Übergang zwischen Naturnagel und Tip ausblenden? !

Dieses Thema enthält 17 Antworten und 11 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  andreapm vor 10 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #3955

    mulder
    Teilnehmer

    Habe heute zum ersten mal versucht, mit Gel zu modellieren.
    Alles klappt ganz gut, nur schaff ich es nicht, den Übergang zw. Naturnagel und Tip auszublenden.
    Als ich fertig war, sah man praktisch noch den Rand, wo der Tip aufhört. Ist irgendwie viel heller 🙁

    Kann mir jemand tipps geben?
    Weiß echt nicht mehr weiter.

    Mulder

    PS: Sry wenn’s die Frage schon mal gab..

    #96986

    mihaela
    Teilnehmer

    hey,

    hast du den tip auch schön gebuffert?
    wenn du ihn richtig bufferst müßte man den übergang nicht mehr sehen…
    aber vorsicht mit dem NN

    Lg mihaela

    #96993

    mulder
    Teilnehmer

    @mihaela 103163 wrote:

    hey,

    hast du den tip auch schön gebuffert?
    wenn du ihn richtig bufferst müßte man den übergang nicht mehr sehen…
    aber vorsicht mit dem NN

    Lg mihaela

    also ich buffer schon, aber ob ich richtig buffer ist die andere Frage 😐 Gibts da irgendwelche Tipps oder Tricks?

    #96987

    mihaela
    Teilnehmer

    🙂 🙂

    naja ich buffer immer so lange bis man den übergang nicht mehr sieht…
    also bei mir sieht man den tip gar nicht mehr….
    versuch es einfach mal aber wie gesagt vorsicht auf dein NN

    LG
    mihaela

    #96985

    sugarhazle
    Moderator

    Es gibt auch tipblender, das erleichtert die das Feilen des Überganges.LG

    #96990

    schildi22
    Mitglied

    Während dem buffern immer mal wieder mit Cleaner über den Nagel wischen. So lange man da noch den Strich sieht, sieht man ihn auch durchs Gel.

    Und für weitere Tips SuFu mit Tip blenden füttern. Gibts einiges.

    LG

    #96992

    christel
    Teilnehmer

    hallo ich habe ein problem wenn tipp auf mein nägel klebe und dann geld drauf kann mann am ende immer der eisatz von tipp sehen..seht komisch aus..bitte um oihre hilfe wi ich machen kann

    #96984

    traenentau
    Mitglied
    #96994

    mulder
    Teilnehmer

    Danke ihr lieben. Hab schon alles was ihr geschrieben habt probiert, aber leider schaff’ ich’s nicht.
    Liegts an mir? 🙁
    Oder ist das weil die Tips milchig sind?

    Danke im Vorraus.

    #96981

    connym.
    Teilnehmer

    Definitiv gibt es qualitätsunterschiede bei den Tips. Es gibt auch Tips mit einer kleineren und dünneren Klebefläche. Das erleichtert die Feilarbeit enorm und ist auch eine echte Zeitersparnis.
    Ich habe welche von ABC Nailstore und bin mit denen sehr zufrieden.
    Es gibt aber auch noch viele andere gute Hersteller und Anbieter.

    Grüssle Conny

    #96991

    indigo
    Teilnehmer

    Hallo Mulder,
    das ist m.E. nur eine Frage der Übung. Wenn du das zigmal übst, dann klappt es irgendwann wie von Zauberhand – hab am Anfang auch gedacht, bei mir funktioniert das nicht. Aber auf einmal gings dann wie von selbst!
    LG Gabi
    PS. Tipblender mag ich persönlich nicht.

    #96988

    mihaela
    Teilnehmer

    hallo….

    meine tips sind auch milchig….
    ich kann dir leider auch nicht mehr sagen…
    wie schon oben erwähnt ich buffer immer so lang bis man den tip nicht mehr sieht…
    aber gib nicht auf das wird schon….
    immer schön weiter üben;)

    lg
    mihaela

    #96979

    martina27
    Teilnehmer

    Das ist alles nur eine reine Übungssache, das wird von mal zu mal besser.

    Wie bereits geschrieben, zwischendurch mal mit einem Hauch Cleaner (99, 9%)drüber, dann sieht man ob der ausreichend geblendet ist.

    Wenn gleich milchig wird, ist es ok und wenn´s etwas länger dauert dann muß man noch buffern.

    Kleiner Tip am Rande: mit Schablone arbeiten, dann fällt das Tipblenden weg.

    Liebe Grüsse Martina

    #96996

    andreapm
    Teilnehmer

    Also ich nehme eine feine Feile und zum Nachsehen, ob der Übergang noch zu sehen ist, nehme ich anstatt Cleanser einen normalen Pinsel. So einen, den man für Wasserfarbe nimmt mit richtig festen Borsten.
    Und, was auch schon gesagt wurde, wenn man den Übergang sieht ohne Gel, sieht man in MIT Gel ebenfalls. Dann hilft nur ein Tattoo oder FARBE! 🙂

    Viel Erfolg weiterhin

    #96983

    mines
    Teilnehmer

    Hallo,
    also den Naturnagel schön vorsichtig matt buffern, so daß keine glänzende Stellen mehr sichtbar sind-sonst klebt der Tip nicht oder das Gel hat nicht genügend Haftbarmöglichkeit;Tip aufkleben, vorsichtig blenden, d.h. mit der Feile den Übergang solange -gaaaanz vorsichtig befeilen, bis man ihn nicht mehr erkennen kann…das ist eine echte Kunst.
    Dann hast Du beim richtigen Befeilen das Ergebnis, als ob es der eigene Nagel sei….

    LG Mines

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.