Unschöne Zehennägel nach OP

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nailelsi vor 11 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #4572

    big foot
    Teilnehmer

    Hallo Fachleute,

    kann mir jemand sagen, ob sich an Form und Aussehen von Zehennägel des grossen Zehs nach einer OP noch etwas ändern lässt? Meine Feundin hatte als Kind häufig eingewachsene Zehennägel und bekam schliesslich beide Zehen operiert. Scheinbar war da ein ziemlicher “Metzger” am Werk mit dem Ergebnis, das heute die Nägel schmal und uneben und daher nicht mehr sehr ansehnlich sind worunter sie sehr leidet. Ich bin bei meinen Hilfeversuchen auf diese Forum gestossen und hoffe, dass es für solche Fälle irgendwelche Lösungen gibt.

    Liebe Grüsse

    #103784

    olle
    Gesperrt

    Hallo,
    das was deine Freundin da hat nennt sich eine Emmert-Plastik
    und ich habe noch kein Ergebnis gesehen in fast 20Jahren was befriedigend war.
    Sie kann noch froh sein das sie keine Schmerzen hat, natürlich kann man dort mit einer Nagelprothese (Moddellage) was erreichen,
    aus Kosmetischer-Sicht verschönern. Von Natur aus wird er nie wieder die normale Form, sprich Breite erreichen.
    Geht mal zur Krankenkasse in eurer Stadt und fragt nach einem /einer Podologen oder med.Fußpflege die Kassen haben schon Leute wo mit zusammen-
    gearbeitet wird und ich wünsche deiner Freundin alles Gute
    lG Claudia:)

    #103785

    nailelsi
    Teilnehmer

    Hi!
    Mir gehts ebenso, hab es auch vor Jahren machen müssen, weil die Blutvergiftung schon vor der Tür stand. Ja schön siehts nicht aus! Hatte auch schon mal an eine Modellage gedacht… allerdings hab ich da Angst (vermutlich unbegründet), dass da noch mehr vor die Wand fährt. Ich hab es so gemacht, dass ich die oberfläche glatt feile und dann dick milchigen Rose Lack auftrage… dann noch French-Spitze (im moment steh ich auf Gold-Glitter) und keiner merkt es mehr… kommt natürlich darauf an, wieviel Nagel entfernd wurde.
    Aber eins steht mal fest, ohne Fußpflege kommt sie nicht weit! Ist teilweise nicht billig, aber wenn man mal offene Schuhe tragen will, ohne sich zu schämen, dann muss man es investieren!

    LG Elsi

    PS: Unbedingt medizinische Fußpflege!(so denke ich jedenfalls)

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.