Trockenblüten von der Messe schmeiß sie gleich in die Ecke

Nageldesign, Nails & Nailart! Nageldesign Forum – Nail Art, Nagellack & künstliche Fingernägel Nail Art Trockenblüten von der Messe schmeiß sie gleich in die Ecke

Dieses Thema enthält 20 Antworten und 14 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  ppailet vor 11 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)
  • Autor
    Beiträge
  • #1920

    tiger61
    Gesperrt

    Kann mir jemand erklären wie man die Trockenblüten auf den Nagel bekommt?
    Mein Arbeitsvorgang:
    1) Nagel feilen
    2) Tip setzen
    3) Form feilen
    4) Haftgel dünn auftragen aushärten
    5) Aufbaug. ” “
    6) Scwitzschicht entfernen
    7) Feilen
    8) Versieglungsgel aushärten

    und wo wie muß ich jetzt die Blume einsetzen?
    Ich hab Sie Haftgel drauf gesetzt aushärten
    aber irgendwie geht garnix
    L.g.
    Tiger61

    #70327

    sabrinchen
    Mitglied
    #70340

    lenka turner
    Teilnehmer

    Hallo Tiger61,

    ich habe das bereits gemacht!
    Ich arbeite mit EASY GEL, geeignet für alle Schichten. Wichtig ist, dass die BLÜMCHEN 2x versiegelt werden!
    Es ist auch schon vorgekommen, dass in der UV-Lampe sich das Blümchen etwas angehoben hat. Ich habe dann z.B. mit SPOT SWIRL oder ähnlichem Gegenstand das Blümchen in der UV-Lampe in das Gel zurückgedrückt.
    Dann hat es gehalten.

    ABER – vielleicht hat jemand anders noch eine bessere Idee!

    Viel Spass beim Nachmachen!

    Lenka

    #70343

    jadeya
    Teilnehmer

    hallo tiger,
    ich hab sie auch schon gemacht (fotos findest du in meiner galerie):

    – haftgel
    – aufbau nicht zu dick, die blümchen jetzt ins gel eindrücken… warten bis sie geschmeidiger werden und sich biegen
    – kurz ins gerät
    – nochmal aufbau drüber damit alles schön mit gel bedeckt ist
    – form feilen
    – dünner aufbau nochmal
    – form richtig feilen
    – finisch

    je nachdem wie dick die blümchen sind ist es etwas schwierig sie einzuarbeiten, von daher auf jeden fall direkt in die erste aufbauschicht. für mich wars auch ne spielerei, aber es lohnt sich.

    viel glück beim nächsten versuch!

    l.g.
    Claudi

    #70326

    esther
    Teilnehmer

    Ich verarbeite die Trockenblumen auch nur unter den Aufbau!

    #70330

    schnuffi
    Teilnehmer

    Ich habe hier den ultimativen Tip, wie man Trockenblumen einarbeitet.
    Es braucht zwar etwas Übung, aber es funktioniert. Ich habe es von Iris Borries. Sie war auch auf der Wiesbadener Messe.

    Trockenblumen kommen unter den Aufbau.
    In die Mitte des Nagels etwas Gel – ganz wichtig, nicht zuviel nehmen.
    Die Trockenblume mit dem Gelpinsel andrücken, so daß sie auch mit Gel benetzt ist.

    Und jetzt kommt der Trick: Es gibt so 1L Frühstücksbeutel. Ein etwa 10 x 10 cm großes Stück ausschneiden und das von oben ganz stramm über den Nagel ziehen. Von unten gut festhalten und ab in den Ofen.

    Wichtig ist, dass ihr nicht zu viel Gel verwendet. Denn durch das stramm ziehen drückt sich das Gel Richtung Nagelrand.

    Dann wie gewohnt den Aufbau und das Finish.

    Das funktioniert auch genauso gut mit Federn oder Blättern.

    Solltet Ihr noch Fragen haben, könnt Ihr Euch vertrauensvoll an mich wenden. 🙂

    Ich hoffe Ihr kommt klar damit.

    Liebe Grüße
    Maya

    #70342

    dany
    Teilnehmer

    Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass das so schwer sein soll!
    Habe mir von Eisdrachen Trockenblumen schicken lassen, aber sie noch nicht probiert, sollte ich aber wohl mal tun!

    #70341

    tiger61
    Gesperrt

    Hallo Schnuffi,
    das ist es.Machnmal bin ich ja echt………
    Du ich hab mir dort bei Ihr eine Feder auf meinen Nagel arbeiten lassen
    Hätt ich ja drauf kommen können.
    Hab mir keine Federn mitgenommen weisst Du wo ich jetzt welche herbekomme?
    Bastelläden schon abgeklappert:(
    genauso suche ich Herbstblätter:(
    Ich arbeite ja erstmal nur mit Gel
    L.g.
    Tiger61

    #70333

    alice
    Teilnehmer

    äh wie war das nochmal mit dem frühstücksbeutel? klebt der dann nicht richtig fest?

    #70331

    schnuffi
    Teilnehmer

    @ alice:

    Der Frühstücksbeutel klebt nicht fest. Den kann man später ganz einfach abnehmen.

    @ Tiger61:

    Demnächst wird der Online Shop von Iris Borries funktionieren. Dann kannst du das dort bestellen. Das soll diese Woche noch sein.

    Liebe Grüße
    Maya

    #70334

    florian
    Teilnehmer

    hallo Schnuffi, na das ist doch mal was Neues was du da von der messe mitgebracht hast. Hab ich das richtig verstanden, das man das auch während des aushärtens festhalten muß?

    Habe auch schon mit den blümchen gearbeitet. Hatte sie aber nicht unter sondern auf dem Aufbau und dann mit Gel versiegelt. Sah sehr schön aus.Aber die blüten sind nach einigen Tagen auf dem nagel unter dem gel immer größer geworden sodaß man wenn man den nagell von weitem sah immer gedacht hat es ist ein verletzter Nagel. wollten meine kunden dann nicht mehr haben.

    Kerstin

    #70337

    fnecke
    Teilnehmer

    Diese Trockenblumen sollen doch anscheinend eh nicht so gut sein

    #70335

    florian
    Teilnehmer

    Wie meinst du das Fnecke?

    #70332

    schnuffi
    Teilnehmer

    @florian 50050 wrote:

    … Hab ich das richtig verstanden, das man das auch während des aushärtens festhalten muß? . ..

    Ja, genau. Aber die Tüte “backt” nicht an. Zwischen Tüte und Gel entsteht die Schwitzschicht, dadurch läßt sich das leicht wieder trennen.

    Die Technik bedarf ein bischen Übung – aber sie ist klasse!

    Liebe Grüße
    Maya

    #70328

    ute
    Mitglied

    Ich habe die Trockenblumen immer unter das Glanzgel gemacht, hat eigentlich auch gehalten, wenn man doppelt versiegelt.Die gefallen mir aber nicht so recht, finde sie zu groß.
    LG Ute

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.