Verarbeitung mit Gelsystem von Airbrush-Tips?

Dieses Thema enthält 21 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  melliefoot vor 9 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)
  • Autor
    Beiträge
  • #11686

    beautyfeelings
    Teilnehmer

    Hallo Leute, ich schon wieder!

    Würde mir gerne Airbrush-Tips kaufen und mit Gel an mir selbst anbringen.

    Folgende Tips sollen es sein: Nagelstudio Airbrush Designer Tips Nr. 54 bei eBay.de: Tips (endet 15.03.08 11:50:23 MEZ)

    Nun da ich nicht weiss, wie man diese Tips verarbeitet hatte ich die Verkäuferin angeschrieben und danach gefragt. Diese schrieb mir zurück, man müsste den Tip einfach gut aufkleben, nicht mit Kleber sparen, somit würde man schon den Tipübergang nicht mehr sehen. Dann sagte Sie solle man den Tip mit Nagelkleber bestreichen zur perfekten Haftung von dem Gel, anstatt ihn anzurauhen.

    Das kommt mir echt unrealistisch vor und deshalb frage ich nun Euch die Profis hier, ob das so wirklich richtig wäre oder noch besser wäre, wenn mir einer/eine von Euch Schritt für Schritt die Modellage mit Airbush-Tips beschreiben würde (3-Phasen-System). Also sprich von Anfang, d.h. vom aufsetzen der Tips übers Feilen, Schicht für Schicht, eben von Anfang bis Ende.

    Ich habe nämlich sehr starke Probleme bei mir selbst an den Fingern Nailart anzuwenden, deshalb würde ich gerne solche schönen Airbrush-Tips zukünftig nehmen, damit auch ich mal tolle Muster auf den Nägeln haben kann.

    BITTE, BITTE, BITTE HILFT MIR!

    DANKE IM VORAUS AN EUCH ALLE!

    Liebe Grüße
    Eure Jenny

    #209690

    pikeru
    Mitglied

    Du arbeitest wie mit normalen Clear Tips! Hab ich jedenfalls so gemacht und das ging bestens 🙂

    #209706

    annimaus
    Teilnehmer

    Also ich möchte mich jetzt auch mit Airbrushtips versuchen, da ich das gleiche Problem habe.Hab meine Nägel immer nur in weiß.Bei dem Verkäufer wo ich mir 3 Verschiedene raus gesucht hab sagte man mir das man sie ganz normal wie Tips auf klebt und dann mit einem neuen Buffer etwas den Übergang feilt und mit einem Alten leicht über den Nagel zum anrauen und dann die ganz normale Gelverarbeitung.Allerdings habe ich das Problem, bei dem Gel das ich hab, das hat sich bisher überall hin gezogen und sich verteilt.Hab ein bisschen Angst das ich die C-Kurve nicht hin bekomme da ich ja diesen Tip nicht dem Naturnagel anpassen kann.Falls du es bei dir ausprobierst kannst du ja mal erzählen ob du damit Probleme hattest.MfG Annimaus

    #209694

    beautyfeelings
    Teilnehmer

    Hi,
    ja also Cleartips verarbeite ich normalerweise wie die normalen. Meinst Du das auch so?

    #209691

    pikeru
    Mitglied

    Ja, kleben, buffern, evtl. den klaren Übergang ganz leicht feilen, gelen.

    #209695

    beautyfeelings
    Teilnehmer

    Ja, ok aber was mir einfach nicht in den Kopf rein will, sieht man dann nicht den Übergang? ! Cleartips habe ich bisher auch immer blind gefeilt, war das so falsch?

    #209692

    pikeru
    Mitglied

    Ich feile meine Clear Tips nie blind. Sieht man eigentlich nie :blink:

    #209703

    nails2sun
    Teilnehmer

    Ich kann dir gerne mal erklären wie ich das mit den Airbrushtips mache, es sei denn du hast schon ne Antwort auf deine Frage gefunden? …

    Mal abgesehen davon, dass ich zwar desöfteren Airbrushtips trage, sie aber eigentlich Hasse wel sie (meiner Meinung nach) meistens viel “zerbrechlicher” sind als andere die man nur zur Verlängerung benutzt…

    Erklärung oder hast dus schon!?

    #209696

    beautyfeelings
    Teilnehmer

    Hi

    also ehrlich gesagt kann ich mir das nur sehr schwer vorstellen, denn eine linie ist ja da dann von dem Übergang, denke ich mal.

    Naja, eine genaue Anleitung von jemandem der schon sehr oft die Airbrushtips gut und positiv verarbeitet hat, wäre für mich sehr hilfreich.

