Termin nicht absagen—–Ich hasse es!

Dieses Thema enthält 19 Antworten und 15 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  za01a vor 8 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)
  • Autor
    Beiträge
  • #5671

    houston
    Teilnehmer

    Hi Mädels,

    ich muss meinem Frust Luft machen, sonst muss ich glaub platzen…

    Ist ja nicht so, das sich zwei Freundinnen bei mir angemeldet haben, für heute 10:00 Uhr…..Doppeltermin – Neuanlage….

    So ich steh um 7 auf, um alles schön vorzubereiten, noch die Wohnung zu machen, denn dann später hab ich ja keine Zeit mehr….nicht wahr?

    So und was ist….Nichts. Sagen nicht ab, tauchen nicht auf…., Handy aus…

    Oh Mann…..Weiber….sowas geht mir sowas von auf die Eier….echt.

    Warum sind Leute so….klar ich weiss schon, sowas gibts, aber ist doch voll ätzend, oder?

    Naja, ich werd dann jetzt meinen Spargel schälen für heute abend….aber ist das nicht wieder zu ko…zen?

    Aarrrrgggggg…..muss mal einen virtuellen SChrei loslassen….

    Grüsse, euer Angie

    #118567

    suessemaus
    Gesperrt

    Oh du arme, das ist echt voll daneben. Ich kenne das auch, bin dann so wütend das ich schon ko…tzen könnte wenn ich an die Ausreden denke die von denen kommen

    Ich drück dich virituell, auch wenn es nicht viel hilft

    LG, Linda

    #118566

    dragon64
    Teilnehmer

    Hi angie,
    auch von mir einen dicken Drücker zwecks deinen virtuellen Schrei 😎 beim nächsten mal hast du keine Zeit 😉 ich weiß ich weiß, das kann man (Frau) sich manchmal gar nicht leisten! Trotzdem noch nen schönen Tag: ‘Grüße ins Schwabenländle,
    LG Gitti

    #118562

    michaela78
    Teilnehmer

    ich kann dich voll verstehen…. wem ist das noch nicht so gegangen..
    dann versucht man die kundin noch irgendwie dazwischen zu bekommen, sachen schnell vorher zu erledigen, o. umzuplanen und dann kommt keiner.
    da läuft mir auch die galle hoch.
    also. .. mein mitgefühl hast du. .. kopf hoch

    #118559

    tiger61
    Gesperrt

    Hallo,
    Oh man und das zum Samstag,
    Ich finde das auch nicht gut.
    Schäl aber nicht den Spargel jetzt vor Wut zu dünn der kann nix dafür.
    ich hab ein Boxsack der muss immer drann glauben.
    Tiger61

    #118560

    dany
    Teilnehmer

    Jajajaja……das kenne ich auch!

    Ich arbeite ja nachts ab un an noch in ner Disse und bin auch schon extra früh aufgestanden für so eine Else, hatte sie sogar drauf hingewiesen, dass ich erst früh heim kommen, ich aber damit klar komme, nur 2 Stunden zu schlafen und was ist…..die kommt nicht, ohne Anruf..ohne nix!

    2 Wochen später hat sie wieder angerufen und so getan als ob nix ist……krieg auch nen Hals bei sowas!

    Angie, welcome in the club……

    #118564

    flea
    Teilnehmer

    Oh je Angie, ich kann Dich so gut verstehen.
    Ich habe mir angewöhnt, die Leute einen Tag vorher anzurufen und den Termin bestätigen zu lassen – und da bin ich zeitweilig auch schon dezent wahnsinnig geworden.
    ” Huch, ich wollte Dich auch schon anrufen, mir ist was dazwischen gekommen… ”
    Super, und wenn ich nicht angerufen hätte?
    Tja es gibt sie immer wieder und dann darfst man ihnen einen kurzfristigen Termin geben ” weil die Nägel schon so doof aussehen”
    Grrrrrrrr!

    LG Flea

    #118550

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo liebe Kolleginnen,

    das ist in meinen ganzen Jahren nur 2 oder 3 x vorkommen, dass eine Kundin ohne anzurufen nicht kommt und die eine hatte auf dem Weg zu mir einen Unfall, die zweite war auf der Beerdigung ihres Vaters und die 3 hatte schlicht weg total drauf vergessen. Bei den ersten 2 hatte ich ein Einsehen und die 3. musste die Ausfallpauschale bezahlen was sie auch eingesehen hat.

    Ihr müsst Eure Kunden schlicht weg härter erziehen und mit dem nötigen Nachdruck klappt das auch, ihr müsst schlichtweg konsequenter sein.

    Liebe Grüsse Martina

    #118561

    dany
    Teilnehmer

    Liebe Martina, ich denke wir, bzw, kann ja nur von mir ausgehen, ich bin konsequent genug!
    Wenn aber so eine Madame einfach nur beschränkt ist, dann kann man machen was man will!
    Das mit der Ausfallpauschale finde ich sowieso einen Witz und halte es für überhaupt nicht reallisierbar!
    Wenn ein Termin nach telefonischer Absprache stattfindet, wie will man das denn da machen?
    Einige von uns haben erst angefangen und brauchen jeden Kunden, da kann man nun mal nicht gleich mit ner Ausfallpauschale kommen.
    Es ist nicht in Ordnung es so hinzustelen, als wäre man selbst dran Schuld, dass die Kunden nicht kommen!

    #118551

    martina27
    Teilnehmer

    @dany 151362 wrote:

    Wenn ein Termin nach telefonischer Absprache stattfindet, wie will man das denn da machen?

