UV-Lampe für UV-Lack – welche ist okay?

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  finchen1 vor 4 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #38502

    finchen1
    Teilnehmer

    Hallo,

    mal wieder eine Frage zum UV-Lack: Ich möchte delaclight von abc-nailstore verwenden und brauche daüfr natürlich die passende UV-Lampe. Die originale Lampe kostet bei ebay immer so um die 100€. Darf man auch eine günstigere Lampe einer anderen Marke kaufen/verwenden bzw. welche Nachteile entstehen dann? Oder sagt ihr, man sollte immer die passende Ausrüstung zusammen kaufen?
    Vielen Dank für eure Beratung.

    LG

    #566312

    weewee
    Mitglied

    Du kannst auf jeden Fall eine günstigere Lampe nehmen. Sie sollte nur 36 Watt Leistung haben. Bei GDN bzw. PNS24 gibt es gerade eine für 15 Euro (sogar mit herausnehmbarer Bodenplatte). Die funktioniert wunderbar und das ist echt ein super Preis. Ich glaube allerdings, dass du schnell sein musst, geht glaub ich nur noch diese Woche, d.h. bis heute? 😉

    #566313

    finchen1
    Teilnehmer

    Die Lampe von abc nailstore hat 24 W Ausgangsleistung. Alle anderen 36 W. Ist das trotzdem okay?

    #566310

    stenoblock
    Teilnehmer

    wenn Du die rosa Lampen von ABC meinst, das sind CCFL-Lampen mit 2 Leucht-Spiralen, diese härten Gel + UV-Lack schneller (in der Hälfte der Zeit) als “normale” UV-Lampen mit 36 Watt

    #566314

    finchen1
    Teilnehmer

    Ok dann ist das also nur eine Zeitersparnis, hat aber mit dem Ergebnis nichts zu tun? ! Gibt es denn bei den Lampen Unterschiede, wie sehr sie Nägel “belasten”, oder ist das Quatsch?

    #566311

    stenoblock
    Teilnehmer

    es geht nur um Zeitersparnis die Nägel werden dabei nicht belastet.

    #566309

    fingding
    Teilnehmer

    ..jep – wenn du günstig einkaufen möchtest dann sind die UV-Lampen von GDN aus der Aktion super….

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.