unbekannte Gelbverfärbung

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  witch87 vor 3 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #1226115

    witch87
    Teilnehmer

    Hallo ihr Lieben.
    Jetzt muss ich doch auch mal wieder nach Hilfe fragen. Und zwar folgendes:
    Vor ca 5 Wochen kam Neukundin zur Modelage… Naturnägel waren ganz normal. Wir haben die Nägel mit Gel verstärkt und dann mit grünem uv lack lackiert…
    Jetzt kam sie vor ca einer Woche zum auffüllen. Modelage hat prima gehalten, lack auch.
    Als ich den Lack runter gefeilt hab ist mir eine gelbverfärbung (vor allem am kleinen Finger) aufgefallen. Farblich ungefähr wie von Nikotin.

    Jetzt bin ich etwas verunsichert…
    Bei mir hat jede Kundin ihre eigene Box mit feilen. Hab mir die Veränderung also mal zur Beobachtung notiert.. es ihr aber noch nicht gesagt…

    Bin unsicher… also ich desinfiziere sehr gut im Studio. Die Geräte werden nach jeder kundim gereinigt usw. Also hmm Nagelpilz? Hatte ich zum Glück noch nie einen Fall… Verfärbung durch Nikotin finde ich auch irgendwie abwegig weil es ja vor allem den kleinen finger betrifft und dann hätte es ja eher den shellac erwischt.
    Kann der uv lack schuld sein?

    Wann konfrontiert ihr Kunden mit sowas? Will sie nicht gleich schalu machen… Ablösungen oder so hatte der Nagel nicht. Wann schickt ihr eure kunden zum Arzt? Was pilz angeht bin ich echt ein newbie… (Gott sei Dank)

    #1226119

    mosi31
    Teilnehmer

    Kann es sein das dein Gel und der Lack von 2 verschiedenen Firmen sind? Falls ja besteht die möglichkeit, dass sie sich nicht vertragen…..das Problem hatte ich auch schon mit einem Modellage Gel und French von einer anderen FA…..da ist das French auch nach 4 Wochen gelb geworden. Falls alles von einer FA ist, würde ich beim Hersteller anrufen und fragen was das problem sien könnte 😉
    Viel glück

    #1227980

    witch87
    Teilnehmer

    Huhu, also inzwischen ist der Gelbstich Gott sei Dank weg… Puh..
    Danke dir für deine Antwort! Ja die letzten male habe ich komplett gegelt, ohne Shellac… und jetzt ist gut..
    Guter Tip! Das werde ich beobachten!

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.