Tiplöser – was meint ihr

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  hayat84 vor 8 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #21021

    hayat84
    Teilnehmer

    Hallo Mädels,

    neulich ist eine Freundin von mir zu mir gekommen und wollte sich die Modellage (Gel) selber entfernen und hat mich gefragt ob sie auch sog. Tiplöser verwenden kann. Das sind Flüssigkeiten, die die Modellage egal ob Tip, Acryl oder Gel lösen soll.
    Ich habe zu ihr gesagt, dass ich die Modellage mit Feilen entfernen würde und es auch gerne bei ihr machen würde. Ich trau der ganzen Tiplöser Sache nicht.

    Was haltet ihr denn von diesem Zeug? Ich habe gesehen, dass es das bei eBay zu hauf zu kaufen gibt.Und die preisen das da ganz doll an und behaupeten, dass es DIE Lösung ist.

    Mich würde eure Meinung mal sehr interessieren.

    Ganz lieben Gruß

    #332541

    flowergirl88
    Teilnehmer

    also bei gel geht das glaube ich nicht. Wie der Name schon sagt ist es ja ein “Tip” Löser und nur dazu da, den Tip an sich zu entfernen, wenn noch kein Gel oder so drüber ist.
    Bei Acryl weiß ich es nicht da es ja gegen Aceton empfindlicher ist. Bin aber kein Profi. Denke aber trotzdem nicht, dass man mit einem Tiplöser die Modellage entfernen kann.
    LG

    #332544

    woelfin
    Mitglied

    Hi.

    Also ich hab mir das bestellt gehabt, wollte das auch mal testen, weil eine Kundin von mir mal danach gefragt hat als ich ihr die Altmodellage abgefeilt habe. Hatte dann in der Zwischenzeit hier im Forum gelesen das das nur bei Acryl geht, nicht bei Gel, Gel muss man runter feilen.
    Und das stimmt wirklich! Ich habs an mir selbst getestet, hab Gel drauf, und es geht dadurch nicht ab, wird auch nicht weich oder löst sich auf. Als ich aber damals noch Acrylnägel hatte, hatte meine alte Nagelfee auch mal damit ne Modellage entfernt, die Oberfläche wird nach ner Zeit weich und man kann das Acryl nach und nach abkratzen. Dauert vom zeitlichen Aufwand denk ich fast genauso lang wie abfeilen, und was jetzt schonender für den Nagel ist, kann ich so auch nicht sagen, denn bei dem Ablöser hast Du ja die Fingerspitzen mit in der Flüssigkeit und die Haut leidet da ja auch mit.

    #332542

    panorama
    Mitglied

    Erstmal das Gel runter feilen würde ich sagen.
    Ich kenne das nur so das man eine Zelette mit Aceton benetzt, die auf den Tip legt und mit Alufolie umwickelt und sich der Tip dann ablöst.

    #332543

    tilaroco
    Mitglied

    also, das man Gel mit was runter bekommt hab ich noch nie gehört,. ..feilen, feilen, feilen,. …Acryl mit Acryl Ablöser, Aceton,. .
    Lg.

    #332545

    hayat84
    Teilnehmer

    Sowas ähnliches habe ich mir schon gedacht. Bin dann auch eher für das Feilen, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass das gut für die Haut ist.
    Wollte aber auch ein paar Meinungen von jemanden haben, der damit vielleicht schon gearbeitet hat. Hatte mich auch gewundert, dass das so ein Wundermittel sein soll.

    #332539

    alka87
    Teilnehmer

    doch es gibt sowas.

    Da wo ich mal praktikum gemacht hab, die feilen gar nicht. das ist ein spezielles gel und von der gleichen firma haben die nen Löser.

    Ich glaub us nails arena hat auch so ein gel welches sich lösen lässt.

    #332540

    alka87
    Teilnehmer

    Und schaut mal bei nem threat namens “Bio Sculpture-Schulung gemacht” da wird auch über solch ein gel geredet.

    Also es ist kein zauber löser, das alle gele löst, sondern es sind zauber gele, die sich lösen lassen.

    #332538

    nevaeva
    Teilnehmer

    es gibt ja auch so einen losener, oder wie der heisst. löst alles ab. habe den hier, aber noch nicht probiert ich feile immer, weil`s ja spass macht, nä
    ich glaube, den macht man in ne schüssel und diese schüssel in eine andere mit warmen wasser und dann die flossen rein, so wie beim aceton.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.