Tips-brechen immer auseinander

Dieses Thema enthält 17 Antworten und 11 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  schnucky281 vor 8 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #22896

    gorjana
    Teilnehmer

    Hallo, Habe meiner Mutter mal auf ein Finger Tip geklebt, nach 2 Tagen ist es ist er auseinander gebrochen, an der Spitze, hatte sie am nächsten Tag schon so ein Strich nach unten, am nächsten Tag ist die Ecke abgebrochen, wieder abgeschliefen, und in 3 Tagen das gleiche. Gibt es gute und schlechte Tips oder ist es egal was man nimmt. Ich habe welche bei Eubecos bestellt.

    LG Janina

    #358603

    mickey
    Teilnehmer
    gorjana;682697 wrote:
    Hallo, Habe meiner Mutter mal auf ein Finger Tip geklebt, nach 2 Tagen ist es ist er auseinander gebrochen, an der Spitze, hatte sie am nächsten Tag schon so ein Strich nach unten, am nächsten Tag ist die Ecke abgebrochen, wieder abgeschliefen, und in 3 Tagen das gleiche. Gibt es gute und schlechte Tips oder ist es egal was man nimmt. Ich habe welche bei Eubecos bestellt.

    LG Janina

    Vielleicht hast du den Tip zu klein ausgewählt, und dadurch ist zu viel Spannung drauf, und dann bricht er!lg michi;)

    #358609

    isizy
    Teilnehmer

    natürlich gibt es “gute” und “schlechte” Tips – habe auch schon bemerkt, dass einige Tips viel spröder sind als andere und demzufolge nicht so flexibel und reißen schneller.

    die von eubecos kenne ich leider nicht – vielleicht kann dir da jemand andres weiterhelfen. Da ich aber die Gele auch ab und an nutze, wie viele andere hier, und zufrieden bin, kann man ja aber nicht von ner schlechten firma sprechen.

    Aber, ist das an allen Fingern? Hast du meim Feilen schon gemerkt, dass die Tips etwas unflexibel sind? Ich hatte sogar mal welche, die haben selbst beim kürzen schon kleine Sprünge entwickelt – die sind gleich in die Tonne gewandert.

    Es kann aber auch sein, dass du die tips falsch geklebt hast – wenn du die beispielsweise ne nummer zu klein nimmst, kriegst du zu viel Spannung – genauso wenn die Nagelformen von Naturnagel und Tips gar nicht zusammen passen. Hat der Tip beim kleben sich denn wirklich gut dem Naturnagel angepasst und wars auch die richtige Größe?

    Hattest du schon mal andere tips? Wars da auch so?

    #358612

    gorjana
    Teilnehmer

    Hallo,
    also ich bin ziemlich unerfahren, meine Schulung steht mir noch bevor. Meiner Mainung nach passte der Tip, aber ich weiß es nicht wie man es richtig anprobieren sollte.Muß er ohne Kleber fast schon perfekt sitzen oder kann man bißchen drücken? Es war bis jetzt immer nur der gleiche Finger, auf die anderen hat meine Mutter keine verlängerung.
    LG Janina

    #358604

    mickey
    Teilnehmer
    gorjana;682739 wrote:
    Hallo,
    also ich bin ziemlich unerfahren, meine Schulung steht mir noch bevor. Meiner Mainung nach passte der Tip, aber ich weiß es nicht wie man es richtig anprobieren sollte.Muß er ohne Kleber fast schon perfekt sitzen oder kann man bißchen drücken? Es war bis jetzt immer nur der gleiche Finger, auf die anderen hat meine Mutter keine verlängerung.
    LG Janina

    M:cool:uß perfekt sitzen, ohne Druck!