    Hallo Dany,
    Eben deswegen mache ich grundsätzlich schon seit fast 10 Jahren keine Termine mehr mit telefonischer Absprache.

    und bei einem mündlichen Termin, erfolgt eine kurze Beratung und dabei lasse ich mir diesen Termin schriftlich bestätigen und darauf steht klipp und klar, dass wenn der Termin nicht 24 Std. vorher abgesagt wird oder man einfach drauf vergisst eine Ausfallpauschale von 50% fällig wird.

    Solange Ihr Euch auf der Nase rumtanzen lässt, kommt man nie auf einen grünen Zweig.

    Ende der Diskussion, aber macht was Ihr wollt.

    Liebe Grüsse Martina

    #118554

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    ich denke wenn man ein Studio hat ist das auch wieder anders umzusetzen als wenn man zu Hause arbeitet – da kommt ja eben nicht mal wer vorbei oder so. .. sondern die rufen an weil sie die Telefonnummer bekommen haben. ..

    Im Laden kommen schon eher Leute mal so rein und fragen nach einem Termin – da kann man das sicher eher durchsetzen dass man mit Ausfallgeld oder so arbeitet. …

    …. wieder ne Überlegung mehr für meinen. …

    Gruß Maritta

    #118555

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    ich denke unterschreiben lassen würde ich nicht aber ausdrücklich darauf hinweisen – dass sie wenn sie nicht kommen kann den Termin rechtzeitig absagen muß da ich dann den Termin anderweitig vergeben kann. .. man muß auch ein bisschen auf wichtig machen das wirkt. ..

    Sehe ich jetzt auch – da rufen jetzt die Mädels wegen der Füße an – eine Woche vorher sagt man noch “ruf rechtzeitig an – mein Plan hat nicht viel Platz” und die Damen rufen an und wollen einen Termin in zwei Tagen. … gibt es nicht die müssen dann auch mal ne Woche warten. .. ob das stimmt oder nicht spielt da ja gar keine Rolle. … aber es wirkt.

    Ich habe mal gelernt – Wer sich wichtig rüberkommt wird auch so behandelt. …

    Aber logisch ist das schwer bei Telefonaten – kenn ich ja auch – bei mir kommen Neukundinnen ja auch nur per Telefon an mich ran weil ich eben nicht präsent bin.
    Aber auch da sage ich am Telefon dass ich definitiv eine Rückmeldung brauche falls sie aus irgend einem Grund nicht kommen können – Telefonnummer aufschreiben ist auch wichtig – und wenn jemand nicht kommt rufe ich sogar an – außer bei Stammkundinnen wo ich weiß was los ist. …

    Gestern ist auch eine Stammkundin nicht gekommen, da habe ich aber nicht angerufen weil ich wußte das ihre Mutter im Sterben liegt und da nicht mit meinem Termin hinterherfuchteln wollte.
    Und ich hatte Recht sie war diese Woche gestorben und die Kundin hatte es vergessen – hat sich heute selbst gemeldet.

    Ich denke es ist wei bei allem – Wie man es macht macht man es verkehrt. ..

    Gruß Maritta

    #118553

    houston
    Teilnehmer

    ich hab im engeren Bekanntenkreis eine, die will immer die besten Termine und dann sagt sie mir teilweise ganz kurzfristig ab, sodass ich eben niemand mehr reinschieben kann.

    Vermutlich meint sie weil wir befreundet sind, ist das so o.k…..

    Sie hat jetzt wieder per SMS angefragt…..hab ihr gar keine Antwort zurückgeschrieben, wenn sie sich wieder meldet, werd ich ihr sagen, das ich mir das nicht leisten kann und will, solche Ausfälle zu haben und von daher im Moment keinen Termin vergeben will an sie….

    Grüsse, Angie

    #118565

    deedee
    Teilnehmer

    hach houston, ich mag das gar nicht so sagen,
    aber manchmal ist es eben so, dass menschen denken, wenn sie etwas einfach haben können, ist es nicht so viel wert…
    mach dich ruhig etwas rarer und spannender…

    ich weiß, wir haben nicht mehr die goldenen 80er jahre, aber das prinzip ist das gleiche…
    wenn etwas schwieriger zu erreichen ist, wird es kostbarer…

    ist ja nur eine nuance, die reicht, dass manche menschen das schätzen, was du tust…

    sei ruhig ein bisschen strenger, du hast doch auch viel zu bieten! mach dich nicht zu klein… du hast viel drauf und musst nicht jedem alles machen!
    mach mal einen kleinen schwenk… *g*

    ganz liebe grüße!

    #118568

    agi101
    Teilnehmer

    Hallo

    ich lasse mir grundsätlich bei jeder Neukundin die Telefonnummer geben. Sollte Sie zum vereinbarten Termin nicht kommen, telefoniere ich grundsätzlich hinterher und frage freundlich, aber mit Nachdruck, ob Ihr etwas dazwischen gekommen ist oder ob Sie sich im Termin vertan hat. Die meisten Schwänzer rechnen nämlich nicht damit, dass man ihnen hinterher telefoniert und man hört es raus, dass sie in diesem Moment etwas perplex sind. Die Kundin wird dich nie mehr versetzen, weil es ihr zu peinlich wäre, hinterher telefoniert zu bekommen.
    Falls nötig, wird Sie den Termin rechtzeitig verschieben.

    Mache dies grundsätzlich so und damit die beste Erfahrung. Ich denke eine Ausfallgebühr ist nicht immer umsetzbar.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.