Übergang, Nagel klebt, kein Glanz

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  pegasus01 vor 10 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #3983

    sternchen1
    Mitglied

    Hallo,

    ich bin gerade dabei meine ersten gel-nägel zu machen und habe jetzt schon große probleme dabei!

    Der übergang geht einfach nicht weg?
    Mein gel trocknet anscheindend nicht richtig?
    Die nägel kleben trotz cleanern?
    Der klanz kommt nicht richtig?

    so was kann ich jetzt bei den prob. machen?

    bitte um dringende hilfe!

    LG
    mandy

    #97203

    atombohne
    Teilnehmer

    @sternchen1 103879 wrote:

    Hallo,

    ich bin gerade dabei meine ersten gel-nägel zu machen und habe jetzt schon große probleme dabei!

    Der übergang geht einfach nicht weg? Vorsichtig weiterfeilen (nicht auf NN). Kannst auch Tipblender benutzen. Geht einfacher
    Mein gel trocknet anscheindend nicht richtig? Lampe bzw. Röhren evtl. kaputt?
    Die nägel kleben trotz cleanern? Siehe vorheriger Punkt
    Der klanz kommt nicht richtig? Versiegelung zu dünn aufgetragen”

    so was kann ich jetzt bei den prob. machen?

    bitte um dringende hilfe!

    LG
    mandy

    Bitte auch mal “Suche” benutzen. Da wurden die Fragen alle schon mal gestellt. 🙂

    LG
    Atombohne

    #97208

    pegasus01
    Mitglied

    Kann mich nur meiner vorschreiberin anschliessen.
    Das mit dem Glanz kann aber auch sein da die Röhren Kapput sind das das gel keinen Galnz bekommt.

    Wenn ich tip feile dann feile ich zuerst den tip matt und erst dann feile ich den übergang, man tut sich dann wesendlich leichter.Nur mit der Kante von der Feile Feilen nicht mit der flachen Seite somit kannst du auch verhindern das du in die Kutikula(Nagelhäutchen) Feilst.
    l.g. Pegasus

    #97205

    schlumpfstrumpf
    Mitglied

    Für mich hört sich das sehr danach an, als ob das Gel nicht richtig durchgehärtet ist.

    Hatte vor Jahren mal so ein Anfängerpacket (wo ich noch kein Zerti hatte), da hatte ich das Proble auch. Lag daran, das die Lampe schwach und das Gel Schrott war!

    Was hast du für eine Lampe? Was nimmst du für Gel?

    Lieben Gruß
    Heike

    #97204

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    kann aber auch sein, dass das Gel normal ausgehärtet hat und sie die Schwitzschicht nicht richtig wegbekommen hat weil sie nicht genug Cleaner auf dem Tupfer hatte. ….

    Ich kann mir einfach nicht vorstellen, das bei allen Startersets die in letzter Zeit so ihre Besitzerin gefunden haben, die Lampen nicht in Ordnung sein sollen.

    Eine Dispersionsschicht muss sein wenn die Finger aus der Lampe kommen. Diese wird nicht entfernt es sei denn man will French machen oder den Aufbau feilen. Es wird ansonsten immer die neue Gelschicht in die Dispersionsschicht der vorherigen gearbeitet.
    Nur bei French kann mann sie entfernen weil sonst das French evtl. verläuft. Dann sollte mann zu erst den Nagel anbuffern und dann das French auftragen.

    Beim Tipübergang wegfeilen hilft nur feilen – den Cleanertrick kann mann anwenden – mit einem feuchten Tupfer über den Übergang gehen, wenn nichts mehr zu sehen ist ist genug geblendet.

    Gruß Maritta 🙂

    #97207

    sternchen1
    Mitglied

    ich danke euch für die antworten,
    haben insgesamt 6 stunden für beide hände gebraucht und meiner meinung sieht es super schei*e aus.
    naja ich sag mal es ist noch kein meister vom himmel gefahlen.
    werde morgen mal in mein nagelstudio gehen und mal schauen was sie dazu sagt.

    lg
    mandy

    #97206

    tanja_71
    Mitglied

    Meine Schwester hatte sich ein Starter Set gekauft
    Sie hatte auch das Problem, dass der Nagel nach dem Aushärten noch klebte.

    Es lag am Cleaner. Da ich bei ihr war und keinen richtigen Cleaner dabei hatte, hatten wir einfach Schnaps genommen

    Der Nagel hat nichtmehr geklebt!

    Gruß, Tanja

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.