Super Lacke!

Dieses Thema enthält 18 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von gonzales gonzales vor 11 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 19)
  • Autor
    Beiträge
  • #661
    Profilbild von biene78
    biene78
    Teilnehmer

    Hey,

    habe heute top Lacke endeckt.
    Hab immer das Problem wenn ich was lackieren soll, nur wenig offene habe und alles an Lacken soo teuer ist und die ungerne gekauft werden im Moment.
    Da habe ich heute “wet`wild” Lacke entdeckt.Die decken super und es gibt 1000000000 Farben.und kosten nur 0, 99.Cool, ne.Steht vorne U.S.A drauf, aber hinten ne deutsche Firma.
    Die sind der Kracher und man kann sich nen schönen Vorrat anlegen, hihi.
    Vorallem wenn man noch schön üben will.

    #48809
    Profilbild von janet78
    janet78
    Teilnehmer

    klingt super Biene, kenne die Lacke, sind sehr schöne Farben dabei. .. viel Spass beim Shoppen und ausprobieren….

    #48820
    Profilbild von sonne27
    sonne27
    Mitglied

    hallo biene
    wo gibt es die lacke?

    #48807
    Profilbild von biene78
    biene78
    Teilnehmer

    Hey,
    beim Toom Markt (Globus).:)

    #48816
    Profilbild von nissi
    nissi
    Mitglied

    lach ich hab mir jetzt Nagellack bei Kik gekauft! finde die auch nicht schlecht! kosten auch nur 1 euro!

    #48812
    Profilbild von damaris
    damaris
    Teilnehmer

    also ich meine zum ausprobieren an sich selbst natürlich ist das vollkommen in ordnung.

    aber was denken kunden, wenn sie sehen dass ihr mit den lacken von kik für 1 euro arbeitet?

    ich würde mir meine eigene meinung machen – die nicht unbedingt positiv wäre.
    das ist ungefähr so, als wenn ich im restaurant die cola von aldi eingeschenkt bekommen würde – da ginge ich nie wieder hin.

    im zweifel würde ich immer nieschenprodukte kaufen (die man üblicherweise nicht überall kaufen kann) oder absolute markenware.

    sicher ist das eine investition – aber lacke halten dafür auch ewig.

    ich für meinen teil werde mit den lacken von sh arbeiten und sie direkt in den usa (günstig – aber in einer sehr guten qualität) bestellen.

    grüßle
    damaris

    #48817
    Profilbild von nissi
    nissi
    Mitglied

    ich habe auch nicht gesagt das die lacke für kundinnen sind! habe nur gesagt das ich mir welche gekauft habe! Ich habe auch lacke von Jade die ” teuer” waren!

    #48813
    Profilbild von damaris
    damaris
    Teilnehmer

    liebe nissi,

    ich wollte dich wirklich nicht angreifen und finde es schade, wenn du es für dich dennoch so empfindest. für wen die lacke sind war nicht ersichtlich.

    mir persönlich ist es vor allem auch vollkommen wurscht wer welche lacke oder welche produkte er bei seinen kunden oder sich selbst nimmt.

    ich habe lediglich geschrieben, wie ich so etwas empfinden würde.

    und ich denke, dass das gerade das tolle an foren ist – einfach mal eine meinung von anderen zu hören oder einen gedankenanstoß zu bekommen.

    grüßle aus dem süden

    (oh, jetzt höre ich mich an wie martina – ich meine aber den süden von deutschland 🙂

    #48808
    Profilbild von biene78
    biene78
    Teilnehmer

    Hallo Damaris,

    du hast schon recht mit dem was du sagst.Ich sehe das auch so, bis auf den Unterschied,
    bei mir hat sich noch nie! jemand Nägel lackieren lassen.:(
    Und deshalb sehe ich nicht ein, ne riesen Auswahl an mega teuren Lacken zu besitzen.Ich muß dazu sagen, das alle anderen Lacke die ich habe von Allessandro sind.
    Und man muß ja keinem den Aufdruck vor die Nase halten.
    Und zum üben, sind die allemale super.
    Die SH-Lacke sind auch klassse, nur solltest du auch drauf achten ob sie hier zugelassen sind.Gibt nämlich welche die man hier nicht benutzen darf (mehr)!

