UV Gele welche Reihenfolge

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nefi20 vor 8 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #21993

    nefi20
    Mitglied

    Hallo,
    habe eine Frage zu den verschiedenen UV Gelen. Bei meinem Starter-Set waren
    – Aufbau Gel Klar
    – Aufbau Gel Rose
    – French Gel White
    – French Gel Pink
    – Versiegelungs Gel
    – 1 Phasen Gel
    Da ich totale Anfägerin bin, habe ich keine Ahnung 🙁 in welcher Reihenfolge die Gele aufgetragen werden ( bei Naturnagelmodellage!)
    Brauche ich noch ein Grundier Gel bzw noch weitere Gele?

    Es wäre nett wenn ihr mir weiter helfen könntet:)
    LG
    Nefi

    #346366

    starling
    Mitglied

    hallo nefi,

    also du KANNST haftgel kaufen, musst es aber nicht.

    Du kannst die folgende reihenfolge nehmen
    – einphasengel
    – (french, wenn es dickflüssig ist)
    – aufbau mit dem aufbau klar oder rosa
    – (french, wenn es dünnflüssig ist)
    – versiegelung/ glanzgel

    darf ich fragen von welcher firma das starterset ist?
    meistens sind die mitgelieferten gele nämlich zum :rauch:
    viele hier im forum schwören auf eubecos (gibs mal bei ebay ein), ich arbeite mit fantastic nails (gibts auch bei ebay)

    viel erfolg beim nageln wünscht

    starling

    #346372

    nefi20
    Mitglied

    Hallo Starling,
    danke für die schnelle Antwort!
    Also das Starter – Set ist von Emmi Nail – Studioline Probierset.
    Sind die Gele gut, oder eher nicht? Wie bewahrt man die Gele eigentlich auf, ich meine müssen die kühl stehen oder können sie auf dem Arbeitstisch stehen wenn sie nicht in gebrauch sind?
    Gruß Nefi
    PS: ich find es echt Klasse wie nett hier alle sind!

    #346373

    nefi20
    Mitglied

    Hallo Summerlove,
    Also das Aufbaugel ist dünner als die Frenchgele. Das Versiegelungsgel ist auch etwas flüssiger. Habe eine Schulungs DVD wie Tips modelliert werden und habe auch fleißig geübt am Nailtrainer. Allerdings interessiert mich die Naturnagelmodellage mehr.
    Eine Naturnagelmodellage hab ich an 4 meiner eigenen Finger versucht, aussehen tut es nicht schlecht, aber ich war mir nicht sicher ob ich es richtig gmacht hab.( allerdings hab ich gleich schmerzhaft gemerkt wie weh es tut wenn mann die Nagelhaut zu fest zurückschiebt – hat geblutet -und mit dem Feilen zuviel vom Nagel wegfeilt! )
    1. Nagel desinfizieren und Nagelhaut zurückschieben
    2. mit Buffer Nagel anrauhen- Primer auftragen
    3.mit French White Linie ziehen – 2 min aushärten- mit Ceaner abwischen
    4. mit Spotswirl French nochmal nacharbeiten
    5. Aufbaugel – 2 min aushärten – danach mit Cleaner Schwitzschicht abwischen
    6. Frenchgel Pink – 2 min aushärten – nachfeilen
    7.Versiegelungsgel-2 min- aushärten- Cleaner schwitzschicht abwischen
    Habe hier im Forum gelesen das, das mit dem Cleaner falsch war:(
    Werde im April eine Schulung besuchen – wenn ich ein Model finde.
    Wäre nett wenn ihr mir schreiben würdet was ich besser machen kann!
    LG
    Nefi

    #346374

    nefi20
    Mitglied

    Guten Abend,
    vielen Dank für deine Hilfe, finde deine Tipps echt prima. Welchen Dehydrator benutzt du denn?
    Habe gerade mal den Emmi-Nail Katalog durch gesehen, ist das Grundiergel = Haftgel?
    Fragen über Fragen:blink:.
    LG
    Nefi

    #346375

    nefi20
    Mitglied

    Guten Morgen:),
    dann werde ich mir auf alle Fälle das Grundiergel und Dehydrator noch zulegen.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag und nochmals danke für deine Hilfe;)
    LG
    Nefi

    #346367

    cleounity
    Teilnehmer

    …..und wenn Du die unsichtbare Nagelhaut entfernen willst eventuell noch einen Pro Pusher 😉

    #346376

    nefi20
    Mitglied

    Hallo Cleounity,
    Ein Pro Pusher ist doch ein Metallspatel, oder?
    Wo bekommt man einen her?
    Gruß
    Nefi

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.