Unguis High Gloss- wird nach kurzer Zeit Matt? ! HILFE

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  glitzerfee vor 10 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #4258

    miamia
    Teilnehmer

    Hallo,

    arbeite zur Zeit mit Unguis Arts. Der High Gloss wird nach kurzer Zeit matt. Meine Kunden kommen alle nach ein paar Tagen und sagen schau mal….
    allerdings nur einzelne Finger. Ist das mein Fehler oder liegt das an der Ware? Aber dann wären alle matt, oder?
    Könnt ihr euch das erklären?

    Danke und Grüße

    #100287

    glitzerfee
    Teilnehmer

    Ich kenne das Produkt zwar nicht, hatte aber mit einem anderen Gel das gleiche Problem. Versuche doch mal zwei Schichten aufzutragen. Ich mache es so, das ich eine etwas anhärte und dann noch ein zweites mal drüber gehe mit dem Versiegelungs-Gel und dann hate ich das Problem nicht mehr. Vielleicht hilft das ja…

    #100282

    florian
    Teilnehmer

    Vieleicht mußt du das High gloss länger aushärten ?

    LG Kerstin

    #100280

    nfadmin
    Keymaster

    So ist es. . Du musst es doppelt härten dann gehts…
    hatte ich auchmal . …. ich nehme EH NIE die Gele die man mit dem Gelpinsel aufträgt sondern die als nagellackflasche mit Pinselchen drin.. ich nutze ja auch Unguis- Art aber den High-Gloss von ner anderen Firma ( you beauty) . .. passt hammer gut zusammen. . kiki

    #100283

    jelokd
    Teilnehmer

    ICh cleaner nie gleich nach dem Aushärten ab… vielleicht ist auch das ein Grund, dass es bei mir nicht matt wird?
    LG
    Kerstin

    #100281

    martina27
    Teilnehmer

    Ich wart auch immer ein paar Minuten bis das Gel abgekühlt ist und sich sämtliche Poren geschlossen haben.

    Liebe Grüsse Martina

    #100284

    sonjas
    Mitglied

    Guten Morgen,

    kann mich da nur anschließen. Ich denke auch das es am Aushärten liegt. Ich hatte das Problem auch schon ein paar mal bei diesem Gel. Aber seit ich es länger aushärten lasse, wird es nicht mehr matt.

    LG
    Sonja

    #100285

    femosis
    Teilnehmer

    Hallo!

    Ich verwende auch das High Gloss von Unguis, habe damit aber keine Probleme. Bei mir glänzt das Gel besser, wenn es nicht zu lange in der Lampe härtet, max. also die empfohlenen 4 Min. Nach dem abcleanern lasse ich aber die Finger dann nochmal 2 – 3 Min nachhärten. Erneutes abcleanern ist dann nicht nötig und der Glanz bleibt eigentlich recht lange erhalten. Könnte sein, dass die UV- Röhren nicht ganz perfekt sind (Wellenlänge)und das Gel dadurch nicht hundertprozentig polymerisiert ist, sprich, noch Restmonomere vorhanden sind die mit der Zeit eine Abstumpfung durch eine “wilde” Nachhärtung durch Tages- und Solariumlicht bewirken.
    Vielleicht versucht Du Mal meine Technik, sonst werden es wohl doch die Röhren sein (hat nichts mit dem Verschleiß zu tun!). Das Gel ist wie gesagt an sich spitze.

    Gruß Enrico

    #100286

    miamia
    Teilnehmer

    Vielen Dank erstmal für die Tips.:)

    Ich werde das mit dem länger aushärten ausprobieren!

    @femosis! : Ich habe die Lampe und Röhren von der Firma Unguis Arts selbst gekauft, da ich dort meine Ausbildung gemacht habe. Da das Problem erst seit 4 Wochen ca. auftritt, habe ich eher gedacht es ist ein User Problem. ICh werde aber auch deine Variante ausprobieren, denn wenns bei dir klappt, sollte s wohl auch bei mir hin hauen. 😛

    Liebe Grüße Mia

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.