Verätzung mit Primer

Dieses Thema enthält 23 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  jensel69 vor 9 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 24)
  • Autor
    Beiträge
  • #15189

    kathie
    Teilnehmer

    Hallo….
    Ich hoffe ich habe die richtige kategorie gefunden ansonsten wäre es nett wenn er in die richtige verschoben wird….
    Ich habe heute echt schmerzhaftes Erlebnis gemacht mit dem Primer von PMN.
    Meine freundin fragte mich ob ich ihn mal ausprobieren möchte da sie soviel davon hatte….
    Ich war natürlich gleich dabei und freute mich…
    nun gut habe bei einigen Kundinnen und auch bei mir den Primer genutzt und es kam auch zu keinen problemen…bis heute,. ..
    habe den primer ganz normal aufgetragen und beim Pinsel wieder in die Flasche stecken passierte dann das unheil….

    die flasche viel um und mir auf meine Hose…..
    ich kann euch sagen das hat vielleicht gebrannt…ich die zähne zusammen gebissen und dachte wenn ich die kundin fertig habe dann wechsel ich eben die hose…..dumm und falsch gedacht….nach höchstens 2 minuten hielt ich das brennen nicht mehr aus und entschuldigte mich bei meiner undin und ging mir eine andere hose anziehen….
    ich zog also die hose aus uund sah das unheil schon….ein feuerroter fleck mit weisslichem überzug auf dem oberschenkel….ca etwas größer als becherbodengröße…..
    mann mann habe ich gedacht wie ungeschickt…
    naja das ganze ist jetzt ca 6 stunden her und es sieht noch genauso aus und schmerzt genauso…
    naja dann habe ich um sieben meinen sohn ins bett gebracht und dabei passierte da nächste unheil…rutschte auf der spindeltreppe aus und habe mir meinen fuß dazu überdehnt anscheinend….nun ist also mein fuß auch noch schön eingefärbt und dick…
    naja so bekomme ich ja vielleicht morgen beim arzt mengenrabatt…..grins….
    ist euch das mit dem primer auch schonmal passiert?
    LG
    Kathie

    #257280

    kathie
    Teilnehmer

    Ich bin nun soweit das ich den Primer nicht mehr bei meinen Kundinnen anwenden möchte.
    Kann mir jemand einen anderen empfehlen?

    #257263

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    mir ist das zum Glück noch nicht passiert. .. aber sag mal – was hast Du dir erwartet von einem säurehaltigen Primer?

    Das Wort säurehaltig dürfte doch schon aussagen, dass es sich um ein Produkt handelt, mit dem man vorsichtig umgehen muss und wenn man es über die Hose bekommt, klar ätzt das. Der “Ätzprozess” ist ja das was erwünscht ist wenn er auf dem Nagel angewendet wird.

    Statt dessen gibt es natürlich auch noch solche säurefreien Primer – aber dann kannst du meiner Meinung nach auch gleich Wasser verwenden. … aber gut – das ist nur meine Meinung – es gibt sicher auch viele hier, die mit solchen Primern arbeiten.

    #257270

    mitchel
    Teilnehmer

    Primer umkippen hatte ich auch voll drauf.
    Aber bei mir ist Gott sei Dank nichts schlimmeres passiert außer dem Geruch.
    Seit der Zeit halte ich die Flache immer in der linken Hand wenn ich ihn anwende.
    Wie beim lackieren.
    So kann ich ihn nicht mehr umkegeln.
    Wünsche dir gute Besserung 😉

    LG Michaela

    #257281

    kathie
    Teilnehmer

    Ich fand es nur merkwürdig…….warum reagiert die haut um den nagel nicht darauf und warum reagiert die haut auf dem oberschenkel so? ….
    das ein säurehaltiger primer auch ätzt war mir wohl schon klar, aber eben halt nicht in dem ausmaße..(da ja wie gesagt um den nagel nichts passiert an der haut)..ich dachte die haut müsste jawohl überall gleich reagieren…..aber ich habe ja nun die erfahrung gemacht…..
    danke für die antworten….

