Unterschiede bei Schabbis?

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  himmelstor vor 9 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #16234

    angetatoue
    Teilnehmer

    Juhu,

    wollte euch mal fragen ob es eigentlich unterschiede in der Quali von Schablonen gibt? (stanztiefe oder so)
    Oder ob es eigentlich egal ist wo ich welche kaufe.

    Liebe Grüße Tanja

    #269402

    nanasiegen
    Teilnehmer

    Hallo Tanja!

    Ich hab Schablonen von Mobile und von Konad und konnte bisher keinen Unterschied feststellen was die Stanztiefe betrifft.
    Ich finds wichtig dass man den richtigen Lack hat. Ich benutze die Modellbaulacke von Revell und kann nur sagen, dass sie genauso decken wie Stamping-Lacke und im Gegensatz dazu günstiger sind.

    #269405

    simgi
    Mitglied

    Hallo zusammen,
    ich hab mir 10 Konad Schabbis bei ebay bestellt und als ich die dann ausprobieren wollte klappte gar nix 🙁
    Ich hab extra Stamping Lack gekauft und auch den Orginal Stempel von Konad… ich weiß nicht woran es liegt aber ich kann drücken wie ne Bekloppte, die Motive sind nicht auf dem Stempel zu sehen. Dann hab ich mal meinen ganz normalen weißen Nagellack ausprobiert und da geht´s ein wenig, aber auch nur bei großen Motiven. Nur leider verschwimmt der Lack dann wenn man Top Coat drüber macht… Kann mir da vielleicht jemand helfen… vielleicht sind ja wirklich die Lacke schuld… Die Schabbis können ja qualitätsmäßig eigentlich nicht schlecht sein oder? !

    Bin am verzweifeln! Bitte um Hilfe!

    #269401

    schneenase
    Mitglied

    Hallo Sigmi,

    schau mal vielleicht ist auf der Schablone eine Folie, die mußt Du dann abziehen oder geh einfach mal hin und buffer Deinen Stempel mal leicht an, daran kann es auch liegen.

    LG CLaudia

    #269407

    himmelstor
    Teilnehmer

    Bei Konad ist keine Folie drauf, nur bei Magno.

    #269406

    jenninchen
    Teilnehmer
    simgi;513572 wrote:
    ich weiß nicht woran es liegt aber ich kann drücken wie ne Bekloppte, die Motive sind nicht auf dem Stempel zu sehen. quote]

    Genau den selben Fehler habe ich auch gemacht. Du darfst nicht “drücken wie eine Bekloppte”. Probiers mal ganz sanft ohne viel Druck, dann klappt das bestens.
    Probiers mal aus! =)

    #269403

    supersonie
    Mitglied

    Setz den Gummistempel auf der Seite (Rand) an, roll ihn über das Motiv und dann zügig auf den Nagel. Wenn du zu lange rumhantierst kann sein, dass das Motiv antrocknet.
    Nach jeden Auftragen reinige ich die Schablone mit acetonfreien Nagellackentferner, klappt super gut.

    #269404

    supersonie
    Mitglied

    @supersonie 513752 wrote:

    Setz den Gummistempel auf der Seite (Rand) an, roll ihn über das Motiv und dann zügig auf den Nagel. Wenn du zu lange rumhantierst kann sein, dass das Motiv antrocknet.
    Nach jeden Auftragen reinige ich die Schablone mit acetonfreien Nagellackentferner, klappt super gut.

    Wollte noch dazu sagen habe auch welche von magno und Conad und kann keinen Unterschied feststellen. Sind beide super vom Stampen her.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.