Top-Gel von Heaven Nails

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  merlina vor 10 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #4207

    glitzerfee
    Teilnehmer

    Ich benutze das Gel für die Versiegelung, anders kann ich den Namen “Top-Gel” ja wohl nicht deuten, habe aber Probleme damit. Ich habe es nun 5min! an einem einzelnen Finger härten lassen und dann noch einige Minuten abkühlen, trotzdem ist es buckelig nach dem abwischen. Also ich meine es ist an einigen Stellen so wie kleine “Löcher” wo man darunter erkennen kann, das es die angerauhte Schicht ist auf der ich es aufgetragen habe. Man das kann man so schwer erklären. Der Rest glänzt so einigermaßen und direkt über der C-Kurve ist es sogra richtig schön glatt. Kann mir irgendjemand sagen wo mein Fehler liegt?

    #99586

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    zu dünn aufgetragen – würde ich jetzt spontan sagen.
    Wieso lässt Du das Gel 5 Minuten in der Lampe? Normal reichen doch 2 oder 2×2 Minuten.

    Gruß Maritta 🙂

    #99589

    glitzerfee
    Teilnehmer

    Danke für die fixe Antwort!

    Ich habe es sonst kürzer in der Lampe gehabt und da war das Ergebnis noch schlimmer! Heute habe ich es mit einer dickeren Schicht Top-Gel probiert als sonst und es ist immernoch das gleiche Problem. Wenn ich es ganz dünn auftrage, dann sieht es auch besch…eiden aus. Ich hab einfach keine Ahnung was ich mit dem Zeug noch machen soll….hab echt alles probiert kürzer härten, länger härten, dicker auftragen, dünner auftragen….
    Sollte mir vielleicht ein anderes Top-Gel besorgen….

    #99587

    savagelady
    Teilnehmer

    Bei dem Titan-Mega-Gloss von PMN gibts es solche Probleme auch.
    Ich mache es seitdem immer in zwei Schichten.

    Dünne Schicht auftragen
    2 min in den Ofen
    Nochmal eine Schicht auftrgen
    2×2 min in den Ofen
    1 min abkühlen lassen
    abwischen

    Seitdem habe ich kaum noch Löcher. Zu dick kann ich das Gloss net auftragen, denn sonst läuft es zu schnell in die Ränder, das Gel ist nämlich sehr dünnflüssig.

    LG, SavageLady

    #99590

    glitzerfee
    Teilnehmer

    Hm, vielleicht sollte ich das mal probieren mit den 2 Schichten (*andiestirnklatsch* darauf hätte ich ja auch mal kommen können )

    #99588

    savagelady
    Teilnehmer

    jedes Gel hat halt seine Eigenarten und die muß mal erst mal finden….

    LG, SavageLady

    #99591

    glitzerfee
    Teilnehmer

    Hab es eben am Daumen probiert mit den 2 Schichten und siehe da – es klappt, keine Beulen mehr! aber mit dem Glanz naja….haut mich nicht so um…

    #99592

    merlina
    Teilnehmer

    ich muss das thema wieder “rausholen”
    …seit zwei wochen habe ich das problem auch
    mache alles so wie immer..aber plötzlich sind so kleine löcher im gel…und es glänzt auch nicht mehr richtig 🙁

    kann mir nur zwei gründe vorstellen : entweder sind die röhren nicht mehr gut? oder das gel ( versiegelung ) ist nicht ok……habe nämlich genau vor 2 wochen ein neues fläschen aufgemacht

    wer kennt das problem und kann mir helfen?

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.