…und wieder einmal: Liftings!

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  jeanny85 vor 10 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #6089

    jeanny85
    Teilnehmer

    Hallo.
    Ich bin neu hier.
    Hoffe viele Tipps und Infos zu finden.

    Zum Thema Lifting steht hier ja schon einiges aber ich hab folgendes Problem: Bei mir löst sich der Tipp samt Kleber.
    Woran kann das liegen?
    Warscheinlich wird dann gleich die Info von wegen mangelnde NN-Vorbereitung aber da passt alles.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Danke!

    Jeanny

    #124761

    olia
    Mitglied

    Wenn ich einen Tip klebe raue ich den Nagel mit einem Buffer nur an, mit einer Bürste entferne ich den Staub. Und dan Klebe ich schon den Tip. Mehr an NN vorbereitung mache ich auch nicht. Wenn ich dan den Tip klebe achte ich darauf das keine Luftblasen entstehen und ich klebe immer von unten nach oben. Man muss darauf achten das man auch wirklich den passenden Tip für den Nagel aussucht. Darf nicht zu klein sein und man darf keinen stark gebogenen Tip auf einen flachen Nagel kleben.
    So ich hoffe es ist alles verständlich geschrieben und das ich auch nichts vergessen habe
    vielleicht hift dir das ja schon einbisschen, wenn nicht kannst ja vielleicht beschreiben was genau du machst und wann und wie sich dein Tip löst? 😉
    lg Olga

    #124763

    jeanny85
    Teilnehmer

    “Feile” den Nagel auch an. Aber mitlerweile trau ich mich nimmer so weil aufgrund des häufigen Abfallens ich das jetzt schon oft gemacht hab und mein NN recht dünn geworden ist.
    Entferner auch die Nagelhaut mit nem Serum ausm Drogeriemarkt und mit Hufstäbchen.
    Aber an der Seite gibts dann Liftings und es löst sich das gesamte Teil in einem Stück…

    Liegt das am Psychopharmaka (hab ich hier wo gelesen…)?

    #124762

    cindy2909
    Teilnehmer

    Ich denke auch, dass das Problem die Luftblasen unter dem Tipp sind. Dann löstr sich das meistens

    #124760

    sulela
    Teilnehmer

    Hallo, nach welcher Zeit löst sich das denn? Direkt nach dem kleben? Welchen Kleber nimmst du denn vielleicht ist der nicht gut normal halten die ja bombenfest. Vielleicht ist der Tip nicht passend zu gebogen wie meine Vorschreiberin schon schrieb? Mehr fällt mir auch nicht ein?

    Grüße…Su

    #124764

    jeanny85
    Teilnehmer

    Nehm ich dann zu wenig Kleber? Weil es lösen sich nicht immer alle Nägel.

    #124757

    martina27
    Teilnehmer

    @jeanny85 164315 wrote:

    Liegt das am Psychopharmaka (hab ich hier wo gelesen…)?

    Diese Medikamente nimmst du mit Sicherheit aus einem besonderen Grund und wie bereits öftmals geschrieben, können Medikamente eine Ablösung verursachen.

    Ich tipp aber eher auf einen bereits zu dünnen Nagel, denn je mehr von der Oberfläche bereits fehlt, je näher man dem Nagelbett kommt umso mehr Fett hat die Schicht und darauf hält nichts.

    Nimm einfach mal Resin, ca. 2 oder 3 Schichten und dann erst die Modellage, oberfläche muss aber sehr rauh gefeilt werden.

    Finger weg von Nagelhautentfernern, da kannst gleich Öl drauf kippen. Da sind unter anderem auch Lösungmittel enthalten die den Tip angreifen, wenn da noch was auf dem Nagel ist. Maniküre am Vortag machen, oder nach dem Duschen die Nagelhaut immer mit einem Handtuch nach hinten schieben beim Abtrocknen.

    Liebe Grüsse Martina

    #124758

    femosis
    Teilnehmer

    Hallo!

    Ich glaube Dein großes Problem ist das Nagellöser Serum. Das ist nämlich ganz böses Zeug. Eine Haltbarkeit ist damit unmöglich!
    Lass diesen Mist weg und dann fällt auch nichts mehr ab – versprochen.
    Nagelhaut bei einer Modellage BITTE NUR mechanisch entfernen.
    Wenn Du sonst keine Fehler machst, wirst Du wieder volle Freude am Nageln haben.

    Enrico

    #124759

    femosis
    Teilnehmer

    Ach ja, Martina hat´s ja schon angesprochen. Böses Ölzeug!

    Enrico

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.