Tief eingerissener Nagel..!

Dieses Thema enthält 19 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  julimaus vor 10 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)
  • Autor
    Beiträge
  • #1925

    santafee
    Mitglied

    Hallo Mädels!

    Mein Modell rief mich vorhin an,. ..das ihr der Zeigefingernagel tief eingerissen ist!Er ist aber noch nicht ab!(Zum Glück!Weil das tut AUA!)Ich hatte letzte Woche Gel aufgefüllt,. .und schon gesehen,. ..das da ein kl.Riss war.Ich habe weil mir nichts anderes einfiel.Nach dem abfeilen Tipkleber drauf gemacht!? Es hat aber nicht gehalten! Ich habe gehofft,. .das es erst mehr reist,. .wenn es schon rausgewachsen ist.
    Meine Frage….!WAS SOLL ICH NUN MACHEN?
    Eigentlich benutzt man doch in diesem Fall Fiberglas.Davon habe ich aber keine Ahnung!

    #70393

    tanja_71
    Mitglied

    Hallo Santafee,
    hier mal ne kurze Anleitung zum Fieberglas.
    -Zuerst feilst du das Gel ziemlich weit runter damit es an der Stelle des Risses nur noch dünn ist
    -dann pinselst du eine schicht Grundiergel über den Nagel.
    -nun schneidest du dir ein kleines Stück Fieberglas ab das gerade den Riss im Ganzen verdeckt.
    – das legst du nun in das grundiergel und härtest es aus.
    – danach wie gewohnt das Aufbaugel und aushärten.
    – Wenn es an der Stelle mit dem Fieberglas nun einen kleinen Hubbel gegeben hat, kannst du nun feilen.
    -Zum Schluss noch das Versieglungsgel

    Fertig

    #70386

    santafee
    Mitglied

    Kann mir denn keiner helfen? 🙁

    #70382

    eisdrachen
    Teilnehmer

    Du kannst auch einen TEEbeutel nehmen funktioniert genauso,

    Lieben Gruß Maike

    #70387

    santafee
    Mitglied

    Oh,. .sorry ich war zu schnell….

    Das hört sich ja nicht so schwer an!Dann werde ich mir wohl auf die schnelle noch was bestellen müssen!Es bleibt keine andere Möglichkeit?
    Danke Tanja!

    #70388

    santafee
    Mitglied

    Einen Teebeutel? Aufschneiden,. …Tee entfernen….;)
    Gel drauf, und aushärten? So?

    #70394

    tanja_71
    Mitglied

    gerne Santafee,

    Aber was eisdrachen da schreibt kenne ich nicht.
    Erst hab ich lachen müssen. Hab mir das mal vorgestellt wie das aussieht wenn jemand einen Teebeutel auf dem Finger kleben hat.

    #70383

    eisdrachen
    Teilnehmer

    Ja du schneidest dir ein kleines Stück zurecht und machst es dann so wie Tanja geschrieben hat.

    Lieben Gruß Maike

    #70389

    santafee
    Mitglied

    Hört sich lustig an!Das stimmt!Aber ich werde es mal ausprobieren!Weil bis Donnerstag bekomme kein Fiberglas…..
    Ich sag schon mal danke!

    #70381

    alice
    Teilnehmer

    ist das mit dem teebeutel dein ernst?

    #70384

    eisdrachen
    Teilnehmer

    Natürlich ist das mein Ernst.

    Das ist der beste Ersatz wenn kein Fieberglas zur Hand ist.

    Und Funktioniert genau so.

    Lieben Gruß Maike

    #70385

    patricia
    Teilnehmer

    Hi Sandra,

    das hört sich für mich mit dem Teebeutel enleuchtend an.;)

    ein Versuch ist es wert oder?

    #70390

    santafee
    Mitglied

    Hallöchen nochmal!

    Ich habs probiert!Mit dem Teebeutel!Ihr könnt euch das vorher/nachher in meiner Galerie ansehen!
    Bete,. .bete!:cool: 😎 Hoffentlich hälts!

    Was mir noch so durch den Kopf gegangen ist,. .als ich den kaputten, sehr schmerzhaften Nagel gesehen habe,! Kann da keine Entzündung entstehen? Wenn da einfach Gel draufgemacht wird!? Ich habe zwar vorher desinfiziert!Klar! Aber?

    LG Santafee:)

    #70391

    santafee
    Mitglied

    Hallo Mädels!

    Also!Es hat gehalten!Und ist schön rausgewachsen!

    Nochmal vielen Dank!

    LG Santafee:) 🙂 🙂

    #70395

    novemberwind
    Mitglied

    @eisdrachen 49896 wrote:

    Du kannst auch einen TEEbeutel nehmen funktioniert genauso,

    Lieben Gruß Maike

    da hätte ich mir meine Fiberglasstreifen-Bestellung sparen können

    😎

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.