    #358610

    isizy
    Teilnehmer

    Naja, perfekt sitzen wird so ehn tips wohl nie -schließlich gibts da nur ein paar formen – aber jeder habt ein anderes nagelbett. es sollte der sache aber schon nahe kommen – mit groß rumdrücken und verbiegen kommst du nicht weit – das hält der kleber ne kurze zeit, aber der tip baut dann wie gesagt spannung auf und irgendwann knallts 😛 quasi.

    schau beim nächsten mal ma genau hin wie sich der tip dem naturnagel anpasst – zu not brauchst du ne andere tipform – bzw. ne nummer größer…oder du lässt dir bei deiner schulung gleich das arbeiten mit schablonen zeigen – dann haste die probleme nicht mehr.

    #358605

    mickey
    Teilnehmer
    isizy;682747 wrote:
    Naja, perfekt sitzen wird so ehn tips wohl nie -schließlich gibts da nur ein paar formen – aber jeder habt ein anderes nagelbett. es sollte der sache aber schon nahe kommen – mit groß rumdrücken und verbiegen kommst du nicht weit – das hält der kleber ne kurze zeit, aber der tip baut dann wie gesagt spannung auf und irgendwann knallts 😛 quasi.

    schau beim nächsten mal ma genau hin wie sich der tip dem naturnagel anpasst – zu not brauchst du ne andere tipform – bzw. ne nummer größer…oder du lässt dir bei deiner schulung gleich das arbeiten mit schablonen zeigen – dann haste die probleme nicht mehr.

    Sag ich doch!;)

    #358611

    isizy
    Teilnehmer
    Mickey;682753 wrote:
    Sag ich doch!;)

    jaja, warst schneller, bin son langsam-schreiber 😉

    #358613

    gorjana
    Teilnehmer

    Danke, werde mal genauer schauen.Die verlängerung mit Schablone mache ich auch aber erst im Aufbaukurs und das ist erst im Juni, hatte mir aber paar Videos angeschaut, vielleicht kriege ich es auch ohne Schulung hin, ist ja nur meine Mutter
    Ich hatte mehrere Tips anprobiert, der passte noch am besten.
    LG Janina

    #358606

    mickey
    Teilnehmer
    isizy;682757 wrote:
    jaja, warst schneller, bin son langsam-schreiber 😉

    hihi! und dabei schreib ich nur mit einem Finger!hähä!

    #358602

    miamaus18
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich arbeite auch schon immer mit den Tips von Eubecos.
    Vorzugsweise mit den Arten 2002 (natürlich) und 2006 (amerikanisch).
    Ich prüfe bei jeder neuen Kundin welche Form am Besten passt…
    Es gibt auch Kundinnen, bei denen ich von beiden Gebrauch mache. 🙂

    Ohne Druck sollte der Tip sitzen > wenn mal sowohl kleiner oder größer nicht passt >> einach die Ränder etwas schmaler feilen.

    Das wird schon! Übung macht den Meister!

    LG
    Mia

    #358599

    mines
    Teilnehmer

    naja, man hat schon gute und “billigere” ware-wie überall aber vielleicht hast du einfach nicht die richtige tipgröße ausgewählt!
    wenn ein tip nicht gut passend geklebt wird und er evtl. zu klein ausgewählt ist, dann können die sehr schnell brechen…..daher nimmt man lieber eine nummer größer und feils die dann zurecht.

    lg mines

    #358608

    tarja81
    Teilnehmer

    Vielleicht ist aber auch der Nagel zu flach. Das Problem habe ich bei meiner Ma auch. Ich schneide den Tip dann immer 1 mm an der Klebefläche ein, damit kein Druck drauf ist. Seitdem hält alles.

    #358614

    torina
    Mitglied

    Also ich habe auch eine zeitlang Risse in den Tips gehabt.
    Jetzt nehme ich zum kürzen einen Nagelknipser und knipse den tip erst von der einen Seite und dann von der anderen.
    Seitdem keine Probleme mehr mit Rissen.
    Und da kann der Tip passen oder nicht es funktioniert trotzdem.

    #358615

    schnucky281
    Mitglied

    Hallo.. ich hatte auch das Problem und es lag einfach an den Tipps die waren zu starr. jetzt habe ich gewechselt auf relativ elastische und es klappt super.
    Gruss Ivonne

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.