Übungshilfen

Dieses Thema enthält 11 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  smiles vor 9 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #22757

    tinati29
    Mitglied

    Hallo Ihr Lieben…ich bin relativ zufrieden mit meinen Modellagen…allerdings kommt es immer noch vor, das das Arcyl in den Seiten verläuft.
    Es passiert mir..das das Pulver zu trocken wird und ich nochmal mit Liquid über den Finger streichen muss…allerdings seh ich dann nicht wie weit das Acryl von der Nagelhaut entfernt ist, weiöl alles super nass ist!Und schwupppsss ist es schon passiert
    grrr…das ärgert mich!
    Meine Frage an euch…mit welchen Hilfsmittel habt ihr geübt..wenn einfach kein Modell da war? Hab auch ne Zeitlang an mir selbst geübt allerdings ist es nicht das selbe wie an einem modell und es ist auch ziemlich umständlich…
    Danke für eure antworten :o)

    #356687

    tiffy1
    Mitglied

    kennst du die übungshände? die preisgünstigere alternative ist der übungsfinger

    #356692

    smiles
    Mitglied

    ich habe mir gleich die ganze hand gekauft 🙂

    #356689

    daymar
    Teilnehmer

    ich hab die hand auch glaub hat 9 euronen gekostet oder so

    LG DANI

    #356693

    smiles
    Mitglied

    finde die hand hast gleich 5 finger aufeinmal zum üben:)

    #356690

    daymar
    Teilnehmer

    ach ja so eine hier. dessen finger kannste biegen!ist zumindest besser als der finger wenn du mehr üben möchtest!;)

    BEWEGLICHE ÜBUNGSHAND + 15 TIPS ZUM ÜBEN bei eBay.de: Werkzeug Arbeitshilfen (endet 20.04.09 22:23:35 MESZ)

    lg dani

    #356694

    smiles
    Mitglied

    ganz genau. .. bei meiner habe ich sogar nen halter das ich direkt am tisch befestigen kann 🙂

    #356691

    daymar
    Teilnehmer
    smiles;678530 wrote:
    ganz genau. .. bei meiner habe ich sogar nen halter das ich direkt am tisch befestigen kann 🙂

    den luxus hätt ich gern, aber der ist mir zu teuer aber naja so gehts schon.

    LG DANI

    #356695

    smiles
    Mitglied

    die hauptsache ist doch das du eins hast worauf du üben kannt *zwinker *

    #356686

    sugarhazle
    Moderator

    Reicht doch schon auf nem <Tip die Bällchen zu üben, nich zu trocken aber auch nich zu nass, schön rund und leicht glänzend, dann passts.jedes Bällchen muss gleich sein, mal so mal so, dann siehts sehr unschön aus und ne haltbare Modellage ists dann auch nicht.
    Also Bällchen üben, dann hast du bald keinen Stress mehr mit.

    #356685

    tinati29
    Mitglied

    Vielen Dank für eure Antworten..echt super.
    Werd doch nochmal meine Bällchen üben und auf Tipps arbeiten.

    Wo genau setzt ihr euer Bällchen auf?

    Also..ich mach erst meine Smileline. Danach setzt ich das Arcrylbällchen auf die Mitte oberhalb der Smilelinie und arbeite mich nach rechts oben. Dann kommt die linke Seite dran. Somit seh ich besser wohin ich das Acryl drücke. Hab es allerdings bei ABC anderes gelernt..komm damit aber nicht so klar!
    Gibt es da irgendwelche Tricks?
    LG Tina

    #356688

    babsi3010
    Teilnehmer

    Versuche doch erst mal die Smilelinie zu arbeiten, dann ein Bällchen über der Smilelinie ansetzen und alles nach unten ziehen und zum Schluss ein Bällchen am Mond oben ansetzen und diesen dann ebenfalls nach unten ziehen. Geht super.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.