Verarbeitung Glittergel

Dieses Thema enthält 13 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  graefs vor 11 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #862

    nicole294
    Mitglied

    Ich bin echt am Verzweifeln. Ich bekomme es einfach nicht hin, Glitzergel sauber zu verarbeiten. Gibt es da etwas auf das man achten muss? Vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen.

    LG

    Nicole

    #52269

    graefs
    Teilnehmer

    Was meinst du mit sauber verarbeiten?
    Ich machs mit dem Pinsel, streichs wie ein Nagellack. Geht wunderbar.

    Grüsse
    Susanne

    #52260

    mina
    Teilnehmer

    *g* stimmt vielleicht bescheibst du wie du das denn machst und vor allem wie du es eigentlich ahben willst, im Moment ist es etwas schlecht dir zu antworten weil wir das Problem nicht genau kennen ^^

    Glitzergel ist eigentlich recht einfach zu verarbeiten mit dem Pinsel ^^

    #52261

    nicole294
    Mitglied

    Also ich meine, selbstgemachtes Glittergel. Da bekomme ich einfach keine saubere Smilelinie hin. Die Glitterpartikel bleiben einfach nicht dort wo sie sein sollen.

    #52257

    anna27
    Teilnehmer

    hallo Nicol, ich mache das ab und zu auch alleine, du musst richtig das nagel anbuffern, und denn wenn das gel drau ist mit dem korekturstifft koriegeren!
    klappt sehr gut!

    #52264

    gardefalkeur
    Teilnehmer

    Juhu….mein Problem ist auch endlich gelösst..bei mir verteilt sich das Gel auch immer auf dem ganzen Nagel.Vor allem wenn ich es nur im Glitter dippe…nen Teil hab ich dann später immer wieder im Gel…

    Grüsse

    #52258

    anna27
    Teilnehmer

    hmm, ich glaube das ihr einfach zuviel gel nimmt!
    ambesten erstmal versuchen nur die milie linie mit pinsel oder dotti leicht machen, nicht sooo viel gel, ganz bisschen dann in glitter dippen und aushärten ( bevor im lampe landet der nagel) pusten und mit korekturenstifft koriegeren !
    einmal versuch ist wert oder!

    #52268

    nachtjuwel
    Teilnehmer

    Wenn man den Finger in Glitter dippt, erst wieder aushärten lassen.Dann den restlichen Glitter mit einem Pinsel sauber entfernen, zuerst die Partie auf dem Glitter ist versiegeln, Pinsel säubern und dann erst die restliche freie Partie ohne Glitter versiegeln.

    hast du vll gleich alles versiegeln wollen?

    #52262

    klaudia
    Teilnehmer

    Ich hatte anfangs auch ganz schön Probleme damit!
    Seit ich das Glitter Puder aber nicht mehr mische sondern das French, auf die fertige Modellage (vor dem versiegeln! ) mit Klarlack ziehe und dann den Finger vorsichtig in das Glitter tauche, hab ich damit keine Probleme mehr.
    Also…. 1. Nagel Modellieren
    2. vor dem Versiegeln. .. French mit Klarlack nachziehen
    3. Finger tauchen
    4. kurz antrocknen lassen
    5. restliche Glitter mit weichem Pinsel vorsichtig abstauben
    6. Versiegeln
    fertig!

    Probiers doch mal so, hält bei mir Bombig!

    LG Klaudi


    nacnails.de

    #52266

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo Claudi,

    die Idee mit Klarlack ist super. Werde ich auch mal probieren.
    ….. und hinterher normal mit Gel versiegeln?

    Liebe Grüsse aus dem Süden.

    #52259

    anna27
    Teilnehmer

    ich glaube sie macht das ja mit versieglunsgel, mache ich auch manchmal!

    #52263

    klaudia
    Teilnehmer

    Genau Martina, ich finde es mit Klarlack so toll, da das French dann nicht so dick wird! Danach ganz normal mit UV Versiegelung versiegeln!
    Probiers mal, ich mach das nur noch so!
    Ach ja, wenn ich z. B. türkises Glitter machen möchte, dann nehm anstelle Klarlack, türkisen Lack dadurch wird die Farbe intensiver!

    LG Klaudi

    #52265

    gardefalkeur
    Teilnehmer

    Stimmt ich hab es aushärten lassen und dann abgepinselt und dann mit Gel versiegelt.Aber ich mach es ab sofort glaub einfach ins Gel…ist glaub einfacher…oder? weil wenn ich es abpinsel dann hab ich trotzdem überall auf dem Gel noch was rum fliegen…Ich probiere aus..

    #52267

    reeni
    Gesperrt

    Hallo Nicole

    Bei mir klappt das mit dem dippen auch nicht.
    Ich mische das Gitter mit etwas Aufbau-Gel in einem Dappen Disch Glas und modelliere die Spitze wie mit ganz normalem Gel (weiß zum Beispiel). Du darfst bloß nicht zu viel Glitter reinmischen sonst kann man es nicht mehr so gut verarbeiten.
    Bei dieser Methode ist das Glitter nicht überall verteilt und du kannst die smile Linie ganz normal mit dem Spotti ziehen.

    Viele Grüsse
    Reeni

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.