Versiegelung blättert ab – Wieso?

Dieses Thema enthält 11 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  schucknagel vor 9 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #18802

    foxi44
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich brauche mal dringend eure Hilfe bzw. eure Tipps.

    In der letzten Woche kam eine Neukundin mit einer Altmodellage und wollte eine neue NNV. Kein Problem. Die alte Modellage habe ich, soweit nötig abgefeilt, Nagelhaut zurückgeschoben, Dehydrator aufgetragen und dann die Nägel neu aufgebaut (Produkte: Eubecos Haftgel, Euro 2600, French White). Zur Versiegelung habe ich von Magnetic das Supreme Finish aufgetragen und die Nägel glänzten wie verrückt. Echt super.

    2 Tage später rief die Kundin mich an, dass die Versiegelung abblättern würde. OK, Termin vereinbart, Versiegelung entfernt und neu versiegelt. Am nächsten Tag wieder das gleiche. Dieses Mal habe ich statt des Supreme Finish das Glossy von Eubecos als Versiegelung aufgetragen und wieder am nächsten Tag das gleiche Problem – die oberste Schicht würde wieder genauso abblättern. Jetzt hat sie den nächsten Termin am Samstag (inzwischen habe ich die Versiegelung ja bereits 2x repariert) und ich weiß nicht, was ich machen soll. Nägel neu machen oder vielleicht einfach von Hand polieren?

    Bei der ersten Reparatur erzählte die Kundin mir, dass sie so jeden 2. Tag die Nägel von unten feilen würde, das würde sauberer aussehen. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass es damit was zu tun hat.

    Was meint ihr? Woran kann es liegen, dass die oberste Schicht nicht hält. Der Aufbau und alles ist super und ohne ein einziges Lifting.

    Danke schon jetzt für eure Hilfe.

    #301841

    schucknagel
    Mitglied

    Hallo Foxi44, kurze Frage?
    ist es das Versiegelungsgel was abblättert also besser gesagt das Perfekt Finish oder die letzte Gelschicht?
    Vieleicht haftet einfach das Finish nicht auf dem Gel.
    Ich würde einfach den Nagel plieren und dann Lack auftragen.
    Muss ja nicht unbdingt ein Glanzgel sein, oder.
    Wenn es schön poliert ist glänz es genauso schön.

    viele grüsse Liane

    #301835

    foxi44
    Teilnehmer
    SCHUCKNAGEL;577730 wrote:
    Hallo Foxi44, kurze Frage?
    ist es das Versiegelungsgel was abblättert also besser gesagt das Perfekt Finish oder die letzte Gelschicht?
    Vieleicht haftet einfach das Finish nicht auf dem Gel.
    Ich würde einfach den Nagel plieren und dann Lack auftragen.
    Muss ja nicht unbdingt ein Glanzgel sein, oder.
    Wenn es schön poliert ist glänz es genauso schön.

    viele grüsse Liane

    Liane, ich meine die Versiegelungsschicht und bei allen anderen Kundinnen hatte ich bisher dieses Problem noch nie, die glänzen sogar noch, wenn sie zum Auffüllen kommen. Bei dieser Kundin blättert das Glanzgel ab wie Nagellack.

    #301832

    mosi31
    Teilnehmer

    Rauhst du den Aufbau vor dem Versiegeln nochmal an? Wenn nicht könnte es daran liegen. …ansonsten wüßte ich nichts 😐

    #301836

    foxi44
    Teilnehmer
    mosi31;577743 wrote:
    Rauhst du den Aufbau vor dem Versiegeln nochmal an? Wenn nicht könnte es daran liegen. …ansonsten wüßte ich nichts 😐

    Nein, daran kann es auch nicht liegen. Ich mache die Versiegelung auf den gefeilten und anschließend gebufferten Nagel.

    #301833

    mosi31
    Teilnehmer

    Wenn du bei allen K die gleichen Arbeitsschritte hast und es bei allen anderen hält, kann es vielleicht doch daran liegen das die K selbst noch feilt!

    #301837

    foxi44
    Teilnehmer

    Ja, die Arbeitsschritte mache ich immer gleich. Seltsam finde ich nur, dass die Versiegelung nicht am freien Ende sondern eher an der entgegengesetzten Seite und an den Rändern abblättert.

    Ich werde mir auf jeden Fall Morgen zeigen lassen, wie sie die Feile ansetzt und dazu auch fragen, welche Haushaltsreiniger usw. sie benutzt.

    Aber was mache ich Morgen mit Ihr? Wieder die Versiegelung runter und wieder neu? Oder lieber einmal komplett neu? Die Modellage ist ja erst 1, 5 Wochen alt.

    #301831

    schnuffelmaus23
    Mitglied

    Versuch doch einfach mal die Versieglung zwei mal aufzutragen!
    Also auftragen, aushärten und dann nochmal! Vielleicht ist sie einfach zu dünn!
    Würde der Kundin zudem abraten die Nägel selber zu feilen, ansonsten muss sie die Reparatur bezahlen, da die Garantieleistung in solchen Fällen entfällt! Kannst es ja auf Dauer nicht umsonst machen!

    #301839

    dini78
    Teilnehmer

    jou, seh ich au so, sie soll aufhören dran rum zu feilen, ansonsten würd ichs berechnen, mach ihr klar das sie damit die ummantelung beschädigt.

    #301840

    dini78
    Teilnehmer

    noch was, ich benutze den brilliant shine von akzent mach ihn nur 1x drauf aber ein tick dicker als ne nagellackschicht, hält wie bombe.

    #301834

    foxi44
    Teilnehmer

    So, gerade war die Kundin da und ich habe ihr die Nägel neu gemacht. Auf Kulanz und das habe ich ihr auch gesagt. Ich habe sie auch drauf hingewiesen, dass sie nicht mehr täglich feilen sollte und dass sie bei “scharfen” Haushaltsreinigern am Besten Handschuhe tragen sollte.

    Im Gespräch kam heraus, dass sie sich 1-2 x am Tag die Hände mit Linola Fettcreme eincremt, über Nacht sogar reichlich. Kann das auch was mit der Haftung der Versiegelungsschicht zutun haben?

    Übrigens: Als Versiegelungs-/Glanzschicht habe ich wieder Magnetic Supreme Finish genommen, es dieses Mal aber 2x aushärten lassen.

    #301838

    letstalkabout
    Teilnehmer

    was ist jetzt weiterhin passiert?
    hält jetzt alles – durch die doppelte aushärtungszeit?

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.