Tisch Beim Friseur oder in kleinem Nagelstudio

Dieses Thema enthält 12 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nolia vor 8 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #22509

    gorjana
    Teilnehmer

    Hallo, ich arbeite in einem Friseurladen, jetzt möchte ich eine Schulung in April oder Mai anfangen. Ich möchte direkt nach der Schulung ein Kleingewerbe anmelden um an Modelen zu üben. Bis zu der Prüfung nach 4 Wochen könnte ich die Modele die ich finde(habe schon Anzeige augegeben, und in unserem Friseurladen ein Zettel aufgehangen daß ich auf der suche nach Modelen bin)in einem Nagelstudio oder eben in unserem Laden bedienen.Nach der Prüfung dürfte ich ein Tisch in diesem Nagelstudio oder bei uns im Laden mieten. Das Nagelstudio ist nur 50 Meter von unserem Laden entfernt.Für was würdet Ihr Euch entscheiden? Das Nagelstudio ist sehr klein und einfach aber schon seit 5 Jahren da, unser Laden ist bißchen größer aber ich hätte auch nicht mehr Platz als im Nagelstudio.Diese Studio hat aber auch nicht jeden Tag auf, die Frau arbeitet auch nur mit Terminen und ist an 3-4 Tagen da und nur so lange wie sie Termine hat.
    LG Janina

    #353669

    kaandi
    Teilnehmer

    ich würde mich für das nagelstudio entscheiden…wie sieht den der mietpreis unterschied aus?
    ich saß auch schon mal kurze zeit beim frisör…ich fand das nicht so prickelnd, war auf grund des kundenverkehrs ein sehr unruhiges arbeiten, zumal meine ecke dann auch als abstellplatz diente, wenn ich nicht da war…folglich hatte ich ständig alles voll haare…das fand ich sehr unhygienisch…ist aber wie gesagt, meine erfahrung…wäre wahrscheinlich besser gewesen, dort einen eabgetrennten raum zu haben….also ich beim frisör…wie wieder.

    lg anja

    #353679

    erdbeerliesl
    Teilnehmer

    könnt mir auch vorstellen, dass es ziemlich laut ist im frisör-raum, wüßte nicht, ob ich als kundin da lust drauf hätte… is ne schwierige frage, pluspunkt wär natürlich, wenns günstiger ist; als bei der nagelfrau.

    und ob die nagelfrau im geschäft ist, oder nicht, ist doch eigentlich unerheblich, oder bekommst du keinen schlüssel?

    #353680

    nolia
    Mitglied

    Würde glaub ich auch das Nagelstudio nehmen.

    Stell dir mal vor, du hast im Friseur ne Kundin und euer Laden ist Proppevoll und einige kriegen die Haare geföhnt…. Da hätt ich als dein Kunde kein Bock drauf, da dann 1, 5 -2 Stunden oder noch länger zu sitzen.

    #353674

    gorjana
    Teilnehmer

    Ich hatte zuerst nur daran gedacht, daß ich vielleicht mehr Kunden dazu gewinnen könnte, wenn ich da so arbeite und die Leute zugucken, vielleicht bekommen die auch Lust auf neue Nägel. Ihr habt aber schon Recht mit den Haaren, und wenn man fönt ist es auch ziemmlich Laut. Wie hoch die Miete ist weiß ich noch nicht, wollten beide (meine Chefin und die Nagelfrau )noch überlegen.Es ist ein kleines Nagelstudio, ca 4×4 Meter und wir wohnen auf dem Dorf.Ich habe selbst in 10 Tagen ein Termin in dem Studio, dann reden wir noch mal.
    LG Janina

    P.S. Ich denke schon daß ich ein Schlüssel kriegen würde.

    #353672

    vika
    Mitglied

    wenn der raum von frisör noch offen ist und nicht extra zimmer, dann hast du noch haufen haare im gelpot, das ist erst spassig

    #353668

    achoura
    Teilnehmer

    wir sind seit 11 Jahren im Frisiersalon, ich habe keine Haare im Geltopf, hi, hi
    Unser Konzept war Haare und Nägel zeitgleich an einem PLATz, haben Tische extra so bauen lassen, unsere Kunden haben also meist Folie am Kopf oder die Haube auf, bekommen also gleich eine neue Frisur. man profitiert von den Friseurkunden und der Friseur profitiert von deinen Kunden genauso. Werbung und andere Kosten kann man gut teilen Ich habs nie bereut. Hab lustige Fotos auf unserer website finest-nails unter friseurteam oder Galerie schnappschüsse natürlich www vorn und de hinten lg

    #353670

    kaandi
    Teilnehmer

    …ist jetzt nicht böse gemeint, gorjana, aber wenn ich mir dein foto so anschaue, solltest du erst die schulung machen und lange üben, bevor du dir gedanken darüber machst die irgendwo einzumieten…ich persönlich würde mir keinen in dem laden setzen der keinerlei erfahrung hat…fällt ja auf mich als inhaber, wenn die arbeite nicht perfekt sind…ich denke, du übereilst da ein paar dinge…

    lg anja

    #353675

    gorjana
    Teilnehmer
    kaandi;672347 wrote:
    …ist jetzt nicht böse gemeint, gorjana, aber wenn ich mir dein foto so anschaue, solltest du erst die schulung machen und lange üben, bevor du dir gedanken darüber machst die irgendwo einzumieten…ich persönlich würde mir keinen in dem laden setzen der keinerlei erfahrung hat…fällt ja auf mich als inhaber, wenn die arbeite nicht perfekt sind…ich denke, du übereilst da ein paar dinge…

    lg anja

    Hallo Anja, dieser Finger auf dem Foto gehört zwar mir aber die Modelage hat mir eine Frau verpasst die seit 5 Jahren ein Nagelstudio hat.Es hat mich 60 Euro gekostet und da ich eigentlich sehr kreativ bin und hadwerklich auch begabt, habe ich mich entschloßen eine GUTE Schulung zu besuchen um nicht so was an meinen Fingernnägel tragen zu müssen und es vielleicht auch anderen zu ersparen…Und daß ich üben muß weiß ich auch, dafür suche ich noch Modele…

    #353676

    gorjana
    Teilnehmer

    Hi, ist es mit diesem Foto besser?
    LG Janina

    #353671

    kaandi
    Teilnehmer
    gorjana;672821 wrote:
    Hi, ist es mit diesem Foto besser?
    LG Janina

    jepp..war echt nicht böse gemeint…aber es gibt halt ganz viele übereifrige, die meinen ich mach ne schulung und dann kann ich…..

    #353677

    gorjana
    Teilnehmer
    kaandi;672839 wrote:
    jepp..war echt nicht böse gemeint…aber es gibt halt ganz viele übereifrige, die meinen ich mach ne schulung und dann kann ich…..

    Hi, habe auch nicht so empfunden, ich weß ja selber daß es viele gibt die diesen Handwerk nicht beherschen, gibt auch in meinem Beruf jede Menge.Ich bin immer sehr selbstkritisch und wurde an fremden nichts machen so lange ich es nicht kann.Na, vielleicht an meiner Mutter
    LG Janina

    #353678

    gorjana
    Teilnehmer

    Hallo, ich habe Heute mit der Frau aus dem Studio gesprochen, ich kann nach meiner Schulung, die Modelle bei Ihr im Studio bedienen.Gel, Strom, alle Materialien incl.Ich soll Ihr dafür 5 Euro pro Kundin abgeben.Ist doch O.K oder?
    LG janina

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.