    Zudem habe ich ein weiteres Prob, dass jetzt zwar nicht ganz hier rein passt, aber will net schon wieder ein neues Thema öffnen: Der AUFBAU! Es heisst doch dass man die Tips ummanteln soll, aber dann ist der Tip an der Fingerkuppe immer so breit bei mir. Auch das mit der C-Kurve, ojeeeee. … ja ja üben, üben, nochmals üben, aber das Problem habe ich komischerweise nuuur an mir selbst. Bei den Airbrushtips habe ich da jetzt auch schon Panik davor. Ich trage meine Nägel nun mal gerne seeehr lang, aber da ist es mit dem Aufbau ganz schlimm! Hab auch schon die sogenannte Würstchentechnik (meiner Meinung nach doof) ausprobiert und auch das mit der Hand umgedreht in der UV Lampe, aber es hilft nix. Ich hab da immer soviele Dellen drin und eine richtige Form haben die Dinger dann auch nie.

    Jenny

    #209704

    nails2sun
    Teilnehmer

    ok, also hier die Anleitung wie ich es mache. Hoffe sie hioft dir.

    Natürlich an Kunden das anfängliche bla bla desinf…. usw… klar

    Dann schau ich, , dass die Naturnägel so kurz und sauber wie möglich gefeilt sind…

    – Suche die passenden grössen aus lege sie bereit…schaue, dass sie ja 100% passen, nicht zu gross und nicht zu klein!
    -bevor ich ihn klebe fahre ich gaaanz vorsichtig ein paar mal über den Übergang und trage reichlich Kleber aufn Tip und klebe ihn wie gewohnt sauber aufn Nagel, heben und loslassen.
    -Dann nehm ich meinen Fräser, stell ich gaaaanz klein und fahre nochmal vorsichtig über den Übergang, falls notwendig noch mit der Feile
    -Den kompletten Nagel GANZ ULTRA MEGA vorsichtig anbuffern! Nicht weglassen aber wirklich ganz vorsichtig und leicht drüber fahren bis alles schön trüb ist
    -Primer aufn NN
    -Haftgel ganz dünn aufn kompletten Nagel – ummanteln
    -Aufbaugel entweder gleich ganz dick, sodass du “Platz” zum endfeilen hast, oder eben 2 Mal Gelen. Um nen vernünftigen Aufbau hinzubekommen wenn du ihn nicht modilieren kannst und er nicht spätestens mit der “Handumdrehtechnik” klappt, würd ich den Aufbau wirklich DICK machen und dann eben noch ne Menge zum Schluss feilen.
    Hinten, Seitenlinien Vorne vorsichtig und vorallem aufm Nagel. Deshalb Gel lieber etwas dicker.
    Dann buffern und versiegeln…

    So mach ich das unds sieht ganz akzeptable aus 🙂

    #209693

    goli1976
    Teilnehmer

    Wenn du noch Interesse an Airbrushtips hast, habe gerade welche zum Verkauf hier im Forum. Kannst ja mal schauen. Bilder sind in meiner Galerie.

    LG

    #209697

    beautyfeelings
    Teilnehmer

    Hi, vielen Dank für die tolle Anleitung. Habe schon einige Airbrushtips gefunden und werde gleich welche bestellen und dann alles mal ausprobieren. Wenn es soweit, bzw. fertig ist, dann stelle ich die Bilder meiner neuen Nägel gleich hier ein.

    DANKE!!!!

    Jenny

    #209698

    beautyfeelings
    Teilnehmer

    Hi,

    ja also mir würden folgende Tips gefallen:

    1. Bild links unten: Tip in der Mitte, türkis mit rosa Blüte
    2. 2. Bild von links unten: Reihe 1 links, Tips in dunkelblau mit Blüten

    Was willst Du denn für die haben inkl. Versand?

    Gruß Jenny

    #209699

    beautyfeelings
    Teilnehmer

    Hallo,
    so habe jetzt mal die erste Modelle mit Airbrush-Tips an mir selbst gemacht und bin ehrlich gesagt sehr, sehr zufrieden! Ihr könnts Euch ja mal selbst anschauen:

    http://www.nailfreaks.com/de/nailart-galerie/showphoto.php?photo=46156

    Also danke nochmals für die tolle Anleitung, hat suuuuper geholfen und gut funktioniert, bleibe jetzt dabei!

    Grüßle Eure Jenny

    #209707

    melliefoot
    Teilnehmer

    Hallo, ich bin absolut neu hier und auch in der Branche.
    Ich finde diese Airbrush Tips auch so toll, hab aber noch ne Frage dazu.
    Die Anleitung von einer “Kollegin” hier habe ich ja schon gelesen und fand sie sehr hilfreich. Nur würde ich gern wissen, ob denn in die Tips vorher noch eine C-Kurve gefeilt werden muß. So mache ich das jedenfalls bei normalen Tips. Kann mir jemand helfen? LG Mellie

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.