Umversichern nötig?

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  eicky vor 10 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #11854

    myska0815
    Teilnehmer

    Hallihallo Ihr Lieben,
    Hier bin ich nach langer Pause wieder da ich Monate kein i-net mehr hatte durch einen Umzug…

    Nun meine Frage:

    Ich bin im Moment über meinen Vater familienversichert, mit meiner kleinen Tochter, finde ich ganz praktisch und kostet auch nurn appel undn ei.

    Ich weiss jedoch nicht wie dass nun gewertet wird wenn ich ein neben gewerbe eröffne ob mir dann der Versicherungsschutz bleibt?

    Bei einem 400€ Job weiss ich dass es kein Problem ist.

    Könnt ihr mir da wieterhelfen?

    #212228

    helenamuc
    Teilnehmer

    Hallo du,
    wenn du die Krankenversicherung meinst, dann hast du kein Problem, wenn du nicht mehr als 350, – € und ich glaube ca. 17 Stunden Arbeitszeit im Monat nicht überschreitest. Aber frag einfach bei deiner Krankenkasse nach : was wäre, wenn ich das und das machen würde……… Habe ich auch gemacht, da ich noch im Erziehungsurlaub bin!
    Lg

    #212229

    eicky
    Teilnehmer

    Ich bin bei der Techniker Versichert auch über meinen Mann. Bei mir ist es auch so, daß ich (für die versicherung) nicht mehr als 350 Euro im Monat verdienen darf.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.