    #257267

    sugarhazle
    Moderator

    Der gehört auch nicht um die haut vom Nagel!
    Achte genau darauf, dass er nur auf dem NN landet, sonst wirst du bald Kunden mit extremen Allergien und kaputten Händen haben.

    #257271

    mitchel
    Teilnehmer

    Primer darf auch nicht auf die umliegende Haut an den Nägeln.
    Sollte nicht in den Nagelwall laufen.
    Ganz sparsam anwenden nur auf dem Nagel
    Hast ja gesehen was passieren kann wenn er an die Haut kommt….

    #257282

    kathie
    Teilnehmer

    ja da bin ich bei den kundinnen ja auch vorsichtig bei….nur bei mir ist es schonmal passiert…gerade wenn man es mit der linken hand auf der rechten macht.
    Ansonsten bin ich eher die vorsichtige….
    habe mir ja nun auch nicht die flasche mit absicht über den oberschenkel gekippt…..:-)

    #257272

    mitchel
    Teilnehmer

    Lieber den Pinsel nochmal ander Zelette abtupfen bevor du ihn auf den Nagel streichst.
    Eigentlich reicht ein Tupfer in der Mitte.
    Der verteilt sich von selbst auf der Nagelplatte.

    Primer kann zu allergischen Reaktionen wie auf deinem Bein kommen.
    Bilden sich juckende mit Gewebewasser gefüllte Bläschen um den Nagelwall.

    LG Michaela

    #257283

    kathie
    Teilnehmer

    @ mitchel…
    danke für den tip….grins…..
    werds vielleicht bei mir noch versuchen, aber bei den kundinnen lieber nicht….
    der primer ist ja auch nicht zwingend erforderlich…..
    LG
    Kathie

    #257273

    supernails
    Mitglied

    Hallo,
    ich hatte früher ein primer aus der flasche. Dann habe ich mein schulung gemacht und benutze jetzt nur der primer als stift. Wenn es leer ist kannst die spitze in der flasche eintauchen und dann hast wieder für eine weile.
    Ich will nur der stift, kannst besser auftragen und läuft nicht an die rände.
    LG

    #257284

    kathie
    Teilnehmer

    @supernails…..
    na den werde ich mir dann auch erstmal besorgen….
    LG
    Kathie

    #257286

    jensel69
    Teilnehmer

    Hallo,
    also mal liebe pharao mal ne ganz bescheidene Frage – du haust hier was von säure raus.. – Thema Laugen und Säuren – wenn auf dem primer das Warnschild reizend steht ist eine Lauge enthalten – wenn da ätzend drauf steht eine Säure… Und nach meinem Verständnis soll der Primer den Nagel anlaugen und nicht anätzen…

    Ich habe ja schon mitbekommen das du gerne und viel hier am schreiben bist – und das ist ja normalerweise auch eine schöne Sache, denn nur so leben Foren, doch sollte man auch wissen was man schreibt und sich vielleicht noch mal rückversichern bevor man in ein Fettnäpfchen tritt….

    Die beschriebene Verletzung ist Laugenverbrennung ähnlich wie bei Natriumhydroxid welches obwohl es eine Lauge ist auch fälschlicherweise Ätznatron genannt wird…
    Wenn du wissen möchtest ob das stimmt lasse doch einfach mal den einen Primer auf einer lackierten Tischplatte auslaufen und wische es nicht ab… du wirst sehen der Lack ist bald weg… – aber der Tisch bleibt heile… (nicht wie bei einer Säure)
    also nichts für ungut…

    #257264

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hallo Jensel69,

    schön Dich kennen zu lernen. .. da das hier Dein erster Beitrag ist, wäre es nett, wenn Du Dich im Vorstellungsbereich noch mal näher vorstellst.

    Auf meinem Primer steht “ätzend” und “reizend”. …..

    #257276

    iza1980ausmg
    Teilnehmer

    Soweit ich informiert bin ist da auch Säure drin ich arbeite nie mit Säure haltigen Produkten

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 24)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.