versiegeln bei Naturnägeln

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  aaalisha1 vor 10 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #5729

    kathrins
    Teilnehmer

    hallo!

    also ich habe keinerlei Erfahrungen mit künstlichen Nägeln oda nail art

    das einzige was ich machen, is mit Nagellack french nails

    aba der Lack geht nun mal auch nach 3 Tagen wieder ab und dafür is des eigentlich zu viel arbeit
    hab irgendwo gelesen, dass man die Nägel versiegeln kann damit des länger hält

    aba mit was macht man das?

    liebe Grüße

    #119309

    dany
    Teilnehmer

    ….mit Gel!
    ….oder Acryl!

    Aber da Du ja keinerlei Erfahrung hast, wie Du es selber schreibst, solltest Du Dich vorher genaustens informieren, was alles dazu gehört.:)

    #119305

    martina27
    Teilnehmer

    1. bevor man einen Nagellack aufträgt, gehört eine Maniküre gemacht, d.h. unter anderem Nagelhaut zurückschieben auch die unsichtbare, dann eventuell polieren

    2. Wie man einen Nagellack richtig aufträgst findest du bei den Anleitungen

    3. vor dem Lackieren die Nägel mit Zitronensaft abreiben

    4. versiegelt wird bei Natürnägeln nur durch TopCoat, meist 2 x auch und den auch über die Spitzen ziehen damit der Nagelrand ummantelt ist.

    Liebe Grüsse Martina

    #119307

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi Martina,

    dumme Frage. .. kann ich statt Top-Coat auch das Resoogel nehmen? Das läßt sich ja ohne Feilen wieder ablösen.

    Gruß Maritta

    #119310

    aaalisha1
    Teilnehmer

    Hallo ihr Lieben,

    ich hab da auch irgendwie ein Problem. Es gibt mehrere Kundinnen, die nur Maniküre und Frenchlakierung auf dem Naturnagel wollen.
    So, hab ich mir gedacht, is ja kein Problem!
    Hab Maniküre gemacht, den NN etwas angerauht und mein Frenchgel von Saremco (sehr dünn, fast wie Lack) auf die Spitze gemacht. Aushärten. und mit Versiegelungsgel drüber, wieder Aushärten, fertig.
    Ha haaaaaaaa.. siehe da, es hält nicht. 🙁

    Kann mir jemand helfen? Warum hält das nicht?

    Liebe Grüße,
    Sonja

    #119308

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    das kann gar nicht halten weil Frenchgel keine Haftungseigenschaften hat – das muß immer zwischen zwei Gelschichten gearbeitet werden.

    Bei einer Naturnagellackierung arbeitet man mit Nagellack – nicht mit Gel.

    Alles andere ist eine Modellage und muß auch dementsprechend gearbeitet werden.

    Gruß Maritta

    #119306

    florian
    Teilnehmer

    Das hält schon deshalb nicht, weil es nicht auf dem Lack haften kann. Der Versiegler ( bzw. auch jedes andere Gel) hält nur auf angerautem Nagel oder der Schwitzschicht der vorhergehenden Gelschicht.

    Der NN ist viel zu flexibel wenn der Lack ohne Gel-Unterschicht drauf ist.

    Du mußt ein Schicht Gel ( Haft-oder Allroundgel) dann Lack, den guuuuuut trocknen lassen und dann erst versiegler drauf.
    Natürlich alles andere beachten was bei einer Modellage wichtig ist, wie NN gut vorbereiten, Aufbau arbeiten, feilen, buffern etc.
    Dazu mußt du dich hier durch die “Suche-Funktion” informieren.

    LG Kerstin

    #119311

    aaalisha1
    Teilnehmer

    Huhu,

    danke für die schnellen Antworten!

    Wenn ich den NN mit Lacken lackiere und dann versiegeln will, dass das mind. 3 Wochen hält, gibts da einen Überlack oder Ein Versiegelungsgel?

    Grüßli Soni

    P.S.: ja das mit Gel ist ja wieder eine Naturnagelverstärkung mit Gel..das wollen diese Damen dann wieder ned. Also muss ich wohl mit Lacken arbeiten.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.