Unguis Gele und die Arbeitsschritte

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  mavera vor 10 Jahre.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #9706

    kiki2304
    Teilnehmer

    Ich arbeite ja seit kurzem mit Unguis Gele, die geben einen vor, das man nach der Aufbauschicht wenn man es in Form gefeilt hat, noch mal Primer auf alle Finger geben soll. Ich finde wenn ich es so mache, verläuft mein French ein wenig. Obwohl ich warte das der Primer getrocknet ist. Wer Arbeitet noch mit Unguis? Macht ihr es dann genau so, oder lässt ihr den Primer nach der Aufbauschicht weg?

    Danke für eure Hilfe.

    LG Marina

    #178384

    vika
    Mitglied

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=6413 da steht ne menge drinne)

    #178381

    kiki2304
    Teilnehmer

    Dankeschön habe ich gar nicht gesehen

    #178385

    vika
    Mitglied

    mit (noch mal preimer drauf nach der aufbau )meint fa. unguis nur oben bei der nagelhaut, vor dem versigeln ganz wenig. nd übertreib nicht mit preimer sonst trocknen die nägel aus und in 3 monaten hällt da nämlich gar nix mehr)

    #178382

    kiki2304
    Teilnehmer

    Dann kann ich ja den Primer auch weglassen nach der Aufbauschicht. Habe ich ja vorher auch nicht gemacht und es hat alles gehalten.
    Dann hat mir die Frau am Telefon das auch falsch erklärt, den die meinte ich soll nach der Aufbauschicht den kompletten gegelten Nagel damit dünn bestreichen.

    #178386

    vika
    Mitglied

    sorry, aber es ist schwachsinn! wofür braucht man preimer aud dem gel? gar nicht, nur auf naturnagel auftragen(ich habe selber mit unguis lange gearbeitet)

    #178387

    liedschnitte
    Teilnehmer

    also ich habe in meiner ausbildung auch gelernt nochmal primer auf den kompletten nagel zu machen, mache es aber nicht weil es auch so hält, ist nur verschwenderei und muss nicht sein!

    #178383

    ssabine
    Mitglied

    bringt auf dem gel ja auch nix….

    #178388

    mavera
    Teilnehmer

    Hallo Mädels

    Arbeite auch mit Unguis Gelen. Soweit ich die Frau Beck richtig verstanden habe, kann man zur sicherheit den Primer nach dem Feilen noch mal Auftragen. Es ging aber wohl eher darum, das viele Kunden sich entweder mal kurz kratzen oder auch unbewusst mit einem finger nochmal über die Nagelplatte gehen und somit erneut Fett auf der Modellage ist.
    Ich persöhnlich beobachte das oft und wenn ich dann was sage, heisst es immer: ICH hab nichts gemacht.
    Wer glaubt seine Kunden im Auge zu haben, wird den Primer wohl auch nicht brauchen

    Ich versuche mir auch meine Kunden zu erziehen, damit sie die patschhändchen aufm Tisch lassen, ab und an geht aber auch das schief.

    LG Mavera

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.