - 31 bis 39 (von insgesamt 39)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.