Tattoovorlagen

Dieses Thema enthält 12 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  rotzgoere1 vor 10 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #3535

    rotzgoere1
    Mitglied

    Hallo Ihr Lieben,

    hat mir zufällig jeamand Tattoovorlagen? Welche ist egal, je mehr desto besser!
    Würde mich riesig drüber freuen.
    Hab nämlich jetzt ne Folie aber keine Vorlagen!

    LG Petra

    #92479

    jaeaesz83
    Teilnehmer

    Hallo,

    schau mal hier

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=5521

    lg

    #92483

    aepfelchen
    Teilnehmer

    Hallo, du kannst dir auch alle Motive, die du magst selbst aus dem Internet suchen. So mache ich es immer 😉

    #92480

    jaeaesz83
    Teilnehmer

    Hier hab ich noch was gefunden, vielleicht hilft dir das weiter.

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=2911

    lg

    #92485

    rotzgoere1
    Mitglied

    Danke dir, aber sieh mal auf der letzten Seite des 2. Beitrages, die kann keine mehr schicken, aber trotzdem danke für deine Hilfe!

    Wenn trotzdem jemand Vorlagen für mich hat, bitte an

    [email protected]

    Vielen lieben Dank schon mal im voraus!

    #92481

    jaeaesz83
    Teilnehmer

    Hab mir die Beiträge nicht nochmal durchgelesen, hab nur mit der Suchfunktion nach dem Thema Tattoovorlagen gesucht und dir den Link gegeben.

    lg

    #92482

    jaeaesz83
    Teilnehmer

    Aber da haben doch einige die Vorlagen bekommen, vielleicht schicken die dir welche zu!? Schreib doch einfach mal ne PN.

    lg

    #92486

    rotzgoere1
    Mitglied

    Heyyyyyyyyyyy , das is ne super Idee:P, da hätte ich ja auch selbst drauf kommen können *g*

    LG

    #92476

    kruemel120
    Teilnehmer

    Ich bekomme auch bald folien, wie druckt man die denn dann aus?
    Und habt ihr die Probleme das man dann noch die umrandungen vom ausschneiden sieht?

    Ich hab nämlich welche von TrendyNails gekauft fertige und wenn man die ausschneidt und auf den Nagel klebt sieht man das voll 🙁

    #92487

    rotzgoere1
    Mitglied

    Kann ich dir leider auch nicht sagen, habe es noch nie ausprobiert, vielleicht kommt es aber auch auf die Folie an, ich denke mal, je dünner desto besser!?

    LG

    #92477

    martina27
    Teilnehmer

    Eine ähnliche Frage wurde bereits beantwortet, hier nochmal:

    1. es gibt bei den Tattoofolien riesen grosse Qualitätsunterschiede, wenn du selbstklebende Transparentfolie genommen hast, die sind störrisch in der Verarbeitung, da muss man das Motiv eben Motivgenau ausschneiden sodaß man kaum einen Rand hat, bei der echten Tattoo-Folie die man auch für Körpertattoos nehmen kann, braucht man nicht so genau arbeiten, da diese hauchdünn ist.

    2. Tattoo´s immer zwischen 2 Gelschichten arbeiten, auch direkt auf die Haftschicht, durch den Aufbau stehen dann auch die Ecken nicht hoch. French immer zum Schluß.

    3. Ränder verschwinden lassen, da hilft wirklich nur genaues Ausschneiden unter einer Lupe.

    Im übrigen sei gesagt, Tattoos sind futzelarbeit und man braucht sehr viel Geduld.

    Liebe Grüsse Martina

    #92484

    aepfelchen
    Teilnehmer

    @martina27 91418 wrote:

    Im übrigen sei gesagt, Tattoos sind futzelarbeit und man braucht sehr viel Geduld.

    Finde ich gar ned. Bin eigentlich ein sehr ungeduldiger Mensch und hatte mit Tatoos noch nie Probleme.

    #92478

    martina27
    Teilnehmer

    für die einen ist es Futzelarbeit und für andere nicht, kommt immer auf die Größe an und wie widerspenstig die Folie ist.

    Wenn du Mininägel hast und das Tattoo nur 5-6 mm groß ist dann ist das Primelarbeit.

    Liebe Grüsse Martina

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.