Verarbeitung ABC Polarwhite

Dieses Thema enthält 23 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  kaiser vor 10 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 24)
  • Autor
    Beiträge
  • #5793

    anna1
    Teilnehmer

    Habt ihr schon Erfahrungen mit dem ABC Polarwhite machen können? Habe es heute bekommen und gleich bei 2 Kundinnen verarbeitet. Ich trage mein French immer über dem Haftvermittler auf und mache dann den Aufbau. Ich hoffe, es hält…
    Das Gel ist wirklich Wahnsinn! Man kann es hauchdünn auftragen und es deckt zu 300 % 😉 . So was super deckendes in so feiner Konsistenz hab ich bisher noch nie erlebt.

    #121225

    olle
    Gesperrt

    Hi,
    habe damit zwar noch nicht gearbeitet aber denke schon das es so hält.
    Sag mal hast du einen Link zu deren Seite? , und zieht es eine schöne Nase
    LG Claudi:)

    #121228

    anna1
    Teilnehmer

    Was ist denn naseziehen?

    ABC Schulungszentrum Blankenburg

    14ml kosten ca. 35 Euronen

    #121226

    olle
    Gesperrt

    @anna1 155276 wrote:

    Was ist denn naseziehen?

    ABC Schulungszentrum Blankenburg

    14ml kosten ca. 35 Euronen

    wenn du mit dem Spotti oder Pinsel das Gel aus dem Topf holst und es hängt wie so ein Faden runter(doof erklärt, gell )
    hoffe du weißt was ich meine
    LG Claudi:)

    #121208

    nfadmin
    Keymaster

    hi anna
    mit was trägst du denn das auf hab es auch bekommen aber irgendwie is des so bucklig bei mir

    #121218

    nagelsusi
    Teilnehmer

    Also zu dem Polarwhite!
    Ich stimme euch absolut zu das Gel ist klasse!
    Desweitern, ja das haftet! Das frenchgel hat eine eigenen Haftung und hinterlässt auch keine Schwitzschicht!
    Du kannst es ruhig unten rein arbeiten!
    Allerdings am besten auf eine sehr sehr ebene fläche, denn es verzeiht keine Feilrillen und feilkrümmel das wird man immmer sehen!
    Grüße
    susi

    #121229

    anna1
    Teilnehmer

    Ich trage das Gel bis jetzt mit einem Smilelinepinsel auf, also so einem kleinen schiefen Pinsel. Bei mir sieht das Gel nach der Aushärtung uneben und scheckig aus. Muß wohl noch an der Handhabung etwas üben. Werd heute mal testen wie es aussieht, wenn ich es auf das Buildergel, was ich nicht anbuffere (sonst fliesst das Polarwhite eklig in die feilriefen rein), auftrage. Bin mal gespannt….:|

    #121209

    naila
    Mitglied

    das white sollte nur mit dem pinsel aufgetragen werden!

    #121212

    tina65
    Teilnehmer

    Hallo….hab heut bei ABC angerufen wegen dem Polarweiss, es lässt sich wunderbar verarbeiten doch leider wird es auch schnell gelb, hab das Problem jetzt bei drei Kunden und stelle es auch bei mir fest, kennt das noch jemand von euch?
    Ich soll es zurückschicken und bekomme Gutschrift…..ist ja ok doch ich find es wegen der super verarbeitung schade.Vielleicht hab ich ja nur ein schlechtes Töpfchen erwischt. …Welche Erfahrung habt Ihr damit gemacht?
    LG Tina

    #121227

    olle
    Gesperrt

    @naila 157159 wrote:

    das white sollte nur mit dem pinsel aufgetragen werden!

    wo hast du denn die Weißheit her? , :blink:
    trage seit ewigen Zeiten mein French nur mit dem Spotti auf,
    wobei egal ob standfestes French oder flüssiges
    LG Claudi:)

    #121219

    nagelsusi
    Teilnehmer

    das polarwhite sollte wirklich besser mit dem pinsel aufgetragen werden!
    Wenn der nagel keine einzige delle oder kratzer mehr hat umso besser das ergebnis! Arbeitet es beim zweiten mal erst deckend, dann passts!

    zum thema gelb! Hab ich bis jetzt noch nicht gehabt, dass es vergiblt! ICh versiegl allerdings mit dem highgloss aqua und das hat auch eine gelbstop mit drin!

    ich werds aber beobachten und euch bescheid geben!

    #121210

    naila
    Mitglied

    du hast viel zu viel materialverbrauch wenn du es mit dem spotti aufträgst. ich hab das french sonst auch nur mit dem spotti aufgetragen, aber das abc polarwhite mit pinsel ist einfach

    es wird auch ständig betont, sich wirklich dran zu halten, da es auch nicht richtig aushärten könnte, und man bekommt eine noch klarere smile hin.

    sorry das ich sonst immer so lieblos die beiträge schreib, aber ich hab nicht viel zeit und da schreib ich dann nur das nötigste

    lg naila

    #121220

    nailangel
    Mitglied

    @naila 157727 wrote:

    du hast viel zu viel materialverbrauch wenn du es mit dem spotti aufträgst. ich hab das french sonst auch nur mit dem spotti aufgetragen, aber das abc polarwhite mit pinsel ist einfach

    es wird auch ständig betont, sich wirklich dran zu halten, da es auch nicht richtig aushärten könnte, und man bekommt eine noch klarere smile hin.

    sorry das ich sonst immer so lieblos die beiträge schreib, aber ich hab nicht viel zeit und da schreib ich dann nur das nötigste

    lg naila

    machs wie du und geb Dir absolut recht. Außerdem ist frenchgel hoch sensibel und es kann dazu führen das es nicht richtig aushärtet wenn man zuviel Material erwischt!
    Frage, ich würde das polarwhite auch gerne versuchen, möcht aber net gleich ein komplettes kaufen. Würde mir jemand eine Probe abfüllen? natürlich gegen Bezahlung!

    #121211

    naila
    Mitglied

    verschockt abc nicht jetzt grad auch pröbchen davon? ruf doch mal dort an:)

    #121213

    pink princ
    Mitglied

    @naila 157734 wrote:

    verschockt abc nicht jetzt grad auch pröbchen davon? ruf doch mal dort an:)

    denke ich auch – ruft doch in münchen bei christine oder kathi mal durch!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 24)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.