VB berechnen…

Dieses Thema enthält 62 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nails2sun vor 10 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 63)
  • Autor
    Beiträge
  • #10534

    jelokd
    Teilnehmer

    Hallo Mädels…
    gibts eine Formel oder so, mit der ich den Verkaufspreis berechnen kann?

    EK+ Mwst+ noch irgendwas?

    Helft mir mal bitte *g*

    LG
    Kerstin

    #191035

    jelokd
    Teilnehmer

    Mist, Fehlerteufel in der Überschrift:
    VK berechnen…. nicht die Basis *grrrrr*
    EDITIEREN *heul*

    #191062

    cuzco
    Teilnehmer

    Also vor 20 Jahren war´s EK plus 120%. Ist aber heute nicht mehr so aktuell…..mal schauen, was noch für Antworten kommen;)

    #191074

    ladysnails
    Teilnehmer

    hallo hier die Goldene Regel natürlich kopiet 😉

    Berechnung Verkaufspreis
    1. Einleitung
    Da sich immer wieder Fragen zur Berechnung des Netto- und -Gesamtpreises in den Auftragspositionen
    ergeben (und damit natürlich auch in Lieferschein und Rechnung), soll
    hier die genaue Vorgehensweise im Warenwirtschaftssystem der Bertrams AG nochmals
    erläutert werden.
    Dabei bedeuten:
    a) Positions-Brutto (oder Stück-Brutto):
    Preis je einer Lagereinheit ohne Zuschläge bzw. Abschläge und ohne Mehrwertsteuer.
    Dieser Preis ist also gleichbedeutend mit dem Listenpreis der bei uns verwendeten
    Händler-Verrechnungs-Preisliste oder entsprechenden Kunden-Listen.
    b) Positions-Netto (oder Stück-Netto):
    Preis je einer Lagereinheit einschließlich Zuschläge bzw. Abschläge aber ohne
    Mehrwertsteuer.
    c) Gesamt-Netto:
    Positions-Netto x Menge (oder Stück-Netto x Menge)
    2. Rundungsverfahren
    Gerundet wird grundsätzlich nach dem kaufmännischen Rundungsverfahren, d.h. Aufoder
    Abrunden auf 2 Dezimalen abhängig von der dritten Nachkommastelle.
    Im Unterschied dazu gibt es weitere Verfahren wie z.B. die „Mathematische Rundung“
    oder die „Schweizer Rundung“.
    Ebenso halten wir uns bei der Rundung grundsätzlich an die Gepflogenheiten der Buchhaltungssysteme,
    die jedes Rechenergebnis sofort kaufmännisch runden, also keine
    Währungswerte mit mehr als 2 Nachkommastellen kennen. Vergleichbar ist dies mit den
    bekannten kaufmännischen Taschenrechnern, die eine fixe Rundungsvorgabe auf z.B.
    zwei Nachkommastellen ermöglichen.
    Dies deckt sich außerdem mit den Empfehlungen des EU-Rechts, dass „zu zahlende oder
    zu verbuchende Geldbeträge“ im Gegensatz zu z.B. Telefoneinheiten oder Treibstoffpreisen
    entsprechend zu runden sind.
    Da wir verschiedene Artikelpreise herausgeben müssen (Händler-Verrechnungs-
    Preislisten, Listenpreise inklusive Teuerungszuschlag, Nettopreislisten) und diese Preise
    natürlich währungskonform kaufmännisch gerundet werden müssen, wird natürlich auch
    bei der internen Preisberechnung ebenso verfahren, damit sich keine Differenzen ergeben.

    #191036

    jelokd
    Teilnehmer

    wow, 120 %… gefällt mir sehr gut 😉

    #191037

    jelokd
    Teilnehmer

    Also kommt nichts weiter dazu? Kein plus irgendwas?
    🙁

    #191038

    jelokd
    Teilnehmer

    Da mach ich ja 0.0 Gewinn….

    #191083

    anna15
    Teilnehmer

    Hallo
    Also ich mach es so
    EK+Mwst+EK=VK
    LG anna 🙂

    #191039

    jelokd
    Teilnehmer

    Doppelt EK?

    #191063

    cuzco
    Teilnehmer

    @jelokd 330103 wrote:

    wow, 120 %… gefällt mir sehr gut 😉

    …hab gerade nochmal nachgerechnet: Ist bereits schon 27 Jahre her ( au Backe bin ich alt:rauch: ) und der Mehrwertsteuersatz war damals noch bei 13% ( oder 15%? 😐 ). Manche Händler haben damals auch 125%:blink: draufgehauen…

    #191040

    jelokd
    Teilnehmer

    man sollte das Rad zurückdrehen *g*

    #191064

    cuzco
    Teilnehmer

    @anna15 330114 wrote:

    Hallo
    Also ich mach es so
    EK+Mwst+EK=VK
    LG anna 🙂

    …macht 119%, da lieg ich also nicht so falsch;)

    #191041

    jelokd
    Teilnehmer

    gibts noch mehr Formeln?
    Würde mich über noch mehr Meinungen freun. Im Augenblick sieht es ja so aus, als ob es keine definierte Formel gäbe….

    #191065

    cuzco
    Teilnehmer

    @jelokd 330118 wrote:

    man sollte das Rad zurückdrehen *g*

    …mit dem Wissen von heute schon:P

    #191042

    jelokd
    Teilnehmer

    und bitte wieder die DM *träum*

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 63)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.