UV-Licht Acryl – Verarbeitung?

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von stylistin stylistin vor 10 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #894
    Profilbild von biene78
    biene78
    Teilnehmer

    Hey ihr alle,

    also ich würde gerne mal Acryl was zum lichthärten ist benutzen.Hat sowas jemand? Weil ich gelesen habe, es geruchlos sein soll.Hält es genaoso gut, wie das normale? Und kann man dieses auch ablösen?
    Und wird es genauso mit P-L angewandt?
    Weil dann würde ich nämlich damit erstmal üben, das Ezflow ist zwar toll, aber der Geruch ist mir im Moment nicht auszuhalten, hm!:(

    Soviele Fragen, puh.

    Eure Biene

    #52628
    Profilbild von martina27
    martina27
    Teilnehmer
    biene78 wrote:
    Hey ihr alle,

    also ich würde gerne mal Acryl was zum lichthärten ist benutzen.Hat sowas jemand? hatte ich Weil ich gelesen habe, es geruchlos sein soll.Hält es genaoso gut, wie das normale? jain, kommt genauso auf die Vorbereitung an wie bei jedem anderen System Und kann man dieses auch ablösen? grob abfeilen und Rest mit Aceton
    Und wird es genauso mit P-L angewandt? im Prinzip ja, du kannst modellieren so lange wie du willst, erst durch das UV-Licht wird gehärtet.
    Weil dann würde ich nämlich damit erstmal üben, das Ezflow ist zwar toll, aber der Geruch ist mir im Moment nicht auszuhalten, hm!:(

    Soviele Fragen, puh.

    Eure Biene

    normales Acryl ist besser in der Verarbeitung, aber du kannst ja geruchloses Liquid nehmen, hat allerdings geringfügig weniger Haftungseigenschaften als das stinkende. Primer drunter dann hälts aber auch.

    Liebe Grüsse aus dem Süden.

    #52629
    Profilbild von stylistin
    stylistin
    Gesperrt

    welche lieferanten bieten denn günstig geruchloses liquid an? PMN, Eubecos? arbeite ja nur mit gel. wollte aber für acrylblüten etc.acryl nehmen.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.