unzufriedene Kundin

Dieses Thema enthält 36 Antworten und 25 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  schnattischnatt vor 10 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 37)
  • Autor
    Beiträge
  • #11695

    lilaoase
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich hätte da mal eine Frage. Hatte gestern eine neue Kunden. Habe Ihr ein neues Set mit Tips gemacht. So wie sie mir sagte hatte Sie noch nie Gelnägel (meinem Gefühl nach, war dies gelogen). Ich habe Sie wärend der Arbeit mehrmals gefragt ob, Ihr die Form ec. gefalle. Jedesmal hat Sie mit ja geantwortet. Auch als Sie ging hat Sie nichts anderes gesagt. Heute bekomme ich von Ihr eine E-Mail, dass Sie ganz und gar nicht mit dem neuen Set zufrieden sei. :blink: Ich habe Ihr daraufhin Angeboten den Gel zu entfernen oder es nochmals neu zu machen. Dies ist bis jetzt meine erste Kundin die so was gesagt hat. Bin völlig durcheinander. Sie wollte beide meiner Vorschläge nicht, Sie will Ihr Geld zurück?
    Was meint Ihr dazu? Bin :rauch: im Moment

    #209809

    apartdesign
    Teilnehmer

    hast du fofos von arbeiten die du sonst machst?

    #209793

    simpsonia
    Mitglied

    Naja, eigentlich müsste sie Dir die Möglichkeit der Nachbesserung geben (falls da überhaupt was verbessert werden muss) und dann würde ich weiter sehen. Vielleicht solltest Du ihre Gründe anhören, warum ihr das ganze nicht gefällt und kannst sie noch überreden. Solltest Du ihr aber doch das Geld geben, würde ich das Gel entfernen – nicht, dass das ihre Masche ist, um kostengünstig an schöne Nägel zu kommen.

    #209788

    lilarose
    Teilnehmer

    @simpsonia 376705 wrote:

    Naja, eigentlich müsste sie Dir die Möglichkeit der Nachbesserung geben (falls da überhaupt was verbessert werden muss) und dann würde ich weiter sehen. Vielleicht solltest Du ihre Gründe anhören, warum ihr das ganze nicht gefällt und kannst sie noch überreden. Solltest Du ihr aber doch das Geld geben, würde ich das Gel entfernen – nicht, dass das ihre Masche ist, um kostengünstig an schöne Nägel zu kommen.

    Oh ja das sehe ich genau so, also nur Geld zurück nachdem Du ihr die Nägel wieder ab gemacht hast. Da kann sie dann auch nichts gegen sagen. Als kleine Entschuldigung könntest du ihr dann höchstens nen Fläschchen Nagelöl schenken oder so, dann kann Sie auch nicht schlecht über Dich reden.

    #209789

    tikki2
    Mitglied

    Hallo, nicht schriftlich machen – sprich mit ihr persönlich – auch per Telefon – frage sie, was ihr nicht gefällt, dann biete ihr an, es zu ändern – ich würde ihr kein Geld zurück geben. Du hast für dich saubere Arbeit geliefert und dies gehört bezahlt – im Nachhinein meckern ist nicht. Mach dir keine Kopf – solche Kundinnen wirst du immer wieder mal haben. Da mußt du drüber stehen – lieber auf solche verzichten – aber nur ja kein Geld zurück geben. LG Anne

    #209814

    lilaoase
    Teilnehmer

    Danke für Eure Ratschläge. Bin wirklich verunsichert. Sie will mir Ihre Nägel nicht zeigen. Kann daher auch keine Verbesserungen vornehehmen.

    #209800

    minka2809
    Teilnehmer

    @lilaoase 376871 wrote:

    Danke für Eure Ratschläge. Bin wirklich verunsichert. Sie will mir Ihre Nägel nicht zeigen. Kann daher auch keine Verbesserungen vornehehmen.

    Hallo,
    na dann ist das doch wohl mehr als klar!

    1. Du hast sie mehrmals gefragt, ob sie zufrieden ist – mit der Form etc. Sie hatte also genug Gelegenheit, ihre Meinung dazu zu äußern. Hat sie nicht getan!:blink:
    2. Sie lehnt jede Deiner Bemühungen zur Verbesserung bzw. Änderung ab und weigert sich, Dir ihre Nägel zu zeigen.

    Was soll das denn? 😐
    Ich würde ihr zwei Alternativen anbieten – entweder kommen und ändern lassen – nach ihren Wünschen selbstverständlich oder nichts ändern lassen und KEIN Geld zurück.
    Ist ja wohl echt dreist –
    So kann man sich auch eine Modellage ergaunern!

    Laß Dich nicht ärgern

    #209796

    socki
    Teilnehmer

    Wohl so ein Fall, die jedes Studio einmal besucht und dann nie wieder. Vielleicht wenn sie mal ne Geburtstagsfeier hat oder so? Das sie nett ausschaut? Und dann nix zahlen wollen dafür. Wird eine Masche sein.

    Doch am Besten reden. Persönlich oder am Tel. Das ist immer besser als Mails.

