Unterschiedlich langes Nagelbett und Tips

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nails2sun vor 9 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #12367

    nails2sun
    Teilnehmer

    Hab desöfteren Kundinnen, die zu mir kommen und eine Neumodellage wünschen…

    Nachdem ich soweit alles vorbereitet und Tips geklebt und gekürzt hab (so dass sie vorallem von oben “gleichmässig” sind), schaue ich auch von unten nach und stelle oft fest, dass meist der Mittelfinger, wenn man sie von der Handinnenfläche betrachtet länger aussieht und auch ist. Das irritiert vorallem die Kundinnen. Da ich aber der Meinung bin, dass die Ansicht von oben die “wichtigere” ist, versuch ich das auch so der Kundin zu erklären, aber leider will es nie jemand kapieren 🙁

    Wie handhabt ihr das? Oder welcher Meinung seit ihr?

    Könnt mich desöfteren masslos ärgern weil die Modellage von unten betrachtet gleichmässig ist, allerding von oben wirkt der z.B. Mittelfinger so, als ob er nicht dazugehöre 🙁

    #219926

    larrj
    Teilnehmer

    Bei mir ist es auch so, dass der Mittelfinger ein kürzeres Nagelbett hat. Um es optisch einheitlich zu kriegen, müsste ich den Mittelfinger länger lassen. Aber für mich ist das ein wahnsinnig unangenehmes Gefühl. Da schau ich lieber, dass alle Nägel gleich lang sind, auch wenn es dann irgendwie doof aussieht.
    Wenn ich den Nagel länger lasse, spiele ich viel zu sehr daran rum, weil mich das einfach total stört.

    Ich denke, du solltest den Wunsch des Kunden respektieren. Immerhin müssen deine Kunden ja mit den Nägeln rumlaufen und damit klar kommen.

    #219923

    maritta koch
    Teilnehmer

    Das ist das “MITTELFINGERPROBLEM”. .. hihiiii. .. ich nenn das so. … habe auch mal einen Beitrag erstellt wo ich da mal Meinungen hören wollte.

    Es gibt eigentlich nur zwei Möglichkeiten – ihn angleichen an die anderen – dann ist er länger wenn man es genau nimmt oder die anderen alle kürzen. .. aber dann ist er imme rnoch länger. .. hihiii. …

    Oder mit Makeup-Gel versuchen zu kaschieren, damit wenigstens das Nagebett-French-Verhältnis stimmt.

    #219924

    liedschnitte
    Teilnehmer

    ha, ich kenn das auch und meine kunden gucken auch immer von unten auf die nägel……ich erkläre das dann auch so wie du, überlass es aber ihnen ob ich ihn kürzen soll oder nicht, sie müssen ja schliesslich so rum laufen und der kunde is könig! 🙂

    #219925

    socki
    Teilnehmer

    Ich mach einfach und wenn was gesagt wird (wurde aber noch nie) dann wird erklärt ^^
    Is mir noch nicht wirklich aufgefallen ehrlich gesagt XD

    LG

    #219927

    nails2sun
    Teilnehmer

    klar respektier ich den wunsch der Kundin, aber es treibt mich auf die palme wenn ich zum schluss drauf gucke und ein finger aussieht als ob er nicht dazu gehört…

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.