Vermieter hat gekündigt…

Dieses Thema enthält 22 Antworten und 11 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  matei vor 6 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 23)
  • Autor
    Beiträge
  • #33278

    tarja81
    Teilnehmer

    Ich bin jetzt seit 6 Jahren selbständig und habe ein Ladenlokal gemietet! Ich mache Nägel, Kosmetik und Fußpflege. Brauche also mindestens drei Räume. Letzten Herbst haben wir noch groß umgebaut und Wände eingerissen, etc. (Natürlich alles mit dem Vermieter abgesprochen.)
    Jetzt kam gestern Abend mein Vermieter rein und legt mir die Kündigung auf den Tisch zum 01.08.2011. Da wir immer nur 1-Jahres-Verträge haben, ist das leider rechtens!
    Was soll ich denn jetzt machen? !
    Ich habe eine Mitarbeiterin und einen überquellenden Terminkalender!
    Ich war heute schon bei uns in der Stadt gucken, aber da ist nichts frei, was in Frage kommt!
    Ich werde wahnsinnig!
    Ich habe eine 42qm Wohnung, da kann ich auch nicht vorrübergehend arbeiten!
    Müsste ich mir mal von der Seele reden!

    #504188

    mietzie01
    Teilnehmer

    ach du schande….
    mensch du, das ist ja mal ne kacke – und bis zum 1.8.? das ist ja schon bald!
    warum hat der vermieter gekündigt?
    kopf hoch, es wird sich schon ne lösung finden… drück dir die daumen!

    lg mietzie

    #504178

    tarja81
    Teilnehmer

    Warum er mich gekündigt hat, weiß ich auch nicht. Der spinnt einfach! Miete kam immer, ich habe sogar den Gehweg vorm Laden immer sauber gemacht. Er kann sich echt nicht beschweren. Und im Juli haben wir auch noch Urlaub gebucht!

    #504195

    matei
    Teilnehmer

    Hallo,

    ach Du arme. Wenn man meint man hat jetzt alles so wie man es haben möchte, dann kommt immer etwas unerwartet! Aber Du hast 2 Vorteile, Du hast zeit bis zum 01.08 und Dein Terminkalender ist voll, also bestehen Deine Einnahmen. Versuche mal auf ehemaligen Wohnungen zurückzugreifen, die als Arztpraxis oder einer Praxis die als Krankengymnastik geführt werden. Also Vermieter finden, die an Selbständige vermieten. Vieleicht hast Du damit Erfolg. Es muss ja kein Ladenlokal mit grossem Schaufenster sein.

    Ich drück Dir aber trotzdem die Daumen, dass Du alles gut hin bekommst!

    LG Matei

    #504179

    tarja81
    Teilnehmer

    Das Problem ist einfach auch die Fußpflege! Laut Gesundheitsamt muss alles ebenerdig sein. Ich kann also nur ins Erdgeschoss!

    #504171

    monas
    Teilnehmer

    Hast du mal beim Mieterverein nachgefragt, ob sich was machen lässt?
    Du hast ja investiert (Umbau), vielleicht muss der dann eine ablöse zahlen und knickt ein…..

    #504193

    valeha
    Mitglied

    Hallo tarja81,
    oh mensch, gibt es sowas?

    Ich bin normal nicht unbedingt ein Fan von Maklern, aber bevor alle Stricke reißen, wär das wenigstens ein Notnagel.
    Ansonsten bleibt noch die Möglichkeit bei den diversen Rathäusern der umliegenden/ oder Deiner Gemeinde/ Städte anzurufen, oft wissen die auch das eine oder andere.

    LG ich drücke Dir die Daumen….
    Vaness

    #504180

    tarja81
    Teilnehmer

    Mein Freund ist Anwalt. Der hat sich schon alles Mögliche angeguckt, aber leider ist nichts machbar. Leider sind wir ja auch eine Kleinstadt, da sind viele alteingesessene Läden und nicht viel frei, was unseren Anforderungen entspricht!

    #504186

    erdbeerliesl
    Teilnehmer

    So ein scheiss! Kannste den vermieter nicht mal ansprechen warum und ob du ne verlängerung bekommst damit du in ruhe suchen und renovieren kannst? (die neuen räume natürlich)

    #504177

    mopulinchen
    Teilnehmer

    das glaub ich nicht das es da keine rechtliche grundlage g ibt. muss mich derzeit auch mit diesem thema befassen was ja nicht gerade sehr nett ist.
    bei gewerblichen mietverträgen muss dir der vermieter jawohl eine begründung geben wieso er dich da raushaben möchte. denn ohne weiteres geht das nicht wenn du pünktlich miete usw gezahlt hast.
    soweit ich weiß gibt es 3 Gründe die der Vermieter angeben kann wieso er dir kündigt, und tritt dieses hinterher nicht ein hast du eine handhabe.
    google mal im internet zu gewerbemietverträgen und kündigungsfristen. da gibt es urteile zu die aussagen das man nicht ohne grund gekündigt werden kann.
    desweiteren beträgt die gesetzliche kündigungsfrist für gewerbliche mietvertäge 6 monate und nicht 3 oder so. also ist diese frist zb nicht eingehalten.

    #504172

    jayju
    Teilnehmer

    Hallo…

    also ich würde auch noch einer Begründung fragen.

    BItte Ihn doch die Kündigungsfrist zu verlägern, da Du so schnell kein neues Lokal findest.

    Ansonsten würde ich das Geld investieren und mich mal durch einen Anwalt informieren lassen!

    LG Daniela

    #504181

    tarja81
    Teilnehmer

    Leider brauch er keine Begründung, da es ja nur ein Jahresvertrag ist. Der kann ohne Angabe von Gründen fristgerecht beiderseits gekündigt werden. Mein Freund ist ja Anwalt für gewerblichen Rechtschutz. Der hat schon alles fünffach geprüft. Naja, heute schaue ich mir was anderes an. Drückt mir mal die Daumen!
    @haska: Schließen werden wir auf keinen Fall! Kennst mich doch 😉

    #504173

    jayju
    Teilnehmer

    Hallo..

    Wünsche Dir viel Glück bei der Suche. Ich denke Du wirst was schönes finden!

    LG Daniela

    #504192

    bmwbunny500
    Teilnehmer

    Hat das Daumen drücken was gebracht?

    #504182

    tarja81
    Teilnehmer

    Denke schon. So sah das alles ganz gut aus, wäre aber enorm viel Arbeit!
    Der Laden hat 180qm und einen Wintergarten. Es müsste komplett Laminat gelegt werden und ich müsste noch ein paar Wände ziehen lassen. Aber das sollte alles machbar sein! Dann könnte ich mir auch endlich einen Traum erfüllen und noch ein Solarium mit aufnehmen! Bei dem Platz kein Problem! Ich habe mir aber bis Anfang Mai Bedenkzeit einräumen lassen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 23)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.