    Aber das weißt du ja bestimmt.
    Also in dem Sinne, einen schönen sonnigen Tag, hi

    #48818
    Profilbild von nissi
    nissi
    Mitglied

    Ich hab mich nicht angegriffen gefühlt! Und klar ich geb dir auch recht! Aber für mich reichen diese Lacke. Und ehrlich gesagt steht es ja auch nicht drauf was die lacke gekostet haben! ” Wenn” ich es irgendwann mal schaffe, mich selbständig zu machen, dann werde ich auch andere lacke nehmen, aber im moment reichen die einfach! Ich bin auch noch am Üben!
    Sorry wenn es sich so angehört hat als wäre ich angegriffen!

    #48810
    Profilbild von martina27
    martina27
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich kaufe meine Lacke (auch die für die Kunden) dort wo ich sie günstig bekomme oder der gefällt mir gerade. (Lackkauf = Spontankauf)

    Übrigens die Wet ‘n’ Wild Lacke kann man gut zum stempeln nehmen, sind schön deckend.

    Wenn man Maniküre-Kunden hat, hat man auch Kunden die ihre Nägel lackiert wollen, ein guter Nagellack muß nicht teuer sein. Warum immer einen berühmten Namen mitbezahlen, die Inhaltsstoffe sind die gleichen.

    Liebe Grüße aus dem Süden.

    #48806
    Profilbild von biene78
    biene78
    Teilnehmer

    Danke Martina,

    genau so ist es auch.;)
    Cool, mit dem Stamping probier ich mal aus.Klasse.
    Man merkt einfach, das du schon 20 Jahre dabei bist.

    😉 🙂

    #48814
    Profilbild von damaris
    damaris
    Teilnehmer

    Ich denke mal, dass es Ansichtssache ist. Hier im Stuttgarter Raum ist Marke alles – mir persönlich ist das eigentlich egal (außer bei der aldicola für die ich ein schweinegeld zahlen sollte)…aber was nützt mir meine persönliche meinung wenn die hier an den kunden vorbei geht?

    Wenn ich mir etwas gönnen gehe (z.B. Maniküre) möchte ich mir etwas leisten, was ich mir sonst nicht leiste. Da hat einfach schon der Name “dior” diesen leicht perversen Hauch von Luxus in sich.

    Übrigens stimme ich dem nicht zu, dass man den namen mitbezahlt – oft ist es so…aber noch viel öfter sind die unterschiede gravierend. zumindest sind das meine erfahrungen.

    liebe grüße an euch
    damaris

    mir fällt noch was ein – erstens danke für den tipp, dass die lacke gut fürs stamping sind. … sollte ich mit den anderen lacken nicht zufrieden sein, ist das durchaus eine überlegung wert ein paar dafür zu kaufen

    noch ein tipp – zwecks dem trocknen von blümchen…waschmittel statt blumensalz nehmen (hat mir meine blumentante gesagt

    #48805
    Profilbild von tina
    tina
    Mitglied

    Also ich muß auch sagen ich mach es wie Martina. Ich kaufe die Lacke die mir gefallen, egal welche Preislage. Ich habe eigentlich auch keine Kunden die Nagellack wollen.
    Außerdem gebe ich Martina auch Recht, mit der Qualität. Die hat wirklich nicht immer was mit dem Preis zu tun. Ich habe einen teuren Lack, der ist absoluter Mist. Und ich habe auch schon Lacke von Kik gehabt. Die sind wirklich gut.
    Und wie Nissi schon sagt: 1. steht der Preis nicht drauf, und 2. muß man die Flasche ja nicht mit der Marke zum Kunden hinstellen (wobei es den meisten mit Sicherheit egal ist, Hauptsache die Farbe gefällt.
    Also mich hat noch niemand gefragt welche Marken an Lacken ich habe.

    Ich denke, dass ist wie, so vieles einfach Ansichtssache.

    #48815
    Profilbild von eilan
    eilan
    Teilnehmer

    Ich habe bie Lacke von wet`n`wild früher benutzt. Hatte immer das problem das die sich mega schnell bei mir abgelöst haben oder noch nach zwei tagen so leicht zurück schieben haben lassen als wären sie gerade beim trocknen ( schwer zu erklären, hat sich wie ne zweite haut abziehen lassen). Kann sein das sich da was geändert hat. Den Kajal von der Firma finde ich aber z.B. Klasse

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 19)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.