Umfrage : Eure Preise für Stamping u. Doppel-Stamping

Dieses Thema enthält 60 Antworten und 37 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  artistofbeauty vor 8 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 61)
  • Autor
    Beiträge
  • #21918

    rakikatze
    Mitglied

    Hallo an alle Stamping-Fans,

    ich wollte mal eine Umfrage machen, wieviel Ihr von Euren Kundinnen fürs Stamping verlangt.

    Bei mir sieht es so aus, dass ich für ein einfaches Stamping 0, 50 € nehme und wenn alle Nägel gestampt werden sinds dann 4, 50 €.
    Jetzt habe ich aber auch das Doppel-Stamping für mich entdeckt und bin am überlegen, wieviel ich dafür verlangen möchte. Man hat ja etwas mehr Aufwand als bei einem einfachem Motiv.

    Wie steht Ihr dazu?

    Wie sieht Eure Preisgestaltung aus?

    Hier ist übrigens mein erster Versuch des Doppel-Stampings am “lebenden Objekt” 😉

    Wie findet Ihr es?

    http://www.nailfreaks.com/de/nailart-galerie/showphoto.php?photo=84963&ppuser=122

    #345420

    maritta koch
    Teilnehmer

    Nix. .. ist alles mit drin. ..

    #345451

    tiffy1
    Mitglied

    ich verlang auch nix dafür, ist im preis dabei,
    find 50 cent auch ganz schön hoch angesetzt für ein einfaches stamping….

    #345438

    windelx
    Mitglied
    pharao;654928 wrote:
    Nix. .. ist alles mit drin. ..

    dito

    #345469

    blackbeauty
    Teilnehmer

    Also bei mir ist dass auch alles mit drinnen weil sonst ist es ja wucher alles extra zu verlangen und außerdem ahb ich keine lust am schluß zu rechnen was ich alles verarbeitet habe.

    #345466

    siva99
    Teilnehmer
    Tiffy1;654930 wrote:
    ich verlang auch nix dafür, ist im preis dabei,
    find 50 cent auch ganz schön hoch angesetzt für ein einfaches stamping….

    dito

    #345446

    nefertari
    Mitglied

    Mache auch all inclusive.

    #345437

    socki
    Teilnehmer

    All inclusive 🙂

    #345452

    tiffy1
    Mitglied

    eigentlich bin ich der meinung, dass man seine preise vorher einfach mal berechnen sollte, dann bleibt es auch übersichtlich – und muss nicht für jedes extra einen zusatzpreis erheben….. so nach dem motto: stamping einfach 50cent…… doppelt auf alle 5 euro, ein stein, zwei steine usw….. nachlass für stamping mit und ohne steinchen….

    oh je – wie lang sind denn da bitte die preislisten?

    #345426

    hinzi
    Teilnehmer

    Nehme für einfarbig 0, 50 €, auf alle 5, – €
    Zweifarbig 0, 75€, auf alle 7, 50 €

    #345453

    tiffy1
    Mitglied
    hinzi;655023 wrote:
    Nehme für einfarbig 0, 50 €, auf alle 5, – €
    Zweifarbig 0, 75€, auf alle 7, 50 €

    und wie berechnest du, wenn noch ein steinchen dazu kommt?

    #345429

    luzia
    Teilnehmer
    Socki;654999 wrote:
    All inclusive 🙂

    Dito:)

    #345443

    soulmate19861
    Mitglied
    Luzia;655037 wrote:
    Dito:)

    Genau so!

    Wenns man übertreibt empfinde ich das persönlich als Wucher! Außerdem stellt sich dann die Frage ob es sich dann noch jemand machen lässt!

    #345454

    kajen
    Teilnehmer

    ich berechne auch alles einzeln….. hatte aber auch schon mal überlegt ob ich all incl mache, aber wie rechnet ihr das?
    French ist bei mir mit drin… hab ich eine Kundin, die auf jedem Finger ein Steinchen will, muss ich doch anders berechnen als eine mit viel Nailart……?

    #345431

    tanjas
    Mitglied

    Ich hab auch alles mit drin Stamping, Glitter, Einleger. Ausser Steinchen, die hab ich extra. Weil die Swarovskis sind ja leider och net so billig, und bei 10 Steinchen kommt schon einiges zusammen.

    Ich gebe aber zu, das ich das auch aus reiner Faulheit so handhabe, ich hab nämlich nicht wirklich Lust nachher alles noch einzeln zusammen zu rechnen. Und so wissen auch die Kunden besser, was sie zahlen müssen. Meist entscheiden sie ja eher spontan was sie wollen und da kann einiges zusammen kommen, und sie haben ja nicht immer genug Kohle sonst dabei.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 61)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.