    LG

    #209805

    corsazicke
    Teilnehmer

    Soweit ich weiß muss laut Gesetz jedem Dienstleister die Möglichkeit gegeben werden eine Beanstandung zu reparieren. Erst wenn die 3. Reparatur negativ ausfällt, und negativ heißt in diesem Falle das hier die Nägel nicht halten, kann der Kunde sein Geld zurück verlangen. Mach dir also keine Kopf, du hast ihr die Möglichkeit der Nachbesserung geboten, sie hat abgelehnt. Ich hatte auch schon so eine Fall, später kam raus, das sie in jedem Studio reklamiert und ich hatte mir 3 Nächte um die Ohren geschlagen und mir Gedanken gemacht. Sowas passiert mir so schnell nicht wieder. Eine Kundin die wirklich was zu beanstanden hat, klatscht dir die Nägel (natürlich mit Hand, lol) auf den Tisch und zeigt dir was falsch ist. Und du kriegst die Chance es zu richten. Gibt sie dir die Chance nicht, ist was faul. LG Mandy

    #209802

    magic-glitter
    Teilnehmer

    Mach dir keine Gedanken.
    Auf keinen Fall Geld zurück.
    Entweder sie kommt und läßt verbesern oder Pech

    #209815

    lilaoase
    Teilnehmer

    heute hat Sie sich gemeldet und mir mitgeteilt, dass Sie die Gelnägel bei einer anderen entfernen liess. Diese soll behauptet haben ich hätte unsauber gearbeitet.
    Als weiteres hat sie mir unterbreitet, dass Sie für einen Nailkosmetikführer recherchiere und Bewertungen abgebe? Und das ich schlecht abschneide, da ich Ihr kein Geld zurück gegeben hätte. Ich habe die Nägel jedoch nie gesehen und auf mein Angebot auf eine korrektur ist Sie nie eingegangen.
    Soll ich meinen Rechtschutz einschalten? Kommt Sie mit so was durch? Habt Ihr schon von einem Nailführer gehört?
    Danke auch. Bim am Boden und möcht am liebsten alles hinschmeissen.

    #209806

    corsazicke
    Teilnehmer

    Mei, die greift ja zu heftigen Mitteln. Nailführer, habe ich noch nie was von gehört, wollen die (wenn es so was gibt) jetzt jedes Studio testen, oder jede Homenaglerin?
    Dann kriegen wir alle so in ca. 20 Jahren ein Buch mit die “besten” und “schlechtesten” Naildesignern der Welt oder was? Ich lach mich weg. So und dann hat sie sich die Gelnägel von einer anderen entfernen lassen? Hat sie sich alles runterreissen lassen oder wie, ich dachte Gel kann man nicht entfernen? Mensch, mach dir keinen Kopf, wenns sowas geben würde, dann würden die auch die deutschen Gesetze der Reparaturpflicht kennen, die will nur was kostenlos ergattern. Wenn Sie nicht aufhört dich schlecht zu machen, dann würde ich mir wegen Geschäftsschädigung höchstens einen Anwalt nehmen. (zahlt aber glaube ich nicht die Rechtschutz) LG Mandy

    #209786

    nailelsi
    Teilnehmer

    hi!
    Allein die Tatsache, dass sie das per Mail macht, kommt mir nicht ganz koscher vor.
    Sie hat zunächst das Recht auf Nachbesserung (meine ich)… nicht das die dich über den Tisch ziehen will? Evt ein typischer Fall von Nagelstudio-Nomaden! 🙂

    elsi

    #209804

    mamaundpapa1
    Teilnehmer

    Wirklich eine Frechheit!
    Ich würde mir auf jeden Fall das Mail abspeichern, in der du ihr eine Reparatur anbietest. Ich glaube zwar nicht, daß du es brauchen wirst, aber trotzdem.

    Alles Liebe für dich!

    lg Michaela

    #209783

    engel111
    Teilnehmer

    Hallo es gibt kein nailführer höchstens tester sowas kenn ich von friseuren die schicken kunden raus um zu testen was gut oder schlecht ist beim friseur um bei sich einzuführen. Deine kundin ist von einer nageldesignerin zu dir geschickt worden damit sie dich testet und nachher anrufen und behaubten das du schlecht arbeitest mit begründung andere nageldesignerin hat ihr sogar bestätigt das du schlecht und unsauber gearbeitet hast, um dich fertig zumachen da du konkurenz bist, hatte selber so ein fall genau wie du geschrieben hast und andem tag war sogar meine schwester und freundin da und haben ihre nägel gesehen und fanden es gut und kundin hat mir sogar trinkgeld gegeben sie hat angerufen das sie nicht zufrieden ist und ich hatte ihr gesagt sie sol doch dan vorbei kommen das ich es mir anschauen kann was es ist damit ich es in ordnung bringe daraufhin hat sie mir am telefon gesagt das es schlecht ist und sie war bei einer nageldesignerin die meinte da kann man nichts machen und sie muß erst wachsen lassen damit sie es entfert , da ich weiß wie meine schwester und freundin ist und mir auch offen sagen wen es mist ist und beide sagten mir es sah gut aus und sie war zufrieden so sagte sie die ganze zeit und haben es mitgekriegt, mach dir nicht soviel gedanken es sind leider einige nageldesigner die einen fertig machen möcheten und kunden hinschicken sei es sich nägel zu machen oder termine nähmen lassen und nicht kommen oder flyer mit nehmen um zu schauen wie teuer es bei dir ist.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 37)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.