Tipkleber für Wunden?

Dieses Thema enthält 9 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  summer35 vor 10 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #12638

    chrissi2
    Teilnehmer

    Hi,

    ich meeeine, das hier mal gelesen zu haben, bin mir aber nicht sicher.
    Stimmt es, dass man Tipkleber für Wunden nehmen kann?
    Auch für Schnittwunden?
    Weil er von der Zusammensetzung her identisch ist mit dem chirurgischen Kleber?

    …..wäre toll, wenn eine schnelle Antwort käme…

    LG Chrissi

    #223865

    socki
    Teilnehmer

    Also bei kleinen oberklächlichen Wunden kann man den ersatzweise und auch ausnahmsweise mal nehmen. Hab ich zB wen blöd angefeilt und das hört mit bluten nicht auf, mach ich ab und dan nen Tropfen Nagelkleber drauf. Geht mal, ja. Aber denke nicht das das derselbe ist wie ihn Chirurgen haben.

    LG

    #223867

    summer35
    Mitglied

    …gibt es z.B. bei Saremco/Magnetics….. normaler Tipkleber ist nichts anderes als Sekundenkleber und sollte nicht auf Wunden aufgetragen werden, weil es sich sonst entzünden kann. Dafür gibt es dann antiseptischen Tipkleber, den kann man dann im Notfall auch mal auf einen Nagelbruch draufmachen ( natürlich nur, wenn es nicht mehr blutet, sondern die Stelle “nur” noch offen ist).

    #223859

    nails in design
    Teilnehmer

    Dadurch dass in Tipkleber Cyanacrylat enthalten ist, der auch von Ärzten zum Wunden kleben benutzt wird, kannst Du damit ohne weiteres kleine Blutungen stoppen, Wunden kleben (kleine!) etc.


    Viele Grüße
    Nails in Design
    Deutsche Meisterin 2008

    #223862

    chrissi2
    Teilnehmer

    @nails in Design 410731 wrote:

    Dadurch dass in Tipkleber Cyanacrylat enthalten ist, der auch von Ärzten zum Wunden kleben benutzt wird, kannst Du damit ohne weiteres kleine Blutungen stoppen, Wunden kleben (kleine!) etc.


    Viele Grüße
    Nails in Design
    Deutsche Meisterin 2008

    Hi,
    es geht um eine Schnittwunde, ca drei 3cm lang…….wenig tief.
    Würde sie gerne “zusammenhalten”, damit sie besser heilt.

    LG Chrissi

    #223860

    nails in design
    Teilnehmer

    3 cm ist schon recht viel. Da würde ich Tipkleber von Fernhalten.

    Um die Wunde zu schützen, würd ichs mal mit Sprühpflaster versuchen.

    #223863

    chrissi2
    Teilnehmer

    Ok,

    ich danke dir!

    LG Chrissi

    #223866

    biggistern
    Teilnehmer

    Gebe nails in Desing recht, ich arbeite mit saremco produkte und der kleber ist echt gut!
    lg biggi

    #223864

    nagelnunu
    Teilnehmer

    @chrissi2 410733 wrote:

    Hi,
    es geht um eine Schnittwunde, ca drei 3cm lang…….wenig tief.
    Würde sie gerne “zusammenhalten”, damit sie besser heilt.

    LG Chrissi

    Solange hält das eh nicht mit dem Kleber. Mach ein Pflaster drauf, mit etwas Zug, dann hält das auch zusammen.

    #223861

    tina22
    Gesperrt

    für so eine wunde eher ein klammerpflaster
    aber ansonsten ist kleber ok für kleine wunden

    lg
    Tina

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.